© EAfoto
Täglich neue Fakten über die Region

Der Wilder Kaiser Adventskalender

von Sandra Kruckenhauser 01. Dezember 2021

für Wissenshungrige

Passend zum ersten Dezember hat sich die Region Wilder Kaiser in ein weißes Schnee-Kleid geworfen. Nicht mehr lange und Weihnachten steht vor der Tür. Wir möchten dir mit spannenden Infos über die Region Wilder Kaiser die Wartezeit verkürzen. In diesem Beitrag findest du in der Adventszeit bis Weihnachten täglich neue Fakten.

1. Wusstest du,

dass du am Wilden Kaiser über 40 Gipfel erklimmen kannst?

© Manuel Bialucha

Der Wilde Kaiser ist ein wahres Paradies für Bergsteigerinnen und Bergsteiger. Über 40 Gipfel warten darauf erklommen zu werden. Viele davon sind nur über anspruchsvolle Ketterrouten erreichbar. Der höchste Gipfel des Kaisergebirges ist die Ellmauer Halt mit 2.344 Metern. Weitere bekannte Gipfel sind zum Beispiel:

✔ Ackerlspitze
✔ Treffauer
✔ Sonneck
✔ Goinger Halt
✔ Maukspitze

Die passende Begleitung auf deine anspruchsvollen Gipfeltouren findest du gewiss bei den ausgebildeten Bergführer*innen der Region.

2. Wusstest du,

dass im Sommer am Wilden Kaiser über 350 km Rad- und Mountainbikewege auf dich warten?

© Mathäus Gartner

Die Region Wilder Kaiser hat für alle Radfahrerinnen und Radfahrer die schönsten Touren parat. Ob E-Bike, Straßenrad oder Mountainbike - mit dem Rad kannst du den Wilden Kaiser auf abenteuerliche Art und Weise erleben.

Kennst du schon die abwechslungsreichen Genussradrunden:
✔ Kaiserradrunde
✔ Pölvenradrunde
✔ Sölllandlradrunde
✔ Salvenradrunde

Hier kannst du alle Radtouren in Ellmau, Going, Scheffau und Söll entdecken.

3. Wusstest du,

dass über die KaiserEDU Talentewerkstat Tourismus-Quereinsteiger*innen ausgebildet werden?

© Felbert/Reiter

Von Tourismus-Quereinsteiger*innen zu Commis de Rang und Commis de Partie. In der KaiserEDU Talentewerkstatt lernen die interessierten Teilnehmerinnen und Teilnehmer in vier Tagen "on-the-job" alles, was man für die Praxis in Küche und Service benötigt. Die Kosten entfallen für alle, die danach in einem Betrieb der Kaiserschaft arbeiten.

Kennst du die Initiative Kaiserschaft · Attraktives Arbeiten im Tourismus schon? Die Mitglieds-Betriebe haben sich das Ziel gesetzt ein betriebliches Arbeitsumfeld zu schaffen, in dem sich Arbeitgeber*innen und -nehmer*innen gleichermaßen wohlfühlen. Dafür haben sich die engagierten Touristiker zu einer gemeinsamen 8 Punkte Charta verpflichtet.

4. Wusstest du,

dass es eine Wilder Kaiser Wasser SodaStream Edition gibt?

© Christian Haselsberger

Bestes Trinkwasser – das kommt in der Region Wilder Kaiser glücklicherweise aus der Wasserleitung. Das wissen aber nicht alle, viele kaufen deshalb nach wie vor Mineralwasser in Plastikflaschen. Das ist einerseits teuer, andererseits eine Belastung für die Umwelt. Deshalb kann ab sofort mit der "Wilder Kaiser Wasser SodaStream Sonderetition" das Leitungswasser gesprudelt werden.

Die SodaStream Sonderedition ist bei unseren Partnern RedZac Hochfilzer in Ellmau, Grottenthaler in Going und Elektro Salvenmoser in Söll für €99,- inkl. Flaschenset und CO2-Zylinder erhältlich.

