Hexenwasser

BergErlebnisWelt in Söll

Finden Sie Ihre Unterkunft

2 Erwachsene

Wählen Sie Ihren Reisezeitraum

Bestätigen

Wählen Sie Personen & Zimmer

Zimmer entfernen
Zimmer entfernen
Zimmer hinzufügen
Bestätigen

#inechtnochschöner

Hexenwasser Söll

Staunen - Begreifen - Verstehen

Die BergErlebnisWelt Hexenwasser in Söll in Tirol begeistert seit über zehn Jahren Kinder und Erwachsene mit behutsamen Naturschauspielen. Stationen, Wege und Wunderkammern können teils auf eigene Faust, teils unter Anleitung erforscht werden. Auf Österreichs längstem Barfußweg geht es über Gras, Rindenmulch, massierende Steine und plätscherndes Wasser zu zahlreichen Stationen, auf denen alle Sinne neu angesprochen werden. Im ganzen Areal, am Fuße der Hohen Salve, gibt es überall etwas zu entdecken und immer wieder warten kostenlose Hexenprogramme, Aktivitäten und Vorführungen.

Um noch einen tieferen Einblick in die alten Sagen, Bräuche und Weisheiten der Damen mit Spitzhut zu erlangen, warten im Hexenwasser exklusive HeXpeditionen. Die Hexen nehmen sich die Zeit für ihre Gäste, die „Zeit mit der Hexe“, und lassen sie an den betreuten Hexenwasser Stationen mit anpacken, werkeln und verkosten.

Übersichtsplan

© Bergbahn Söll

Badesachen nicht vergessen!

Das Hexenwasser in Söll punktet mit einer Vielzahl an Wasserstationen, die zum Abkühlen einladen. Nehmen Sie deshalb Badesachen, Sonnencreme und eine zweite Garnitur Kleidung mit.

Wichtige Informationen

Wie komme ich zum Hexenwasser?

Das Hexenwasser erreichen Sie einfach und schnell mit der Erlebnis-Gondelbahn Hochsöll. Der Aufstieg und sogenannte "Ritt mit dem Hexenbesen" in der 10er Gondelbahn ist kinderwagentauglich und auch für Rollstuhlfahrer geeignet.

Was kostet ein Besuch im Hexenwasser?

Für die Auffahrt mit der Erlebnis-Gondelbahn Hochsöll zum Hexenwasser gelten die Tarife der SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental.

Was kann ich machen, wenn es regnet?

Die Hexen schicken uns die Regentropfen damit wir uns regen und bewegen. Das bringt bekanntlich Segen. Mit wetterfester Kleidung erleben Sie einen unvergesslichen Tag im Hexenwasser. Besuchen Sie das AmVieh Theater und kommen Sie in den Genuss eines einzigartigen Stall-Erlebnis. Lernen Sie die Kühe kennen und erfahren Sie alles Wichtige und Wissenswerte zu den Weidetieren. Mit Ihrem Besuch pflegen Sie die bedeutende Freundschaft zwischen Kuh und Mensch.

Falls Sie sich lieber drinnen aufhalten, empfiehlt sich die Indooranlage des Blauen Wunders, welches die Geheimnisse und Mysterien des Wassers spielerisch thematisiert. Experimentieren Sie mit der "Quelle des Lebens" und erkunden Sie die Besonderheiten unseres Lebenselixiers. Alternativ können Sie in den Alltag einer Alm schnuppern, wenn Sie die 400 Jahre alte Simonalm besuchen. Dort können Sie unter anderem alte Küchentraditionen leben, indem Butter selber gemacht, Korn gemahlen und zu Brotteig verarbeitet wird. In der Hexerei erwarten Sie die Handwerks- und Wohnkultur früherer Generationen. Gemeinsam mit den Hexen können Sie in den alten Stuben des Bauernhauses werken, kochen, nähen und zaubern.

Wer hoch hinaus will, fährt mit der Gondelbahn Hohe Salve auf den Gipfel der Hohen Salve und besucht die höchstgelegene Wallfahrtskirche Österreichs, das Salvenkirchlein. Genießen Sie auf 1.829m einen beeindruckenden Ausblick auf die umliegende Bergwelt und auf über 70 Dreitausender.

Darf ich meinen Hund mitbringen?

Immer wieder werden die Hunde von den Hexen verhext und Sie kommen dann vielleicht mit einem Meerschweinchen oder einem Fisch nach Hause. Das passiert nicht, wenn Sie Ihren Hund an der Leine führen und immer gut auf ihn aufpassen. Bitte beachten Sie, Ihre Hunde nicht ins Wasser zu lassen und den Hundekot zu entfernen. Das Hexenwasser Söll bietet eigene Hundebadeplätze.

Was muss ich bei Gruppenreisen beachten?

Falls Sie als Gruppe oder Schulklasse das Hexenwasser besuchen möchten, bitten wir Sie, vorab die Bergbahn Söll zu kontaktieren und sich anzumelden.

> Kontaktformular für Schule/Kindergarten, Hexenreisen, Busgruppen und bei Kindergeburtstagen

> Informationen zu den aktuellen Öffnungszeiten, Führungen und Preisen

Einkehrmöglichkeiten

Wanderungen

Lage und Anreise

Ellmau, Going, Scheffau und Söll

Lage und Anreise

Ellmau, Going, Scheffau und Söll

Talstation Bergbahn Söll

  • Talstation Bergbahn Söll
  • Ellmau
  • Going
  • Scheffau
  • Söll

Ihre Route

Unterkunft suchen