Wilder Kaiser

#inechtnochschöner
2 Erwachsene
  • 1 Erwachsener
  • 2 Erwachsene
  • Familie & Mehr

1. Einheit

1. Kind

2. Kind

3. Kind

4. Kind

5. Kind

6. Kind

Zum Zeitpunktder Anreise

Zimmer

2. Einheit

1. Kind

2. Kind

3. Kind

4. Kind

5. Kind

6. Kind

Zum Zeitpunktder Anreise

Zimmer

3. Einheit

1. Kind

2. Kind

3. Kind

4. Kind

5. Kind

6. Kind

Zum Zeitpunktder Anreise

Zimmer

Bergsport am Wilden Kaiser

Klettern-Klettersteige-Trailrunning-Paragleiten-Mountainbiken-Canyoning/Rafting

Jubiläumssteig_Wilder Kaiser_Foto Emanuel Adensam
Die Region Wilder Kaiser bietet nicht nur den berühmten Kletterprofis wie den bayerischen „Huber Buam“ oder dem einheimischen Guido Unterwurzacher perfektes Material. Ob in der Felswand oder im Wasser, zu Fuß oder auf dem Bike unterwegs – in den Bergen, Tälern, Schluchten und Felsen rund um die Orte Ellmau, Going, Scheffau und Söll ist man sofort in der direkten Berührung und Erfahrung von Natur und deren Elementen.

Unsere Guides freuen sich beim vielfältigen Wochenprogramm, euch die verschiedenen Bergsportarten näher zu bringen. Individuelle Touren und Erlebnisse je Bergsportart können aber auch jederzeit direkt bei den Guides gebucht werden!

Scheffauer Bergsportwoche 2019

Scheffauer Bergsportwoche 2019
Scheffauer Bergsportwoche 2019

In der Scheffauer Bergsportwoche am Wilden Kaiser können in 6 Tagen 6 verschiedene Bergsportarten mit Gleichgesinnten ausprobiert werden. 2019 findet diese aktive Woche bereits zum 7. Mal statt und wir freuen uns schon wieder auf viele begeisterte Teilnehmer!29.06.2019 - 06.07.2019

Bergsportmöglichkeiten am Wilden Kaiser

Klettern am Wilden Kaiser

Klettern am Wilden Kaiser
Klettern am Wilden Kaiser

Das Kaisergebirge, mit seinen zahlreichen Gipfeln und unterschiedlichsten Felsformationen von Türmen, Kaminen, Graten oder glatten, steilen Felswänden bietet unzählige Möglichkeiten für Jedermann, um das Erlebnis Fels hautnah zu spüren.

Klettersteige

Klettersteige
Klettersteige

Der Wilde Kaiser bietet neben dem kurzen & knackigen Klettersteig Klamml auch noch weitere Klettersteige und auch eine Vielzahl an gesicherten Steigen wie zum Beispiel den Jubiläumssteig.

Trendsportart Trailrunning

Trendsportart Trailrunning
Trendsportart Trailrunning

Motivation, ist ein Beweggrund, und da gibt es viele Gründe- Trainingsgedanken, Abenteuer, Spaß - Komponenten, die zum Laufen auf den Berg oder am Fuße des Bergs animieren.

Paragleiten Wilder Kaiser

Paragleiten Wilder Kaiser
Paragleiten Wilder Kaiser

Genießen Sie die Stille der Natur aus luftigen Höhen und sehen Sie die Welt aus der Vogelperspektive. Gleitschirmfliegen ist die einfachste Art um zu fliegen.

Canyoning & River Rafting

Canyoning & River Rafting
Canyoning & River Rafting

Für reichlich Adrenalin aus der Natur-Apotheke ist gesorgt: Abseilen durch tosende Wasserfälle, Sprünge von haushohen Felsbrocken und rasante Bootsfahrten durch enge Wasserschläuche.

Die 7 Summits des Wilden Kaiser

Die 7 Summits des Wilden Kaiser
Die 7 Summits des Wilden Kaiser

Heiko Mandl, ein begeisterter Bergsportler, schrieb in 3 Teilen einen umfassenden Bericht zu den „7 Summits im Wilden Kaiser“, den 7 imposantesten Gipfeln auf der Südseite des Wilden Kaisers. Lassen Sie sich von seinen inspirierenden Erlebnissen und Bildern leiten und planen Sie demnächst Ihre ganz persönliche Gipfeltour am Wilden Kaiser.

Die Region Wilder Kaiser aus der Sicht unserer Gäste.