Viele Beherbergerinnen und Beherberger in der Region haben sich bereits mit der Sonderedition eingedeckt und bieten dir direkt am Zimmer oder im Appartement die Möglichkeit den SodaStream zu nutzen.

5. Wusstest du,

dass in Going am Dorfplatz die Serie "Der Bergdoktor" gedreht wird?

© Felbert/Reiter

Das Herzstück von Going ist der wunderschöne Dorfplatz mit Brunnen, Gemeindeamt, Kirche, Pavillion und dem Gasthof Wilder Kaiser. Schon seit Beginn der Dreharbeiten für die TV-Serie "Der Bergdoktor" wurde das ehemalige Bauernhaus zum Film-Gasthof umfunktioniert. Der wunderschöne Hof ist im echten Leben aber kein Gasthof und dient in der Serie nur für die Außenaufnahmen.

Kleiner Tipp: am 20.01.2022 startet die 15. Staffel "Der Bergdoktor".

6. Wusstest du,

dass wir am Wilden Kaiser mit dem Programm "KaiserTalente" Lehrlinge und Praktikant*innen dabei unterstützen, ihren persönlichen Weg im Tourismus zu finden?

Die Lehrlinge und Praktikant*innen werden in der Region Wilder Kaiser von den Kaiserschaft-Betrieben besonders gefördert. Im Rahmen der Initiative "KaiserTalente" werden sie dabei begleitet ihren persönlichen weg im Tourismus zu finden.

Das erwartet die KaiserTalente:
✔ Welcome Days in der Region
✔ Kick-Off Workshop
✔ Betrieblicher und überbetrieblicher Mentor*in
✔ Betriebliche Ziel- und Lernvereinbarung
✔ Regelmäßige Feedbackgespräche
✔ KaiserTalente Sommerfest
✔ KaiserTalente Oscar
✔ Wilder Kaiser StaffCard

Hier kannst du mehr über dieses Projekt erfahren.

7. Wusstest du,

dass unsere Wilder Kaiser Drucksorten Co² neutral produziert werden?

© TVB Wilder Kaiser

Der Tourismusverband Wilder Kaiser achtet beim Druck von neuen Prospekten auf die Verwendung von nachhaltigen Papierformen. Alle Drucksorten werden in der Planung auf Nachhaltigkeitsaspekte und Bedarf geprüft und wenn möglich für mehrere Jahre und saisonunabhängig erstellt.

Der Umwelt zu liebe kann man die Prospekte auf der Website auch downloaden und online lesen. So spart man Versandwege und Umweltbelastung durch den Druck.

Hier kannst du die Prospekte der Region entdecken.

8. Wusstest du,

dass der größte Teil des Kaisergebirges Naturschutzgebiet ist und weder durch Straßen noch durch Seilbahnen erschlossen ist?

© Mathäus Gartner

Das Kaisergebirge besteht aus dem Wilden Kaiser und dem Zahmen Kaiser. Bereits im Jahr 1963 wurde es zum Naturschutzgebiet ernannt. Das Kaisergebirge ist Heimat einer Vielzahl schützenswerter Pflanzen und Tieren. Rund 940 Blütenpflanzen, 38 Farnarten und über 400 Moosarten lassen sich dort finden. Straßen und Seilbahnen sucht man dort vergebens aber genau das macht das Kaisergebirge zu einem einzigartigen Ort für Natur- und Bergerlebnisse der Extraklasse.

Mehr über die Natur am Wilden Kaiser

9. Wusstest du,

im nächsten Jahr gleich zwei Bergdoktor-Shows in Ellmau stattfinden?

© JMK Photography

Du möchtest gerne die Schauspielerinnen und Schauspieler der Serie "Der Bergdoktor" live erleben. Dann haben wir hier einen besonderen Tipp für dich. Neben dem Bergdoktor Fantag und dem Bergdoktor Bergfest, finden im Jahr 2022 gleich zwei Bergdoktor-Shows im großen Festzelt in Ellmau statt. An beiden Terminen erwartet dich ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm mit den Darstellerinnen und Darstellern.

