Hollenauer Kreuz

Hollenauer Kreuz

Hollenauer Kreuz

Beschreibung

Diese E-Biketour beginnt beim Infobüro in Going. Sie fahren der Dorfstraße entlang, vorbei an der Raiffeisenbank und dem Bäcker bis zum großen Parkplatz auf der rechten Seite am Ende des Dorfes. Dieser wird überquert und links in den Auweg eingebogen. Der flache Schotterweg führt Sie dem Dorfbach entlang bis zum Stanglwirt. Dort biegen Sie rechts in die Landesstraße nach Reith ein, passieren den Fußballplatz und radeln bis zur Brücke. An dieser Kreuzung biegen Sie rechts ab und folgen immer der Beschilderung Hollenauer Kreuz. Von hier an steigt die Strecke stetig etwas an und führt vorbei an gepflegten Bauernhöfen und Feldern. Der mit Seerosen bewachsene Plattenteich liegt auf halber Strecke des Anstiegs und lädt zur Rast ein, bevor das letzte Stück mit Blick auf Wilden Kaiser und dem Kitzbühler Horn im Rücken zurückgelegt wird. Angekommen bei der Jausenstation Hollenauer Kreuz kann man sich bei hausgemachtem Apfelstrudel oder einer richtigen Almjause stärken. Dieselbe Strecke führt Sie wieder zurück zum Ausgangspunkt.

Mehr lesen

Informationen

  • Mitte Mai - Mitte Oktober

  • Die Wegbeschaffenheit variiert zwischen Forstwegen und Abschnitten auf Asphalt.

  • Helm, Trinkflasche, Sonnenschutz (Sonnenbrille, Sonnencreme, Kopfbedeckung)

  • Auf der Bundesstraße B178 von Wörgl oder Kufstein kommend, nehmen Sie die Ausfahrt nach Going. Das Infobüro mit dem Wanderstartplatz befindet sich nach ca. 100 m auf der rechten Seite.
    Auf der Bundesstraße B178 von St. Johann kommend, nehmen Sie die erste Ausfahrt nach Going und fahren durch den Ort bis Sie nach der Brücke das Infobüro mit dem Wanderstartplatz auf der linken Seite sehen.

  • Parkplatz gegenüber des Wanderstartplatzes (links von der Straße vor der Brücke)

Mehr lesen

Einkehrmöglichkeiten

Weitere Touren

Kontakt

Sie haben Fragen? Wir beraten Sie gerne.

+43 50509
oder