Wilder Kaiser

2 Erwachsene
  • 1 Erwachsener
  • 2 Erwachsene
  • Familie & Mehr

1. Einheit

1. Kind

2. Kind

3. Kind

4. Kind

5. Kind

6. Kind

Zum Zeitpunktder Anreise

Zimmer

2. Einheit

1. Kind

2. Kind

3. Kind

4. Kind

5. Kind

6. Kind

Zum Zeitpunktder Anreise

Zimmer

3. Einheit

1. Kind

2. Kind

3. Kind

4. Kind

5. Kind

6. Kind

Zum Zeitpunktder Anreise

Zimmer

Skitouren und Skiguiding in Österreich

Skifahren auf- und abseits gesicherter Pisten

skitour_wilder_kaiser_pause_tvb_wilder_kaiser_(2)

Es gibt viele Wege, die Berge des Wilden Kaisers, seine Gipfel und die im Winter mit Pulverschnee veredelte Landschaft zu erleben. Das Skitourengehen zeigt diese Welt auf besonders außergewöhnliche Weise: Erst beim geführten oder eigenständigen Aufstieg die eigene Kraft inmitten der Tiroler Alpen spüren und sich anschließend mit einer Abfahrt ins Tal belohnen – entweder auf- oder abseits der bekannten Pisten. Für manch einen Skitourengeher gibt es keine bessere Skischule.

So vielseitig die Möglichkeiten beim Skitouren und Skiguiding sind, die unberührte, tief verschneite Winterlandschaft der Kitzbühler Alpen zu erkunden, so behutsam sollte man im Umgang mit der Natur sein. Am Wilden Kaiser warten daher erfahrene Bergführer und Profis, um auch Anfängern den Spaß einer Tour im Zuge ihres Skiurlaubs näherzubringen. Erfahrenen Tourengehern stehen in der Region zudem zahlreiche Verleihe für die nötige Skitour-Ausrüstung zur Verfügung, die mit Rat und Tat dafür sorgen, dass alle Teilnehmer sicher den Hang hoch- und wieder hinunterkommen.

Geführte Skitouren & Skiguidings

"Pfandl-" & "Skitouren-Abend"

"Pfandl-" & "Skitouren-Abend"

25.01.2018Ellmau18:00 Uhr

"Pfandl-" & "Skitouren-Abend"

Wo: Ellmau - Kaiserlounge Hartkaiser

Jeden Donnerstag “Pfandl-“ & “Skitouren-Abend” in der Kaiserlounge In der kommenden Wintersaison dürfen sich Tourengeher auf ein besonderes Service...

Details

Schnupper- Skitour

Schnupper- Skitour

25.01.2018Ellmau08:30 Uhr

Schnupper- Skitour

Wo: Bergbahn Ellmau - Talstation

Von der Piste ins Gelände – Einstieg in die Skitourenwelt Nur Mut, kommen Sie mit und lassen Sie uns die ersten Spuren in den Schnee ziehen! Vor...

Details

Wichtige Infos für Tourengeher

Wichtige Infos für TourengeherDie Bergbahnen Wilder Kaiser - Brixental möchten darauf hinweisen, dass Tourengehen nur während der Betriebszeiten bei den Abfahrten laut den Richtlinien erlaubt ist.

In Söll ist die Talabfahrt täglich von 15:30 bis 18:15 Uhr wegen Pistenpräparierung gesperrt. Bei Nichteinhaltung muss mit einer Anzeige gerechnet werden.

Bitte mit den Tourenski nur am Pistenrand einzeln, hintereinander aufsteigen.

Außerhalb der Betriebszeiten, werden die Pisten auch mit Seilwindenpistengeräte präpariert. Die Seile können bis zu 1.000 m Länge ausgefahren werden. Sobald das Pistengerät das Seil anzieht, lauert eine tödliche Gefahr, da das Seil bis zu 40 m links oder rechts auspendeln kann.

Wir bitten deshalb die Gefahr außerhalb des Liftbetriebes für Ihre Sicherheit und für unsere Pistenraupenfahrer nicht zu unterschätzen.

Sicherheit hat Vorrang und deshalb bitten wir um Ihr Verständnis.

Skitouren bei Nacht

Licht aus, Spot an!

Das abwechslungsreiche Angebot an Skitouren der vier Kaiser-Orte Ellmau, Going, Söll und Scheffau wird zusätzlich durch verschiedenste Nachtskitouren entlang der Pisten erweitert. Von Mittwoch bis Samstag ist der Abendsport bei beleuchteten und frisch gewalzten Pisten in Söll erlebbar. Im Zuge des Nachtski- und Rodelangebotes kommen so auch Skitourengeher voll auf ihre Kosten.