Die Termine:
✔ 24. Juni 2022
✔ 12. Oktober 2022

Die Tickets sind bereits verfügbar und können online bestellt werden.

10. Wusstest du,

dass der Großteil aller Haushalte am Wilden Kaiser mit Ökostrom aus 100 % Tiroler Wasserkraft versorgt werden?

© TVB Wilder Kaiser

Der Großteil aller Tiroler Haushalte und Betriebe wird mit zertifiziertem Ökostrom versorgt. Dahinter steckt das Tiroler Unternehmen TIWAG, welches viele Kraftwerke innerhalb des Landes betreibt und den Strom aus 100 % Tiroler Wasserkraft schöpft. Die TIWAG setzt sich für die ökologische Energiewende und die effiziente Energieverwendung ein.

Zudem hat sich das Land Tirol zum Ziel gesetzt, bis zum Jahr 2050 unabhängig von fossilen Energieträgern zu sein. Alle nachkommenden Generationen sollen die Möglichkeit haben, ihren gesamten Energiebedarf aus heimischen, erneuerbaren Ressourcen klimaschonend zu decken.

11. Wusstest du,

dass in der SkiWelt Wider Kaiser - Brixental heute Saisonstart ist?

© Mathäus Gartner

Die ausgezeichneten Schneeverhältnisse machen es möglich: Die SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental startet schon am 11. Dezember mit zahlreichen Liften, Pisten und Verbindungen in die Wintersaison.

Bitte die aktuellen Maßnahmen beachten, dann steht deinem Skivergnügen nichts mehr im Wege:
✔ 2G-Nachweis für die Nutzung der Bergbahnen
✔ Impf- / Genesenenzertifikat bitte beim Ticketkauf mit dem 2G Nachweis verknüpfen (Safe2Ski)
✔ FFP2-Maskenpflicht im Zutrittsbereich und während der Fahrt mit Gondelbahnen und abdeckbaren Sesselliften

Alle Informationen zum Saisonstart der SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental findest du hier.

12. Wusstest du,

dass die neue KitzSkiWelt Tour mit 88 Pistenkilometern die längste Skirunde der Welt ist?

© Mathäus Gartner

Diesen Winter erwartet dich eine besondere Neuheut in der SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental: Mit der KitzSkiWelt Tour wurde nämlich die längste zusammenhängende Skirunde der Welt geschaffen.

Die neue KitzSkiWelt Tour verbindet die SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental mit dem Skigebiet KitzSki. Ganze 85 Kilometer Abfahrt umfasst die längste Variante von Going bis Hollersbach/Mittersill und retour. Der Einstieg in die KitzSkiWelt Tour ist aus insgesamt 14 Orten der SkiWelt (unter anderem aus Ellmau, Going, Scheffau und Söll) und KitzSki möglich. Auf der Seite www.skiwelt.at/kitzskiwelttour kannst du dir deine individuelle Route zusammenstellen und dir Routenvorschläge für die KitzSkiWelt Tour holen. Zudem kannst du dich auf der Seite sorgenfrei durch die beiden Skigebiete navigieren lassen und dir den interaktiven Skiplan anzeigen lassen. Sollten einem die Kräfte entlang der KitzSkiWelt Tour verlassen, bringen dich die kostenfreien Skibusse wieder zurück zu deinem Ausgangspunkt.

13. Wusstest du,

dass es in Söll ein Buch zum Thema Gesichter der Gastlichkeit gibt?

© Emanuel Adensam

Vor Kurzem ist das Buches "Söll Momentum 2.0" erschienen. Nachdem die erste Auflage von „Söll Momentum“ ganz im Zeichen der Söller Alminger und Almingerinnen stand, findet man in der zweiten Auflage des edlen Druckwerks nun die „Gesichter der Gastlichkeit“. Darin werden die Söller Wirt*innen und Gastronom*innen mit ihrem Betrieb portraitiert. Einen besseren Über- und Einblick in das Kulinarische Angebot in Söll, mit viel Liebe und Expertise zusammengestellt, wird man nirgends finden.

