Wilder Kaiser

2 Erwachsene
  • 1 Erwachsener
  • 2 Erwachsene
  • Familie & Mehr

1. Einheit

1. Kind

2. Kind

3. Kind

4. Kind

5. Kind

6. Kind

Zum Zeitpunktder Anreise

Zimmer

2. Einheit

1. Kind

2. Kind

3. Kind

4. Kind

5. Kind

6. Kind

Zum Zeitpunktder Anreise

Zimmer

3. Einheit

1. Kind

2. Kind

3. Kind

4. Kind

5. Kind

6. Kind

Zum Zeitpunktder Anreise

Zimmer

Tour de Tirol

3 Tage-Lauf am Wilden Kaiser vom 05.-07.10.2018

Patrick Wieser (SUI) entschied 2017 die Tour de Tirol überlegen für sich
Patrick Wieser (SUI) entschied 2017 die Tour de Tirol überlegen für sich

Über allen Gipfeln …
Zum zwölften Mal ging dieses Jahr in, um und vor allem hoch über Soll die Tour de Tirol über die Bühne. Geschwindigkeit, Geduld, Geschicklichkeit - mit dem Pölven Trail am Sonntag war die Tour de Tirol in diesem Jahr noch interessanter, aufregender und herausfordernder geworden.

Insgesamt mehr als 1700 Läuferinnen und Läufer haben sich beim Söller Zehner, beim Kaisermarathon, beim Kinderlauf oder beim Pölven Trail im Oktober 2017 an den Start gewagt.

13. Tour de Tirol Laufevent

13. Tour de Tirol Laufevent

05.10.2018Söll09:00 Uhr

13. Tour de Tirol Laufevent

Wo: Söll - Dorf

Söller Zehner, Tour de Tirol-Gesamtstarter – Startunterlagen & Nachmeldungen: Freitag 14.00 bis 17.00 Uhr Kaisermarathon Söll – Startunterlagen & ...

Details

Kaiserkrone JOLsport Elite Run

Kaiserkrone JOLsport Elite Run
Kaiserkrone JOLsport Elite Run

Die Kaiserkrone setzt dem Berglauf eine neue Krone auf! Nur für Topläufer mit Gebirgserfahrung, denn - die Qualifikation setzt bereits Grenzen, die nur die Besten überwinden.

Tour de Tirol 2016 - Trailer

Der Trailer zur Tour de Tirol 2016. Was war das für ein Wochenende, Regen, Schnee, Nebel, Sonne, steil, krass, lang, anstrengend, überwältigend, atemberaubend ...

Kurzer Rückblick der Tour de Tirol 2017

Ein "cooler" Start - Söller Zehner am 06. Oktober 2017
Die Tour de Tirol startete am 6. Oktober mit dem Söller Zehner erfolgreich in ihre zwölfte Auflage. 600 Läuferinnen und Läufer aus mehr als 30 Ländern nahmen die zehn Kilometer durch Söll in Angriff. Für einen Großteil der Läufer war der Zehner ja nur ein Aufwärmen, sie haben schließlich an drei Tagen 75 km und mehr als 3500 hm vor.

Den „coolen“ Prolog für sich entscheiden konnte an diesem Abend Patrick Wieser aus der Schweiz, vor Shaban Mustafa aus Bulgarien und Youngster Tjebbe Kaindl aus Tirol. Bei den Damen war das Podium mit Michelle Maier, Anke Friedl und Sandra Dänzer in Deutscher und Schweizer Hand.

Sonnenfinish im Pulverschnee... - Kaisermarathon am 07. Oktober 2017
Schlechten Wettervorhersagen zum Trotz war es wohl der Coolness aller Beteiligten zu verdanken, dass es am Samstag beim Kaisermarathon einen Gipfelsieg gab. Und was für einen! Wolken und Wind gaben den Gipfel der Hohen Salve erst im letzten Augenblick frei, die Finisher der zweiten Tour de Tirol-Etappe erreichten bei Sonnenschein und Pulverschnee das improvisierte Ziel.

Als erster ging Favorit und Vorjahressieger Patrick Wieser durchs Ziel, gefolgt von Hannes Namberger und Shaban Mustafa. Bereits als sensationelle Fünfte erreicht Michelle Maier als erste Frau das Ziel. Das Podium komplett machten Alexandra Raddatz und Zala Zdouc.

Sunday is Runday - Pölven Trail am 08. Oktober 2017
Shaban Mustafa schlug zurück, den Fight um den Pölven Trail gewann der Bulgare, dicht gefolgt von einem Österreicher: Christian Kreidl kam als großartiger Zweiter ins Ziel. Patrick Wieser entschied mit Platz drei, nach einem überragenden Sieg beim Kaisermarathon am Samstag die Tour de Tirol-Gesamtwertung für sich.

Bei den Damen ist auch am Sonntag Michelle Maier eine Klasse für sich. Wenig überraschend, dass sie auch in der Gesamtwertung allen davonrannte.

In Söll blieb am Sonntag keiner im Bett, auch wenn die Temperaturen durchaus dazu eingeladen hätten. Beim Pölven Trail gingen mehr als 750 Starter ins Rennen, in der Zwischenzeit bezauberten die tapferen NachwuchsläuferInnen das Publikum beim JOLsport Kinderlauf.

Quelle: www.tourdetirol.com


Tour de Tirol: Atem(be)raubendes Laufevent

Tour de Tirol: Atem(be)raubendes Laufevent
Tour de Tirol: Atem(be)raubendes Laufevent

Begeisterter LäuferLukas Krösslhuber

Tour de Tirol: Atem(be)raubendes Laufevent

Die Tour de Tirol gilt als eines der härtesten Lauf-Highlights und versetzt Söll Anfang Oktober in einen sportlichen Ausnahmezustand. Wenn das Adrenalin spürbar wird, sich der Ehrgeiz mit der Ausdauer duelliert und das Publikum zu toben beginnt, dann ist dieser Lauf in vollem Gange.

Weiterlesen
2 Erwachsene
  • 1 Erwachsener
  • 2 Erwachsene
  • Familie & Mehr

1. Einheit

1. Kind

2. Kind

3. Kind

4. Kind

5. Kind

6. Kind

Zum Zeitpunktder Anreise

Zimmer

2. Einheit

1. Kind

2. Kind

3. Kind

4. Kind

5. Kind

6. Kind

Zum Zeitpunktder Anreise

Zimmer

3. Einheit

1. Kind

2. Kind

3. Kind

4. Kind

5. Kind

6. Kind

Zum Zeitpunktder Anreise

Zimmer