BLOG Wilder Kaiser

Geschichten rund um Ellmau, Going, Scheffau und Söll

Die Söller Ski-Rennläuferin Christina Ager im Interview

Top Story

Die Söller Ski-Rennläuferin Christina Ager im Interview

Sie selbst bezeichnet sich als „Mädel von der Alm“, die Medien nennen sie respektvoll „Sensation von der Alm“. Auf die Söller Ski-Rennläuferin Christina Ager, 23, trifft beides zu. Aufgewachsen auf der Stöcklalm inmitten der SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental, startete sie bereits mit 18 Jahren im Ski-Weltcup.

von Gregor Staltmaier

Für Dich ausgewähltAlle

5 Neuheiten und Tipps zum Winter Opening 2018/19

5 Neuheiten und Tipps zum Winter Opening 2018/19

An gleich zwei Wochenenden im Dezember (8./9. und 14.-16.12.2018) startet die diesjährige Skisaison am Wilden Kaiser mit günstigen Angeboten und viel Livemusik. Bei den SkiWelt Winteropening Party Wochenenden gilt es, bestens präparierte Pisten zu erkunden – Gaudi für alle gibt’s gratis dazu.

von Gregor Staltmaier -

Bergdoktor Alle

Den Bergdoktor LIVE und in Farbe erleben

Den Bergdoktor LIVE und in Farbe erleben

Nur selten gab es die Chance, Bergdoktor-Darsteller Hans Sigl und Kollegen so häufig persönlich zu treffen, wie beim Bergdoktor-Bergfest im Hexenwasser Söll (13.9.) oder dem Gala-Abend im Ellmauer Festzelt (10.10.).

von Gregor Staltmaier

10 Fakten über den Bergdoktor

10 Fakten über den Bergdoktor

Was Ihr über die beliebte TV-Serie vielleicht noch nicht wusstet - hier zehn Fakten, die sogar eingefleischten „Bergdoktor“-Fans neu sein dürften.

von Gregor Staltmaier

Auf den Spuren des Bergdoktors

Auf den Spuren des Bergdoktors

Von Ellmau am Wilden Kaiser ist die Rückreise mit der Bahn ein gefühlter Katzensprung nach München. Dort steige ich in den ICE nach Nürnberg und setze mich an einen Vierertisch zu einer netten Dame. Frau Helbing, mein Gegenüber, ist noch kein Bergdoktor-Fan, was sich im Laufe des Gespräches ändern sollte: Ich war nämlich auf den Spuren des Bergdoktors am Wilden Kaiser.

von Renate Thalmann

Alles zum Winter Alle

Ein Dorf aus Schnee und Eis

Ein Dorf aus Schnee und Eis

Wer mit der Gondel an der Bergstation in Hochbrixen einfährt, entdeckt ein Dorf der besonderen Art. Nur wenige Monate im Jahr, von Ende Dezember bis Anfang April, steht es hier, bis die wärmer werdenden Temperaturen die weiße Pracht wieder verschwinden lassen.

von Claudia Böttcher

125 Kilometer Witerwanderwege - Schrittweise runter kommen

125 Kilometer Witerwanderwege - Schrittweise runter kommen

Fünf Tage lang reißen wir uns vom Alltagstrubel los – und suchen die Entspannung: Per pedes im Schnee und per Bahn zum Wilden Kaiser. Winterwandern bringt unsere Lebensfreude wieder auf Schiene.

von Isabel Lindner

Warum's im Januar am Schönsten ist am Wilden Kaiser...

Warum's im Januar am Schönsten ist am Wilden Kaiser...

Nach der stressigen Weihnachtszeit und dem Jahreswechsel ist auch endlich etwas mehr Zeit für die seit Winterbeginn geplanten Aktivitäten. Voller Motivation und guter Vorsätze lasse ich das Jahr gerne etwas sportlich beginnen...

von Birgit Hong

Den Wilden Kaiser direkt in Dein PostfachNie mehr einen Beitrag verpassen. Benachrichtigung des Wilden Kaisers via E-Mail.