© TVB Wilder Kaiser
Der farbenfrohe Ostergarten

Basteln mit Eierkartons

von Julia Neuner 01. April 2020

fĂŒr Familienmenschen fĂŒr Selbermacher*innen

Das Osterfest rĂŒckt immer nĂ€her! 🐰 Und weil im FrĂŒhling alles anders ist, haben wir auch fĂŒr diesen Anlass ein paar spezielle Tipps fĂŒr euch! Wir zeigen euch zum Beispiel, wie ihr ganz einfach selbst wunderbare Oster-Deko basteln könnt. Das Beste daran: Man braucht keine extravaganten Bastel-Materialien, alltĂ€gliche Uttensilien, die die meisten von euch zuhause haben, reichen völlig aus. In diesem Sinne: Viel Spaß mit unserem farbenfrohen Ostergarten đŸŒ·

Was braucht ihr dafĂŒr?

  • Eierkarton mit 6 Eiern
  • Wasserfarben oder Acrylfarben
  • Pinsel
  • Blumen- oder KrĂ€utersaat
© TVB Wilder Kaiser

Bastelanleitung

  • Zuerst vorsichtig den Eierdeckel abtrennen, dann Eiweiß und Eigelb entfernen. Reinigt die Eierschalen mit Wasser und lasst die Schalen anschließend trocknen.
  • Safety first: Legt auf eurem Tisch altes Zeitungspapier aus, damit ihr beim Bemalen nicht aufpassen mĂŒsst.
  • Als nĂ€chstes bemalt ihr den Eierkarton in einer Farbe eurer Wahl und lasst ihn trocknen.
  • Jetzt könnt ihr die Eier in verschiedenen, frĂŒhlingshaften und frischen Farben bemalen. Lasst eurer KreativitĂ€t freien Lauf!
  • Danach werden die Eierschalen zu 2/3 mit Erde befĂŒllt und die Saat eingestreut.

Tipp fĂŒr Ungeduldige: Falls ihr nicht lange auf die ersten Triebe warten möchtet, wĂ€hlt am besten Saatgut, das schneller keimt oder einfache KrĂ€uter wie Petersilie oder Kresse. WĂ€ssert die Erde vorsichtig und stellt sie an einen hellen Platz. Ein bisschen Geduld braucht es trtozdem und die Erde muss regelmĂ€ĂŸig befeuchtet werden! Nach wenigen Tagen sprießendann schon die ersten PflĂ€nzchen und von nun an könnt ihr jeden Tag beobachten, wie euer bunter Ostergarten wĂ€chst. đŸŒ±

TIPP: NatĂŒrlich könnt ihr auch StrĂ€ucher oder kleine BlĂŒmchen von draußen in die Erde pflanzen.
© TVB Wilder Kaiser
Julia Neuner

Schon seit klein auf hat Julia das Bastelfieber gepackt. Egal welche Art von Basteleien - mit den kleinsten Dingen und Materialien aus der Natur zaubert sie die tollsten Kunstwerke. Ihre kreative Ader und ihre Naturverbundenheit spiegeln sich auch in ihrer Freizeitgestaltung wieder. Ob ein schöner Ausritt in der Natur, eine idyllische Skitour durch die verschneiten WĂ€lder oder eine abenteuerliche Bergtour am Wilden Kaiser - solche Dinge begeistern sie am meisten und geben ihr Kraft fĂŒr alles, was ansteht.

Alle BeitrÀge
Noch keine Kommentare zu diesem Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. *Pflichtfelder

Benachrichtige mich ĂŒber neue BeitrĂ€ge via E-Mail.

* Diese Seite wird durch reCAPTCHA geschĂŒtzt und die Google Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen treffen zu.

Das könnte Dich auch interessieren

FĂŒnf Tipps fĂŒr dein perfektes Silvester am Wilden Kaiser

FĂŒnf Tipps fĂŒr dein perfektes Silvester am Wilden Kaiser

Am Wilden Kaiser wird ganz bewusst auf ein offizielles Feuerwerk verzichtet, denn wer Naturschutz ernst nimmt, kann keine Raketen gen Himmel feuern. Wie man den Jahreswechsel dennoch feierlich und/oder entspannt angehen kann, lest ihr hier.

von Theresa Aigner - 21. Dezember 2021

Basteln mit Klopapierrollen

Basteln mit Klopapierrollen

Basteln garantiert Spaß fĂŒr Groß und Klein - und das ohne Besuch beim Bastelwarenladen. Mit alltĂ€glichen HaushaltsabfĂ€llen wie Klopapierrollen können kunterbunte Sachen gestaltet werden.

von Carina Sammer - 26. MĂ€rz 2020

Ostereierfarbe selbst gemacht

Ostereierfarbe selbst gemacht

Du willst deine Ostereier selber mit natĂŒrlichen Farben fĂ€rben? Hier erfĂ€hrst du, wie du Blaubeeren, Paprikapulver oder Spinat zu diesem Zweck einsetzt.

von Sabrina Brandauer - 02. April 2020