© Tanja Riegler
Einfach, gut und unglaublich süß!

Osterlamm selber backen

von Tanja Riegler 01. April 2021

für Genießer*innen für Selbermacher*innen

Ostereier, Osterhasen, Osterlämmer: All das kann man selbst machen. Am Wilder Kaiser Blog teilen wir zu Ostern 2021, das wie schon vergangenes Jahr anders abläuft als gewohnt, unsere Lieblingsrezepte mit euch. Und das Osterlamm geht so...

Die Zutaten

  • 75 Gramm Butter
  • 100 Gramm Zucker
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 125 Gramm Weizenmehl
  • 1 gestrichener Teelöffel Backpulver
  • Optional: 10 Tropfen Rum

Die Zubereitung

1.) Für den Teig die Butter schaumig rühren und nach und nach Zucker, Vanillezucker, Eier und Gewürze hinzugeben.

2.) Das mit Backpulver vermischte und gesiebte Weizenmehl esslöffelweise unterrühren.

3.) Nachdem alles gut miteinander vermengt wurde, den Teig in die gefettete Lammbackform füllen.

4.) Tipp: mit einem kleinen Löffel in der Kopfpartie etwas nachhelfen, dass sich der Teig gut verteilt.

5.) Wichtig: Das Backrohr vorheizen, bevor das Lamm 35-45 Minuten bei 175-200 Grad gebacken wird.

6.) Nach dem Backen, das Lamm etwa 5 Minuten abkühlen lassen, es dann aus der Form herausnehmen und die Stellfläche nötigenfalls begradigen. Nachdem das Lamm abgekühlt ist, leicht mit Puderzucker bestreuen. Zur Dekoration sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt.

Tanja Riegler

Als Goinger TourismusManagerin hat Tanja einen abwechslungsreichen Job, bei dem kein Tag wie der andere ist. Ihr Herzensprojekt ist der "Marktplatz Wilder Kaiser", wo sich alles um regionale Produkte dreht - vom Bio-Ei von der Söller Wanderhenne bis zu den Ellmauer Kaiserschnecken. In ihrer Freizeit schätzt sie die unendlichen Möglichkeiten die Natur in der Region Wilder Kaiser zu genießen und das Beste daran: Es geht direkt vor der Haustür los!

Alle Beiträge
Noch keine Kommentare zu diesem Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. *Pflichtfelder

Benachrichtige mich über neue Beiträge via E-Mail.

* Diese Seite wird durch reCAPTCHA geschützt und die Google Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen treffen zu.

Das könnte Dich auch interessieren

Kühlung für heiße Sommertage: Rezept Geeiste Gurkensuppe

Kühlung für heiße Sommertage: Rezept Geeiste Gurkensuppe

Für alle, die in den heißen Monaten leichte Leckerbissen den deftigen Schmankerln vorziehen, habe ich hier ein schönes und einfaches Rezept zum Nachkochen.

von Helmut Hochfilzer - 01. August 2015

Kaspressknödel schmecken das ganze Jahr

Kaspressknödel schmecken das ganze Jahr

Kaspressknödel im Sommer? Aber sicher doch! Es muss nicht immer eine Suppe als Beilage dazu sein, Kaspressknödel sind auch mit Blattsalat und Kräuterdip ein herrliches Gericht im Sommer.

von Andreas Salvenmoser - 01. August 2018

10 traditionelle Tiroler Schmankerl

10 traditionelle Tiroler Schmankerl

Leckere Tiroler Gerichte findet man in der Region Wilder Kaiser auf fast allen Speisekarten. Hier unsere Top 10 der traditionellen Hausmannskost, die Ihr unbedingt mal probieren solltet.

von Viktoria Gruber - 18. Oktober 2016