Ahornsee Söll

Stampfanger 5a, Söll

Beschreibung

"Söll erfrischt" auf vielfältige Weise - kulinarisch, konditionell und körperlich. Dazu gehört natürlich ein Bad im neuen See mitten im Ort. Seit ein paar Jahren sorgt der bis zu elf Meter tiefe Ahornsee bei Einheimischen und Gästen für Abkühlung und Spaß, etwa beim Sprungturm. Mit einer Wasserfläche von über 10.000m² wird der neue Badesee im Winter zusätzlich als Beschneiungsteich für Hochsöll genutzt.

Weiters bietet der Ahornsee:
* Beachvolleyballplatz und neue schwimmende Ahorninseln
* Gebäude samt Kiosk- und Sanitärbereich
* Liegestuhl- und Sonnenschirmverleih
* W-LAN kostenlos verfügbar mit Gäste- und BürgerCard.

Durchgehender Badebetrieb vom 29. Mai bis 30. August 2020.

An der Kassa ist NUR Barzahlung möglich, keine Kartenzahlung möglich!
Hunde sind beim Kiosk erlaubt, im Badebereich nicht.

Mehr anzeigen

Über diese Touren
erreichen Sie uns