Das Buch ist im Infobüro Söll für 29,90 Euro erhältlich.

14. Wusstest du,

dass am Fuße des Wilden Kaisers über 55 Kilometer gespurte Loipen zum Langlaufen einladen?

© Jan Hetfleisch

Langlaufen zählt zu den gesündesten Wintersportarten und fordert vollen Körpereinsatz. Neben der Ausdauer trainiert man beim Langlaufen nämlich auch Balance, Koordination und Kraft. In deinem Winterurlaub am Wilden Kaiser hast du die Möglichkeit auf über 55 Kilometern perfekt gespurten Loipen klassisch und skating zu laufen und die Bewegung in der atemberaubenden Natur voll zu genießen. Du wirst merken, das tut nicht nur Köper sondern auch Psyche unheimlich gut.

Zum ersten Mal Langlaufen?
Kein Problem, am Wilden Kaiser findest du alles, was du dafür brauchst:

Verleih von Langlaufausrüstung in allen vier Kaiser-Orten möglich
✔ die vielen einfache Loipen mit wenig Steigung eignen sich perfekt für Beginner*innen
Langlaufkurse und Langlauf-Schnupperstunden mit qualifizierten Lehrer*innen

15. Wusstest du,

dass es am Wilden Kaiser rund 940 verschiedene Blütenpflanzen gibt?

© Mathäus Gartner

Ja, du hast richtig gelesen: Rund 940 Blütenplfanzen wachsen und gedeihen in der Region rund um den Wilden Kaiser. Das ist eine bemerkenswerte Anzahl. Wenn man die vielen verschiedenen Landschaftsformen der Region genauer ansieht, wird jedoch klar woher die Vielfalt stammt.

Schroffe Felsen, sanfte Hänge, dichte Wälder, saftige Almwiesen, feuchte Moosgebiete, glasklare Bergseen und Flüsse bilden den perfekten Nährboden für verschiedenste Pflanzenarten. Damit diese wundervolle Vielfalt erhalten bleibt, wurde das Kaisergebirge zum Naturschutz ernannt.

Hier findest du wichtige Tipps für den Schutz der Natur am Wilden Kaiser.

16. Wusstest du,

dass die SKiWelt Wilder Kaiser - Brixental 288 Pistenkilometer umfasst?

© Mathäus Gartner

Einen ganzen Tag lang Skifahren ohne dabei eine Piste zwei Mal fahren zu müssen? Das ist in der SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental mit 288 Pistenkilometern ganz einfach möglich.

Zudem werden 245 Pistenkilometer davon beschneit und garantieren Dir eine schneesichere Wintersaison von Anfang Dezember bis Anfang April. In den vier Kaiser-Orten Ellmau, Going, Scheffau und Söll kannst du mit den modernen Bergbahnen einen direkten Einstieg in das Skigebiet genießen.

Na, worauf wartest du noch?

Hier findest du alle Infos zum Skifahren in der SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental

17. Wusstest du,

dass diesen Winter in der gesamten SkiWelt 73 Pistenraupen die Pisten präparieren?

© Mathäus Gartner

Damit du die 288 Pistenkilometer der SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental auch so richtig genießen kannst, stehen im gesamten Skigebiet über 70 Pistenraupen im Einsatz. Noch lange bevor dein Wecker läutet präparieren die Raupenfahrerinnen und -fahrer die Pisten für dich und sorgen für beste Bedingungen im gesamten Skigebiet.

Du möchtest wissen wie viele Pisten aktuell präpariert und geöffnet sind?

Hier geht´s zum Pistenstatus der SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental

18. Wusstest du,

dass mit der Wilder Kaiser GästeCard der regionale Nahverkehr kostenlos inkludiert ist?

© Felbert/Reiter

Die Wilder Kaiser GästeCard ist ohne Aufpreis direkt bei deiner gebuchten Unterkunft erhältlich und bietet dir zahlreiche Vorteile. So kannst du damit kostenfrei und umweltfreundlich die Region erkunden. Der Nahverkehr mit den KaiserJet Bussen, Regionalbussen und Wander-/Seebusssen ist inkludiert.

