MTB-Tour 272 Obere Regalm

MTB-Tour 272 Obere Regalm

MTB-Tour 272 Obere Regalm

Beschreibung

Folgen Sie vom Infobüro Going aus der Dorfstraße bis zur Raiffeisenbank, dort biegen Sie links ab. Nach der Unterführung radeln Sie rechts, den asphaltierten Pramaweg entlang, bis Sie vor dem Elektrogeschäft Grottenthaler links in Richtung Wilder Kaiser und Tannbichlkapelle abbiegen. Sie erreichen den Parkplatz Tannbichl. Von dort führt eine Forststraße, vorbei an der Tannbichlkapelle, bis zur Oberen Regalm. Die Reg­alm ist im Sommer am Mittwoch, Samstag und Sonntag geöffnet. Genießen Sie die Aussicht auf die umliegenden Berge. Nach einer Stärkung können alle, die noch höher hinaus möchten, dem Fußweg Richtung Ackerlhütte folgen und werden nach ca. 20 Minuten mit einem unvergleichbaren Ausblick belohnt. Retour gelangen Sie über dieselbe Strecke zurück zum Ausgangspunkt.
 

Mehr lesen

Informationen

  • Die Wegbeschaffenheit variiert zwischen Asphalt- und Forststraßen.

  • Fahrradhelm, bequeme Radbekleidung, Wechselkleidung, Windschutz, Radhandschuhe, ev. Rucksack mit Trinkflasche und Verpflegung, Erste Hilfe Ausrüstung, ev. Service-/Reparaturkit, Radkarte, Tourenbeschreibung und Informationsmaterial (GPX-Track), Ausweis, Versicherungskarte, Bargeld

  • Auf der Bundesstraße B178 von Wörgl oder Kufstein kommend, nehmen Sie die Ausfahrt nach Going. Das Infobüro mit dem Wanderstartplatz befindet sich nach ca. 100 m auf der rechten Seite.

    Auf der Bundesstraße B178 von St. Johann kommend, nehmen Sie die erste Ausfahrt nach Going und fahren durch den Ort bis Sie nach der Brücke das Infobüro mit dem Wanderstartplatz auf der linken Seite sehen.

     

  • Parkplatz gegenüber des Wanderstartplatzes (links von der Straße vor der Brücke) oder Öffentlicher Parkplatz Schedererfeld – gebührenfrei

Mehr lesen

Einkehrmöglichkeiten

Weitere Touren

Drei-Käse-Hochtour

Drei-Käse-Hochtour
Drei-Käse-Hochtour
Drei-Käse-Hochtour

Bergbahn Talstation, Söll (725 m)

Au Hoch-Alm, Söll (1.600 m)

8,9 km

Die 3 steht für drei steile Anstiege, die dank modernster E-Bikes wunderbar zu schaffen sind.

Radfahren

Mittel

870 Höhenmeter

Kontakt

Sie haben Fragen? Wir beraten Sie gerne.

+43 50509
oder