In diesem Jahr neu ist auch der spezielle Service in Ellmau: Vom 4. Januar bis zum 4. März 2018 ist für Sie jeden Donnerstag von 18 bis 22 Uhr die Piste hoch zum Hartkaiser geöffnet und bietet Wintersportlern zu späterer Stunde die Möglichkeit, ihren Sport sicher auszuüben. Zur buchstäblichen Feier des Tages – und der Nacht – warten anschließend diverse Hütten mit köstlichen Tiroler Spezialitäten auf Sie. So wird auch die Zeit bis zur nächsten Skitour ein wahres Fest!

Bergbahn Ellmau gibt 1x pro Woche Piste für Skitourengeher frei

Bergbahn Ellmau gibt 1x pro Woche Piste für Skitourengeher frei
Bergbahn Ellmau gibt 1x pro Woche Piste für Skitourengeher frei

In der kommenden Wintersaison dürfen sich Tourengeher auf ein besonderes Service der Bergbahnen Ellmau-Going freuen. Von 4. Jänner bis zum 4. März 2018 ist für sie jeden Donnerstag von 18 bis 22 Uhr die Piste hoch zum Hartkaiser geöffnet und bietet den Wintersportlern somit zur später Stunde die Möglichkeit ihren Sport sicher auszuüben.

Skitourenvorschläge im Kaisergebirge:

Skitour Höhe Zeit Differenz
Eggersrinn/Pyramidenspitze 1997m 4 Stunden 1117m
Ellmauer Tor/Hintere Goinger Halt 2192m 3:15 Stunden 1107m
Goinger Törl (Griesner Kar) 2085m 3 Stunden 1085m
Hechenfeld/Herrenstein 1857m 2:30 Stunden 1007m
Kleines Törl (Griesner Kar) 2102m 3 Stunden 1102m
Rote Rinn Scharte 2099m 2:45 Stunden 1014m
Schönwetterfensterl (Griesner Kar) 2213m 3:30 Stunden 1269m
Weinbergerhaus 1270m 1:30 Stunden 760m
Wiesberg/Kopfkraxn 2178m 3 Stunden 1278m

Skitourengehen sicher & leicht gemacht

Skitourengehen sicher & leicht gemacht
Skitourengehen sicher & leicht gemacht

Begeisterte SkitourengeherinEsther Wilhelm

Skitourengehen sicher & leicht gemacht

Immer mehr Menschen frönen der Skitourenleidenschaft. Die passende Skitour zu finden, ist für viele jedoch immer noch eine ziemliche Herausforderung. Prinzipiell ist es natürlich gut, wenn man sich im Vorhinein bis ins Detail mit der Routenplanung auseinandersetzt, aber ein guter Tipp kann zumindest die Qual der Wahl erleichtern.

Weiterlesen

Anbieter Skitouren und Skitouren-Ausrüstungsverleih

Mit Know-how für alles gerüstet

Wer sich beim Skitouren und Skiguiding auf eigene Faust ins verschneite Gelände begeben will, muss seine Tour auf die aktuelle Schnee-, Wetter- und Lawinensituation abstimmen. Sicherheit hat nämlich stets oberste Priorität – auch am Wilden Kaiser! In den Bergen ist jeder Tourengeher für sich und die ganze Gruppe verantwortlich. Verantwortungsbewusste tragen daher eine komplette Lawinenausrüstung sowie ein Handy mit sich. Verschüttetensuchgerät, Sonde und Schaufel können im Ernstfall Leben retten.

Im Idealfall wird ein Airbag-Rucksack, der den Tourengeher bei einem Lawinenabgang an der Oberfläche hält, mitgeführt. In kostenlosen SAAC-Kursen (Snow and Avalanche Awareness Camps) – das sind mehrtägige Lawinencamps mit Hintergrundinformationen und Praxistipps für alle, die sich abseits gesicherter Pisten bewegen – erlernen Sie die Handhabung Ihrer Ausrüstung unter professioneller Anleitung und erhalten zudem Informationen zur Beurteilung von Schneedeckenaufbau, Routenwahl und Lawinenkunde. Die erfahrenen Skilehrer und Skiguides unserer Ausrüstungsverleihe beraten Sie diesbezüglich gern!

Skitouren-Ausrüstungsverleih

2 Erwachsene
  • 1 Erwachsener
  • 2 Erwachsene
  • Familie & Mehr

1. Einheit

1. Kind

2. Kind

3. Kind

4. Kind

5. Kind

6. Kind

Zum Zeitpunktder Anreise

Zimmer

2. Einheit

1. Kind

2. Kind

3. Kind

4. Kind

5. Kind

6. Kind

Zum Zeitpunktder Anreise

Zimmer

3. Einheit

1. Kind

2. Kind

3. Kind

4. Kind

5. Kind

6. Kind

Zum Zeitpunktder Anreise

Zimmer