Meinung

„Ja, das ist leider der Nachteil eines Bauernhofs. Aber ich könnte mir Felix und Vroni nicht ohne den Hof verstellen.“, erklärte Sabine. „Ja, das ist wie mit deinem Gasthof. Dich musste ich auch dazu zwingen, dass du dich nach deiner Verletzung schonst. Und wie du siehst, steht der Gasthof noch.“, grinste Leon. „Ja ist ja schon gut. Ich hatte einfach dein Talent unterschätzt. Bitte vergib mir, dass ich jemals an dir gezweifelt habe, großer Meister.“, sagte Sabine und alle lachten, als sie Leons selbstzufriedenes Gesicht sahen. „Ich muss auch noch mit euch reden, wegen den Bauplänen.“, sagte Christopher. „Du machst jetzt aber keinen Rückzieher, Hase?“, wollte Isabelle wissen. „Nein, natürlich nicht. Dir kann ich doch keine Bitte abschlagen, egal um was es sich handelt. Aber jetzt, wo ich den Hof in Natura gesehen habe, sind mir noch einige andere Ideen gekommen. Aber die wichtigste Frage ist, wo ihr denn vorhabt, das Haus hinzubauen?“ „Also ich habe gedacht, gleich vorn bei der Einfahrt. Von da hat man wohl noch den besten Blick aufs Gebirge. Es müsste halt noch so viel Platz sein, dass wir mit dem Traktor hinkommen und das Gemüsebeet von der Mama sollte nach Möglichkeit bestehen bleiben. Wenn es nicht anders gehen sollte, wird die Mama auch sicherlich das Beet verlegen. Oder hast du eine bessere Idee?“, sagte Leon. „Nein, ich habe auch keine bessere Idee und mir fast schon gedacht, dass ihr dort hin bauen wollt. Aber ich habe da noch ein Paar andere Ideen gehabt. Im Großen und Ganzen wird sich am Plan nicht viel ändern. Ich bereite die Änderungen mal vor und zeig sie euch dann.“ „Okay, wir können es uns ja mal ansehen. Aber so, wie du es geplant hast, war es schon nahezu perfekt.“, meinte Isabelle. #story #fanfiction #derbergdoktor #bergdoc12 #wilderkaiser #tirol #hausbau #baupläne #architekt #hexenwasser #wandern #ausflug #kinder #patensohn #bauernhof #gasthof #auszeit #planung #zukunft #familie #family #love #friends #instapic #instafame

Meinung

(Werbung) Little hike at #hopfgarten . Kleine Winterwanderung von Hopfgarten Richtung Kelchsau . . . #hohesalve #einfachbärig #wandern #winterwanderung #hiking #winterwonderland #lovetirol #österreich #österreich🇦🇹 #österreichurlaub #visittirol #tirol #winterlandschaft #loveaustria #alpen #kitzbüheleralpen #wintersport #reisebloggehh #winterurlaub #reisen #schneeparadies #wilderkaiser #sportresorthohesalve

Meinung

„Also Benni, ich hatte dir ja eine Bergtour versprochen. Weil du ja noch nie in den Bergen warst, habe ich mir was besonderes überlegt. Es gibt da zwei ganz tolle Sachen, wo ich mir sicher bin, dass du viel Spaß haben wirst. Magst du eher Wasser oder magische Sachen?“, fragte Leon. „Ich finde Wasser ganz toll. Aber wir wollten doch auf den Berg und nicht wieder an den See. Da waren wir doch gestern schon. Und es ist ja nur Wasser, kein Berg.“, beschwerte sich Benni. „Wir gehen auch auf den Berg. Lass dich überraschen, Benni. Ich bin mir sicher, dass es dir gefallen wird. Leute, Aufbruch. Wir fahren an die Talstation Söll. Spatz, Chris folgt ihr mir?“ Die Fahrt dauert nicht sehr lang. Benni war schon total begeistert, als sie ausstiegen, denn es war eine Seilbahnstation. Leon besorgte die Tickets und verfrachtete alle in die Gondeln. Es dauerte eine Weile, bis alle oben waren. Benni und Kevin wichen Leon nicht von der Seite und Benni war von der Bahnfahrt sehr begeistert. Leon erklärte den Kindern was sie sahen. Als endlich alle oben angekommen waren, machten sie sich auf den Weg zum Hexenwasser, eine tolle Attraktion für Kinder rund um das Thema Wasser. Es gab viel zu entdecken und Kevin und Benni kamen voll auf ihre Kosten. Die mitgebrachte Brotzeit wurde gemeinsam eingenommen und die Erwachsenen unterhielten sich die meiste Zeit. Emily und Simon erklärten sich bereit, ein Auge auf die Kinder zu haben. „Schade, dass Felix und Vroni nicht mitkommen konnten.“, meinte Melli. #story #fanfiction #derbergdoktor #bergdoktor #bergdoc12 #wilderkaiser #tirol #söll #hexenwasser #bergtour #seilbahn #wandern #kinder #berg #begeisterung #entscheidung #freunde #besterfreund #hase #patensohn #liebe #zukunft

Geführte Bergsportangebote

Bergsportwoche 2019 - Canyoning

Bergsportwoche 2019 - Canyoning

30.06.2019Ellmau09:30 Uhr

Bergsportwoche 2019 - Canyoning

Wo: Scheffau

Canyoning  Bergsportwoche 2019 in Scheffau am Wilden Kaiser Die Teilnehmer werden beim Infobüro Scheffau abgeholt und zum Ausgan...

Details

Bergsportwoche 2019 - Klettersteig

Bergsportwoche 2019 - Klettersteig

30.06.2019Scheffau am Wilden Kaiser08:30 Uhr

Bergsportwoche 2019 - Klettersteig

Wo: Scheffau

Klettersteig Bergsportwoche 2019 in Scheffau am Wilden Kaiser Mit dem Taxi geht es als erstes von Scheffau zur Wochenbrunner Alm. Nach der Begrüßung ...

Details
2 Erwachsene
  • 1 Erwachsener
  • 2 Erwachsene
  • Familie & Mehr

1. Einheit

1. Kind

2. Kind

3. Kind

4. Kind

5. Kind

6. Kind

Zum Zeitpunktder Anreise

Zimmer

2. Einheit

1. Kind

2. Kind

3. Kind

4. Kind

5. Kind

6. Kind

Zum Zeitpunktder Anreise

Zimmer

3. Einheit

1. Kind

2. Kind

3. Kind

4. Kind

5. Kind

6. Kind

Zum Zeitpunktder Anreise

Zimmer