Corona Testmöglichkeiten in der Region Wilder Kaiser

Testangebot für Gäste, Besucher*innen und Einheimische

© TVB Wilder Kaiser

Das Testangebot in Tirol wurde in den vergangenen Monaten massiv ausgebaut und professionalisiert, jede*r Tiroler*in erreicht die nächste Teststation innerhalb von fünf Auto-Minuten. Dazu zählen die Testgelegenheiten des Landes Tirols (Anmeldung unter www.tiroltestet.at), Apotheken (Anmeldung unter www.oesterreichtestet.at) und bei niedergelassenenen Ärzt*innen.

Auch als Gast der Region Wilder Kaiser haben Sie die Möglichkeit, sich unkompliziert testen zu lassen.

Die einfachste, kostenlose Vor-Ort-Variante: In Hotels erhalten Sie von Ihren Gastgeber*innen "Testkits" für den Selbsttest und alle notwendigen Infos (nach Verfügbarkeit). Diese Tests haben unter Aufsicht eine Gültigkeit von 24 Stunden. Die in Tirol durchgeführten Antigen-Selbsttests unter Aufsicht im Beherbergungsbetrieb werden bei der Rückreise nach Deutschland als gültiger Nachweise anerkannt.

Gäste können sich darüber hinaus auch in den Teststraßen des Landes Tirol in Kufstein, Wörgl und Kitzbühel nach Online-Voranmeldung kostenlos testen lassen.

Auch direkt vor Ort in der Region Wilder Kaiser steht auf Initiative des Tourismusverbandes eine Teststation in Ellmau zur Verfügung. Nachdem Land und Bund dafür leider nicht die Kosten übernehmen, müssen wir von unseren Gästen einen Unkostenbeitrag in der Höhe von 16 Euro pro Test einheben, um dieses Service auch weiterhin anbieten zu können.

Testmöglichkeiten für Gäste vor Ort

Testgelegenheit Ort Testvariante Zusatzinfo Anmeldung
15-Minuten-Selbsttest In Ihrer Unterkunft Schnelltest nach Verfügbarkeit Lagernd bei Ihrem/Ihrer Gastgeber*in
Screeningstation Ellmau Apparthotel Tom Sojer (ehem. Eingang Diskothek "Heldenbar") Antigen-Test (€ 16,- zahlbar vor Ort), PCR-Tests (€ 90,- zahlbar vor Ort) Do - Sa von 09:00 - 12:00 Uhr, So - Mi von 09:30 - 11:30 Uhr keine Anmeldung erforderlich. Info-Hotline: +43 50509
Screeningstation Kufstein Münchnerstraße 22, 6330 Kufstein Antigen-Tests (kostenlos), PCR-Test (kostenlos) Täglich von 08:00 - 17:00 Uhr Online-Anmeldung unter tiroltestet.leitstelle.tirol
Screeningstation Wörgl Bahnhofstraße 37, 6300 Wörgl Antigen-Tests (kostenlos) MO - FR von 07:00 - 16:00 Uhr | SA, SO, Feiertag von 08:00 - 16:00 Uhr Online-Anmeldung unter tiroltestet.leitstelle.tirol
Screeningstation Kitzbühel Parkplatz Schwarzsee, 6370 Kitzbühel Antigen-Tests (kostenlos), PCR-Test (kostenlos) Täglich von 07:00-16:00 Online-Anmeldung unter tiroltestet.leitstelle.tirol

Gültigkeit und 3-G-Regelung

  • Antigen-Selbsttest mit digitaler Erfassung: 24 Stunden
  • Antigen-Selbsttest unter Aufsicht im Beherbergungsbetrieb: 24 Stunden
  • Antigentest in einer Teststraße des Landes Tirol: 24 Stunden
  • PCR-Tests: 72 Stunden
  • Tests an Ort und Stelle (z.B im Gasthaus): nur für die Dauer des Aufenthaltes
  • Genesen: Genesene sind ab dem Zeitpunkt der Genesung ein halbes Jahr lang von der Testpflicht befreit, es gelten der Absonderungsbescheid, ein Antikörpertest oder der Grüne Pass
  • Geimpft: geimpfte Personen sind ab dem ersten Tag nach der Zweitimpfung neun Monate von der Testpflicht befreit. (Ausnahme: bei Impfstoffen, die nur eine Impfung vorsehen, ist man 22 Tage nach Impfung von der Testpflicht befreit)

Zutrittstests werden benötigt bei:

  • Betreten von Gastronomie-Betrieben (Ausnahme: Lieferservice & Take-Away)
  • erstmaligen Betreten von Beherbergungsbetrieben (Hotel, Appartement, Pension,...)
  • Nutzung von Gastronomie, Sportstätten und Freizeiteinrichtungen in den Beherbergungsbetrieben
  • Besuch von Veranstaltungen
  • Körpernahen Dienstleistungen (Frisör, Nagelstudio,...)
  • nicht öffentlichen Sportstätten
  • Bäder, Thermen und Wellnesseinrichtungen
  • Freizeitbetrieben
  • Kinos, Theatern, Konzerten

Ausnahmen der Testpflicht

  • Kinder: bis zum vollendeten 12. Lebensjahr
  • Personen, die geimpft sind: nach der Zweitimpfung
  • Personen, die von einer Corona-Infektion genesen sind: wenn die Erkrankung nicht mehr als sechs Monate zurückliegt

Anleitung: Antigen-Selbsttests mit digitaler Erfassung

Wer die Gastronomie- und Freizeiteinrichtungen am Wilden Kaiser nutzen oder Veranstaltungen besuchen möchte und nicht geimpft oder genesen ist, kann sich täglich - am besten im Rahmen der Morgenroutine - kostenlos selbst auf COVID19 testen. Das Ergebnis des Antigentests liegt bereits nach wenigen Minuten vor. Das negative Testergebnis wird auf die Plattform www.selbsttest.tirol hochgeladen und die zugesandte Bestätigungs-SMS bzw. -Mail gilt in Tirol für 24 Stunden als Zutrittsberechtigung. Die Selbsttests erhalten Übernachtungsgäste täglich kostenlos von Gastgeberin oder Gastgeber.

So funktioniert´s:

  • Kostenlosen Selbsttest bei Beherberger*in abholen.
  • Online unter selbsttest.tirol anmelden.
  • Anmeldung über den zugesendeten Link bestätigen. Zur Identitätsfeststellung bitte Geburtstdatum eingeben. Bei Frage nach Adresse die Unterkunft angeben.
  • Test laut Gebrauchsanweisung durchführen. Die Selbsttests sind einfach und schmerzfrei. Es wird nur im vorderen Nasenbereich getestet.
  • Beigelegten QR-Code auf die Vorderseite des Selbsttests aufkleben und Test fototgrafieren.
  • Foto vom Test auf die Plattform hochladen.
  • Test am Ergebnisfeld übermalden bzw. schwärzen, um das Ergebnis zu entwerten.
  • Erneut den Test fotografieren und das Foto hochladen (QR-Code muss bei beiden Fotos identisch sein).
  • Bei negativem Ergebnis: Sie erhalten in kürzeden gültigen Testnachweis über einen Link per Mail oder SMS zugesendet.
  • Bei positivem Ergebnis: Bitte sofort absondern und 1450 anrufen!

Videoanleitung: selbsttest.tirol

Weitere Informationen

Unterkunft suchen