Badesee Rundweg

Badesee Rundweg

Badesee Rundweg

Beschreibung

Diese leichte und ebene Talrunde führt Sie quer durch den Ort Going und eignet sich aufgrund der Wegbeschaffenheit für Familien mit Kinderwagen. Ausgehend vom Infobüro Going folgen Sie der Dorfstraße bis zur Raiffeisenbank, biegen links ab und durchqueren die Unterführung. Nun halten Sie sich rechts und folgen dem Pramaweg immer in Richtung Badesee, vorbei an gepflegten Wiesen und einer kleinen Kapelle. Die Pramakapelle ist eine richtige Knappenkapelle und erinnert an die Zeiten des ehemaligen Bergbaus in Going. Beim Badesee angekommen, einer der schönsten Naturbadeseen in Tirol, queren Sie den Schotterparkplatz. Der Weg mündet in einen Forstweg und dieser führt Sie durch grüne Felder. Die angenehme Ruhe und das Rauschen des Baches begleiten Sie. Dann halten Sie sich rechts und folgen der Straße bis zur Bundesstraßenkreuzung, überqueren diese beim Fußgängerübergang. Folgen Sie der Straße in Richtung Gasthof Reinache bis zur Landesstraßenkreuzung, wo Sie rechts auf die Landstraße in Richtung Stanglwirt abbiegen. (Hinweis: Dieser Wegabschnitt führt direkt entlang der Landstraße und ist nicht beleuchtet. Darum sollte man ihn bei Dämmerung oder Dunkelheit eher meiden.) Am Weg entlang können Sie das Panorama der Kitzbüheler Alpen genießen. Bei der großen Kreuzung beim Stanglwirt links halten, dort führt ein Fußweg entlang des Baches und im schattigen Wald zurück nach Going. Der Weg führt in Richtung Going bis Sie zur Freiweilligen Feuerwehr gelangen und dort rechts die Brücke und den Parkplatz queren. Sie wandern links in Richtung Ortskern und kommen an der Bäckerei vorbei, welche mit regionalen Produkten arbeitet. Gleich dahinter befindet sich der Dorfwirt, welcher mit seiner gemütlichen Terrasse und dem Gastgarten zum Verweilen einlädt. Nebenan sehen Sie auch die Dorfwirtskapelle. Diese wurde Mitte des 17 Jahrhunderts erbaut. Die letzten 300 m folgen Sie dem Goinger Hausbach und gelangen zurück zum Ausgangspunkt.

Mehr lesen

Informationen

  • Ende April - Ende Oktober

  • Die Wegbeschaffenheit variiert zwischen Forstwegen und Teilabschnitten auf Asphalt.

  • Rucksack, Wander- / Bergschuhe, Wanderbekleidung (atmungsaktiv), Sonnenschutz (Sonnenbrille, Sonnencreme, Kopfbedeckung) Regenschutz (Hardshell), Trinkflasche, ev. Wanderstöcke, Wanderkarte

  • "Auf der Bundesstraße B178 von Wörgl oder Kufstein kommend, nehmen Sie die Ausfahrt nach Going. Das Infobüro mit dem Wanderstartplatz befindet sich nach ca. 100 m auf der rechten Seite.
    Auf der Bundesstraße B178 von St. Johann kommend, nehmen Sie die erste Ausfahrt nach Going und fahren durch den Ort bis Sie nach der Brücke das Infobüro mit dem Wanderstartplatz auf der linken Seite sehen. "

  • Parkplatz gegenüber des Wanderstartplatzes (links von der Straße vor der Brücke)

Mehr lesen

Einkehrmöglichkeiten

Weitere Touren

Quellenwanderung

Quellenwanderung
Quellenwanderung
Quellenwanderung

Ausstieg Keatlift, Söll (1.533 m)

Ausstieg Keatlift, Söll (1.533 m)

6,3 km

Die Idylle vom Quellgebiet der Hohen Salve genießen.

Wandern

Leicht

2:15 h

240 Höhenmeter

Energiewegrunde

Energiewegrunde
Energiewegrunde
Energiewegrunde

Wanderstartplatz Franzlhof, Söll (702 m)

Wanderstartplatz Franzlhof, Söll (702 m)

6,2 km

Auf zwei Wegen der Sonne entgegen.

Wandern

Leicht

1:45 h

100 Höhenmeter

Ellmauer-Runde

Ellmauer-Runde
Ellmauer-Runde
Ellmauer-Runde

Wanderstartplatz Infobüro, Ellmau (800 m)

Wanderstartplatz Infobüro, Ellmau (800 m)

5,9 km

Eine wunderschöne leichte Wanderung am Fuß des Wilden Kaisers

Wandern

Leicht

1:45 h

80 Höhenmeter

Moor & More Rocky Runde

Moor & More Rocky Runde
Moor & More Rocky Runde
Moor & More Rocky Runde

Wanderstartplatz Hüttling, Going (820 m)

Wanderstartplatz Hüttling, Going (820 m)

5,7 km

Ausgiebige Naturerkundung im Moor & more. Spannende Rätseltour mit Rocky durch den Kaiserwald.

Wandern

Leicht

2:15 h

260 Höhenmeter

Schattseitweg Söll

Schattseitweg Söll
Schattseitweg Söll
Schattseitweg Söll

Wanderstartplatz Bergbahn, Söll (724 m)

Gasthof Bocking, Söll (665 m)

5,6 km

Ruhe, Kraft und Durchatmen - dem Kaisergebirge ein Stück näher rücken.

Wandern

Leicht

1:45 h

100 Höhenmeter

Hochsöller Rundgang

Hochsöller Rundgang
Hochsöller Rundgang
Hochsöller Rundgang

Talstation Bergbahn, Söll (724 m)

Talstation Bergbahn, Söll (724 m)

7,3 km

Rundwanderung von Söll nach Hochsöll (Besuchen Sie das erlebnisreiche Hexenwasser) und wieder retour.

Wandern

Leicht

2:45 h

400 Höhenmeter

Bergdoktor-Runde Ellmau

Bergdoktor-Runde Ellmau
Bergdoktor-Runde Ellmau
Bergdoktor-Runde Ellmau

Wanderstartplatz Infobüro, Ellmau (798 m)

Wanderstartplatz Infobüro, Ellmau (798 m)

7,5 km

Zu den Hauptdrehorten der Serie Der Bergdoktor in Ellmau mit Einkehr im Filmgasthof.

Wandern

Leicht

1:30 h

200 Höhenmeter

Fichtenweg

Fichtenweg
Fichtenweg
Fichtenweg

Faistenbichl, Ellmau (820 m)

Talstation Brandstadlbahn, Scheffau (681 m)

5,0 km

Kurze, aber technisch anspruchsvolle Wanderung durch den Öderberggraben.

Wandern

Leicht

0:30 h

140 Höhenmeter

Kontakt

Sie haben Fragen? Wir beraten Sie gerne.

+43 50509
oder