Hohe Salve

Schönster Aussichtsberg Tirols

Finden Sie Ihre Unterkunft

2 Erwachsene

Wählen Sie Ihren Reisezeitraum

Bestätigen

Wählen Sie Personen & Zimmer

Zimmer entfernen
Zimmer entfernen
Zimmer hinzufügen
Bestätigen

#innaherferne

Hohe Salve

Schönster Aussichtsberg Tirols

© SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental Marketing GmbH

Die Hohe Salve bietet Richtung Söll auf 1.829 Metern einen grandiosen Blick auf den Wilden Kaiser. Die Panoramalage eines der schönsten Aussichtsberge Tirols ist allein schon ein Bergerlebnis für sich. Doch wer das Hexenwasser unter sich hat, lässt sich auch am Gipfel nicht lumpen. Da heißt der sprechende Salvenriese die Ankömmlinge bei der Bergstation willkommen.

Fernglas nicht vergessen!

Falls Sie ein Fernglas besitzen, empfiehlt es sich, dieses auf die Hohe Salve mitzunehmen. Vom Gipfel können Sie über 70 Dreitausender erblicken.

Wichtige Informationen

Wie komme ich auf die Hohe Salve?

Die Hohe Salve kann man aus zwei Orten erreichen: Söll und Hopfgarten bieten jeweils eine Gondelbahn zum Gipfel auf 1.829m an. Der Zustieg mit der Bahn ist kinderwagentauglich und auch für Rollstuhlfahrer geeignet. Bitte beachten Sie, dass Sie in Söll und Hopfgarten bei der Mittelstation einmal die Gondelbahn wechseln müssen - diese sind wenige Meter voneinander entfernt.

Was kostet ein Besuch der Hohen Salve?

Grundsätzlich besteht die Möglichkeit den Gipfel der Hohen Salve zu erwandern. Falls Sie die gemütlichere Variante bevorzugen und mit einer der Gondelbahnen aufsteigen möchten, gelten die Tarife der SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental.

Was erwartet mich am Gipfel?

Am Gipfel der Hohen Salve steht das Salvenkirchlein, dessen Erwähnung in der Geschichte bis ins Jahr 1589 zurückgeht. Der Besuch der höchst gelegenen Wallfahrtskirche Österreichs auf der Hohen Salve lässt sich wunderbar mit einer Wanderung in der Region Wilder Kaiser verbinden. Sie können zum Beispiel vom Hexenwasser in Söll, über den Filzalmsee in Brixen auf den Gipfel wandern und anschließend mit der Gondelbahn wieder nach Hochsöll zum Hexenwasser fahren.

Rund um den Gipfel führt der Sonnenweg, der Sie entlang 15 Stationen spielerisch auf die Geschichte der Zeitmessung und der Sonnenstände zu verschiedenen Tages- und Jahreszeiten hinweist. Da der Wind auf den Bergen ebenfalls eine große Rolle spielt, lädt die Windharfe auf der Hohen Salve alle Wanderer zur Rast ein, um ihr zu lauschen.

Einkehrmöglichkeit

Paragleiten von der Hohe Salve
einzigartige Tandemflüge

Die Hohe Salve ist ein beliebter Startplatz, da die sehr guten thermischen Bedingungen und die einzigartige Landschaft jeden Flug zu etwas Besonderem machen.

Mehr

Wandertipp

Umrunden Sie die Hohe Salve bei der gemütlichen Quellenwanderung auf 1.500m Seehöhe. Falls Sie die leichte Tour etwas schwieriger gestalten möchten, können Sie vom Alpengasthof Rigi auf den Gipfel der Hohen Salve wandern. Anschließend gehen Sie über den Südhang zum Speicherteich Innere Keatalm und folgen der Beschilderung Richtung Hochsöll/Hexenwasser.

Quellenwanderung

Quellenwanderung
  • Ausstieg Keatlift, Söll (1.533 m)

Die Idylle vom Quellgebiet der Hohen Salve genießen.

  • Wandern
  • Leicht
  • 6,3 km
  • 2:15 h
  • 240 hm
Details

Lage und Anreise

Ellmau, Going, Scheffau und Söll

Lage und Anreise

Ellmau, Going, Scheffau und Söll

Talstation Bergbahn Söll

  • Talstation Bergbahn Söll
  • Ellmau
  • Going
  • Scheffau
  • Söll

Ihre Route

Unterkunft suchen