Diese Vorteile erwarten dich mit der Wilder Kaiser GästeCard:
✔ kostenloses Mobilitätsangebot
✔ Vergünstigte Teilnahme an Veranstaltungen
✔ Ermäßigungen bei Partnerbetrieben

Umweltfreundlich zu den Ausflugszielen, Wanderstartpunkten und Veranstaltungen anreisen? Die Web-App "NaturTrip" hilft dir bei der Planung und schlägt dir die besten Verbindungen in Echtzeitabfrage vor.

19. Wusstest du,

dass wir bei unseren Merchadise-Produkten großen Wert auf nachhaltige Marterialien legen?

© Lisa Lederer

Nachhaltigkeit spielt in der Region Wilder Kaiser auch bei Merchandise-Produkten eine große Rolle. So bestehen zum Beispiel die Wilder Kaiser Multifunktionstücher aus 100 % recyceltem Meeresplastik.

Auch im Sinne der Nachhaltigkeit: Alte Produkte werden nicht verworfen sondern aufgebraucht oder umfunktioniert. Ein gutes Beispiel dafür sind die Wilder Kaiser Schlüsselanhänger, die vor kurzem - der Situation angepasst - in Wilder Kaiser Maskenbänder umgewandelt wurden.

Hier geht es zum Webshop mit den Wilder Kaiser Gutscheinen und Produkten

20. Wusstest du,

dass die heutige Thomasnacht die längste Nacht des Jahres ist?

© EAfoto

In der Nacht vom 20. auf den 21. Dezember ist die Wintersonnenwende, das heißt die längste Nacht trifft auf den kürzesten Tag. Die Sonne erreicht zu diesem Zeitpunkt ihren tiefsten Stand des Jahres über dem Horizont.

Unsere Tipps für Aktivitäten in der Dämmerung:
✔ eine Fackelwanderung
✔ Winter- oder Schneeschuhwanderung mit Stirnlampe
✔ Langlaufen auf der beleuchteten Loipe in Scheffau

21. Wusstest du,

dass es am Wilden Kaiser sieben Ab-Hof-Verkaufsstellen für unsere regionalen Marktplatzprodukte gibt?

© Lisa Lederer

Mit der Initiative "Marktplatz" hat es sich die Region Wilder Kaiser zur Aufgabe gemacht, die regionalen Produzentinnen und Produzenten vor den Vorhang zu holen. Auf der Internetseite findest du alle Ab-Hof-Verkaufsstellen bei denen du regionale Qualitätsprodukte erwerben kannst. Sechs zentrale Verkaufsstellen bieten eine Vielzahl an verschiedenen Produkten von Produzent*innen aus der Umgebung. Wenn du nach etwas Bestimmten suchst, wirst du gewiss in der großen Übersicht, die in die vier Kaiser-Orte eingeteilt ist, fündig.

Tipp: Viele Produkte wie Käse, Marmelladen, Edelbrände, Deko-Artikel und Co eignen sich auch perfekt als Mitbringsel für Daheimgebliebene.

Hier geht´s zur Marktplatz-Seite
Am Wilder Kaiser Blog kannst du mehr über die Produzent*innen erfahren

22. Wusstest du,

dass der Hintersteiner See in Scheffau Trinkwasserqualität hat?

© Thomas Hennerbichler

Auf 883 Meter Seehöhe im Kaiser-Ort Scheffau liegt der idyllische Hintersteiner See. Er ist 56 Hektar groß und bis zu 36 Meter tief. Das besondere an dem Bergsee ist die ausgezeichnete Wasserqualität.

Winter wie Sommer kann man einmal rund um den See wandern. Das Hochplateau bietet aber auch einen ausgezeichneten Ausgangspunkt für Almen- und Gipfelwanderungen am Wilden Kaiser.

Die Auffahrt zum See ist auch ohne Auto ganz einfach: Die Seebusse im Sommer und der Skibus im Winter bringen dich kostenfrei zum Naturjuwel.

Hier kannst du alles über den Hintersteiner See erfahren.

