Schwierige Bergtouren

13 Routen & Touren

Kleines Törl

Kleines Törl
Kleines Törl
Kleines Törl

Wanderstartplatz Tannbichl, Going (855 m)

Wanderstartplatz Tannbichl, Going (855 m)

12,0 km

Das Tor zum Kaisergebirge mit all seinem natürlichen Charme

Wandern

Schwer

8:00 h

1330 Höhenmeter

Gipfeltour Scheffauer

Gipfeltour Scheffauer
Gipfeltour Scheffauer
Gipfeltour Scheffauer

Wanderstartplatz Bärnstatt, Scheffau (920 m)

Wanderstartplatz Bärnstatt, Scheffau (920 m)

7,8 km

Der Scheffauer ist mit 2.111 m Seehöhe die letzte hohe Erhebung bevor das Gebirge über Zettenkaiser und Zettenkaiserkopf nach Westen hin ausläuft. Markant thront er über dem Ort Scheffau und bietet als einer der höchsten Kaisergipfel eine traumhafte Aussicht über das Inntal, die Kitzbüheler Alpen und bis weit in den Bayrischen Raum.

Wandern

Schwer

7:00 h

1180 Höhenmeter

Jubiläumssteig

Jubiläumssteig
Jubiläumssteig
Jubiläumssteig

Wochenbrunner Alm, Ellmau (1.085 m)

Wochenbrunner Alm, Ellmau (1.085 m)

6,3 km

Traumhafte Felskulissen und wunderschöne Aussichtspunkte erwarten Sie am Jubiläumssteig.

Wandern

Schwer

3:45 h

630 Höhenmeter

Gipfeltour Ellmauer Halt

Gipfeltour Ellmauer Halt
Gipfeltour Ellmauer Halt
Gipfeltour Ellmauer Halt

Wanderstartplatz Wochenbrunner Alm, Ellmau (1.085 m)

Wanderstartplatz Wochenbrunner Alm, Ellmau (1.085 m)

9,2 km

Anspruchsvolle Bergtour auf den höchsten Gipfel im Wilden Kaiser. Der Anstieg über den „Gamsängersteig“ weist einige leichte Kletterstellen auf und ist teilweise mit Stahlseil und Stiften gesichert. Kurz vor der Babenstuber Hütte (Notbiwak) gibt es zwei Möglichkeiten, einmal über eine kurze senkrechte Leiter oder sehr ausgesetzt an Stahlseilen entlang. Ungeübte sollten eine Klettersteigausrüstung verwenden.

Wandern

Schwer

7:30 h

1240 Höhenmeter

Gipfeltour Ackerl- und Maukspitze

Gipfeltour Ackerl- und Maukspitze
Gipfeltour Ackerl- und Maukspitze
Gipfeltour Ackerl- und Maukspitze

Wanderstartplatz Tannbichl, Going (857 m)

Wanderstartplatz Tannbichl, Going (857 m)

13,0 km

Mauk- und Ackerlspitze sind die östlichsten, eigenständigen Gipfel des Kaisergebirges und empfehlen sich für eine Rundtour mit grandiosem Panorama. Trittsicherheit und absolute Schwindelfreiheit sind auf dieser sehr anspruchsvollen Tour mit Kletterpassagen im Schwierigkeitsgrad I bis II und nur spärlichen Sicherungen, unerlässlich. Nur bei trockenem Fels ratsam.

Wandern

Schwer

9:00 h

1570 Höhenmeter