Söll-Brandstadl

Söll-Brandstadl

Söll-Brandstadl

Beschreibung

Ausgehend vom Startplatz an der Talstation wandern Sie zunächst entlang des Schattseitweges bis zum Küchlpoitbauer. Von dort gelangen Sie über den kleinen Wasserfall bis zur Hirscheralm. Weiters folgen Sie dem linken Pfad zum Brandstadl. Wir werden belohnt durch ein herrliches Panorama über das gesamte Söllandl mit dem Wilden Kaiser im Hintergrund. Als Alternative für den Rückweg stellt sich die bequemere Route via Bromberg und Gasthof Gruberhof zur Verfügung, wo man sich bevor es weiter talwärts geht, ein wenig stärken kann.

Mehr lesen

Informationen

  • Die Wegbeschaffenheit variiert zwischen Wiesenweg, Waldweg, Schotterweg, Asphalt.

  • Rucksack, feste Wander-/Bergschuhe mit griffiger Profilsohle, dem Wetter angepasste Wanderbekleidung (atmungsaktiv), Wechselbekleidung, Sonnenschutz (Sonnenbrille, Sonnencreme, Lippenschutz, Kopfbedeckung), Regenschutz (Regenjacke/Poncho, Knirps, Rucksackschutz), Kälteschutz (Mütze, Handschuhe), Verpflegung (ausreichend zu Trinken und Jause), ev. Wanderstöcke (höhenverstellbar), Erste-Hilfe-Ausrüstung inkl. Rettungsdecke & Biwaksack, Mobiltelefon mit vollgeladenem Akku, Stirnlampe, Plastikbeutel für Abfall, Wanderkarte, Tourenbeschreibung und Informationsmaterial (GPX-Track), Ausweis, Versicherungskarte, Bargeld

  • Auf der Bundesstraße B178 von Wörgl, Kufstein oder St. Johann kommend, nehmen Sie die Ausfahrt nach Söll und im Kreisverkehr die Ausfahrt Richtung Hexenwasser (SkiWelt Bergbahn Talstation). Biegen Sie vor der Talstation der Bergbahn nach links und fahren über die Brücke. Hier befinden sich der Wanderstartplatz und die Parkplätze der Bergbahn.

  • Parkplatz Bergbahn Talstation, Söll (725 m) - kostenlos

Mehr lesen

Weitere Touren

Schleierwasserfall Runde

Schleierwasserfall Runde
Schleierwasserfall Runde
Schleierwasserfall Runde

Wanderstartplatz Hüttling, Going (820 m)

Wanderstartplatz Hüttling, Going (820 m)

5,5 km

Bergtour zum Trainingsfelsen der Extremkletterer und dem Naturschauspiel mit Einkehr auf der Graspoint-Niederalm.

Wandern

Mittel

2:45 h

440 Höhenmeter

Rehbachrunde

Rehbachrunde
Rehbachrunde
Rehbachrunde

Wanderstartplatz Infobüro, Scheffau (738 m)

Wanderstartplatz Infobüro, Scheffau (738 m)

5,5 km

Erlebnisreiche Rundtour für Groß und Klein durch die Rehbachschlucht.

Wandern

Mittel

2:00 h

280 Höhenmeter

Pölvenauer Rundgang

Pölvenauer Rundgang
Pölvenauer Rundgang
Pölvenauer Rundgang

Wanderstartplatz Franzlhof, Söll (703 m)

Wanderstartplatz Franzlhof, Söll (703m)

5,7 km

Gemütlicher Rundwanderweg durch Wälder und Wiesen zum romantisch gelegenen Moorsee

Wandern

Mittel

1:45 h

340 Höhenmeter

Wasserfall-Hölzl Alm Runde

Wasserfall-Hölzl Alm Runde
Wasserfall-Hölzl Alm Runde
Wasserfall-Hölzl Alm Runde

Wanderstartplatz Bergbahn, Söll (724 m)

Wanderstartplatz Bergbahn, Söll (724 m)

5,4 km

Schwindelerregendes Erlebnis über Jausenstationen zum Wasserfall über unbewirtschaftete Almen bis hin zum Hexenwasser.Retour ins Tal mit der Gondelbahn oder zu Fuß.

Wandern

Mittel

2:00 h

510 Höhenmeter

Quellen Wanderweg

Quellen Wanderweg
Quellen Wanderweg
Quellen Wanderweg

Bergstation Keatlift, Söll (1.533 m)

Bergstation Keatlift, Söll (1.533 m)

5,8 km

Die Idylle vom Quellgebiet der Hohen Salve genießen.

Wandern

Mittel

2:00 h

250 Höhenmeter

Über die Almen

Über die Almen
Über die Almen
Über die Almen

Wanderstartplatz Jägerwirt, Scheffau (883 m)

Wanderstartplatz Jägerwirt, Scheffau (883 m)

5,1 km

Rundwanderung mit Familien-Picknick auf der Almwiese. Tipp: Fernglas mitnehmen zum Beobachten von Gämsen im Fels.

Wandern

Mittel

2:00 h

350 Höhenmeter

Rehbachklamm

Rehbachklamm
Rehbachklamm
Rehbachklamm

Wanderstartplatz Infobüro, Scheffau (737 m)

Wanderstartplatz Infobüro, Scheffau (737 m)

7,0 km

Rundwanderung im Waldbiotop und Naturerlebnisweg am erfrischenden Wasser.

Wandern

Mittel

2:30 h

280 Höhenmeter

Kontakt

Sie haben Fragen? Wir beraten Sie gerne.

+43 50509
oder