23. Wusstest du

dass wir uns als Ziel gesetzt haben den Tourismus am Wilden Kaiser nachhaltiger zu machen und dessen ökologischen, sozialen und ökonomischen Aspekte neu ins Gleichgewicht zu bringen?

© TVB Wilder Kaiser

Welcher Tourismus nützt allen was? Diese Frage hat sich der Tourismusverband schon seit längerer Zeit gestellt. In mehreren intensiven Prozess-Phasen mit Beteiligung von Touristiker*innen, Gemeindevertreter*innen und Bürger*innen entstand im Jahr 2019 die sogenannte "Strategie 2024".

Das Jahr 2021 wurde dazu genützt die Strategie weiterzuentwickeln. Eine neue Vision, Mission und sechs Handlungsfelder sind entstanden, die den Rahmen für bestehende und zukünftige Intiativen und Projekte bilden.

Hier geht's zu Mission, Vision und den sechs Handlungsfeldern für einen nachhaltigen Tourismus.

24. Wusstest du,

dass heute am Wilden Kaiser verschiedene Krippenfeiern stattfinden?

© Defrancesco Photography

Die Krippenfeiern in der Region Wilder Kaiser sind für viele ein jährlicher Fixpunkt zu Weihnachten. Besonders bei Familien sind die kirchlichen Feiern sehr beliebt. Das Weihnachtsevangelium wird auf spielerische Art und Weise vorgetragen. Begleitet mit schönen Sprüchen und Weihnachtsliedern. So wird den Kindern auch das Warten auf das Christkind verküzt, das am 24. Dezember abends den österreichischen Familien die Geschenke bringt.

Wir wünschen euch wundervolle Weihnachten im Kreise eurer Liebsten!

Sandra Kruckenhauser

Während sie bei ihrer Arbeit für den digitalen Auftritt des Wilden Kaisers zuständig ist, trifft man Sandra in ihrer Freizeit vor allem draußen in der Natur am Wilden Kaiser beim Wandern. Sei es an ihrem "Lieblingsplatzerl", dem Wasserfall unterm Sonneck in Scheffau oder gleich auf den darüber liegenden Gipfeln. Ein Glück, dass sie ihr Wissen und ihre Wander-Tipps sehr gerne auch über die Wilder Kaiser Website oder auf Facebook oder Instagram teilt. Denn sie liebt es, auch anderen zu zeigen, wie schön es am Wilden Kaiser ist.

Alle Beiträge
Noch keine Kommentare zu diesem Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. *Pflichtfelder

Benachrichtige mich über neue Beiträge via E-Mail.

* Diese Seite wird durch reCAPTCHA geschützt und die Google Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen treffen zu.

Das könnte Dich auch interessieren

Tipps für den ersten Skiurlaub mit Kindern

Tipps für den ersten Skiurlaub mit Kindern

Mit dem ersten Skispaß hebt nicht nur die Kinderseele ab, auch die Eltern machen mit! 8 Schritte bereiten perfekt auf den ersten Skiurlaub mit Kindern vor: Step by Step zum Familien-Skiurlaub am Wilden Kaiser.

von Sven Schmidt - 16. November 2017

Skifahren im Winter 2021/22

Skifahren im Winter 2021/22

Die SkiWelt Wilder Kaiser ist in die Wintersaison gestartet! Alles, was man übers Skifahren in Zeiten wie diesen - vom 2G-Nachweis beim Ticketkauf bis zur letzten Fahrt - wissen sollte, lest ihr hier.

von Theresa Aigner - 08. Dezember 2021

Fünf Tipps für dein perfektes Silvester am Wilden Kaiser

Fünf Tipps für dein perfektes Silvester am Wilden Kaiser

Am Wilden Kaiser wird ganz bewusst auf ein offizielles Feuerwerk verzichtet, denn wer Naturschutz ernst nimmt, kann keine Raketen gen Himmel feuern. Wie man den Jahreswechsel dennoch feierlich und/oder entspannt angehen kann, lest ihr hier.

von Theresa Aigner - 21. Dezember 2021