Hundsalm Eis- und Tropfsteinhöhle

Geschlossen

Innsbrucker Straße 1, Wörgl

Beschreibung

Wichtige Information zu COVID-19:
Laut Verordnung BGBLA 2020/II/197 sind Höhlen zwar terminologisch outdoor ("öffentliche Orte im Freien"), aber nach der Verordnung als "geschlossene Orte" zu werten. Daher müssten die Schauhöhlen alle Hygienevorschriften, Regeln und Einschränkungen einhalten, wie sie z.B. auch für Museen gelten. Für unsere Höhle unmöglich! So hat sich nun der Vorstand einstimmig gegen eine Öffnung der Hundsalm Eis- und Tropfsteinhöhle für Gäste in der Führungssaison 2020 ausgesprochen.


Hundsalm Eis- und Tropfsteinhöhle

Eine Erfrischung der etwas anderen Art finden Wanderer auf der Hundsalm in 1.250 Metern Höhe. In der Eis- und Tropfsteinhöhle hat es selbst im Hochsommer immer um die Null Grad. Das Naturjuwel bietet ein faszinierendes Erlebnis untertag.

Sie liegt oberhalb von Angerberg/Mariastein und ist die einzige öffentlich zugängliche Eis- und Tropfsteinhöhle Westösterreichs. Geöffnet ist sie von Mai bis September. Im Frühjahr ist ein Besuch besonders empfehlenswert, dann stellt die Höhle die bizarrsten Eisformen zur Schau.

Der Besuch ist bei jedem Wetter möglich!

Mehr anzeigen

Kontakt

Hundsalm Eis- und TropfsteinhöhleInnsbrucker Straße 16300 Wörgl(0043) 664 1551425 (0043) 664 25364138info@hoehle-tirol.at

Zur Karte