Kaiserkrone - Zustieg Going, Hüttling

Kaiserkrone - Zustieg Going, Hüttling

Kaiserkrone - Zustieg Going, Hüttling

Beschreibung

Start in Going, Hüttling (820 m). Der Forstweg 817 führt zur Graspoint-Niederalm (981 m) und später als Steig 817 durch den Wald, vorbei am Stiegenbach Wasserfall, bis zur Abzweigung, wo Sie auf den Steig 827 (Adlerweg) gelangen. Von hier folgen Sie nun dem weiteren Verlauf der Kaiserkrone.

Die nächste Hütte ist die Obere Regalm (1.313 m). In der gemütlichen Hütte unterhalb der Südwände der Regalmspitze gibt es jeden „trockenen“ Mittwoch ein besonderes „Frühstück am Berg“-Biobuffet mit frischem, selbstgemachtem Bauernbrot und Wurst vom hofeigenen Harass-Rind.
(nur Mi, Sa, So & Feiertag bei trockenem Wetter geöffnet)

Mehr lesen

Informationen

  • Die Wegbeschaffenheit variiert zwischen Forstwegen, Steigen, Wiesen- und Waldwegen.

  • Rucksack, feste Wander-/Bergschuhe mit griffiger Profilsohle, dem Wetter angepasste Wanderbekleidung (atmungsaktiv), Wechselbekleidung, Sonnenschutz (Sonnenbrille, Sonnencreme, Lippenschutz, Kopfbedeckung), Regenschutz (Regenjacke/Poncho, Knirps, Rucksackschutz), Kälteschutz (Mütze, Handschuhe), Verpflegung (ausreichend zu Trinken und Jause), ev. Wanderstöcke (höhenverstellbar), Erste-Hilfe-Ausrüstung inkl. Rettungsdecke & Biwaksack, Mobiltelefon mit vollgeladenem Akku, Stirnlampe, Plastikbeutel für Abfall, Wanderkarte, Tourenbeschreibung und Informationsmaterial (GPX-Track), Ausweis, Versicherungskarte, Bargeld

    Für Hüttenübernachtung zusätzlich:
    Hüttenschlafsack, Hüttenschuhe, Toilettsachen & Handtuch, persönliche Medikamente, Stirnlampe, AV-Ausweis, Bargeld, Ladegerät für Mobiltelefon

    Die Wanderstrecken zwischen den Hütten sind oft recht lang, es wird empfohlen sich mit ausreichend Proviant und Wasser auszustatten sowie Übernachtungen in den Unterkünften rechtzeitig zu buchen.

  • Auf der Bundesstraße B178 von Wörgl oder Kufstein kommend, nehmen Sie die Ausfahrt nach Going. Vorbei am Infobüro biegen Sie gleich nach der Brücke scharf nach rechts ab. Am Supermarkt „M-Preis“ vorbei biegen Sie nach dem „Schedererhaus“ links und vor der Skischule gleich wieder rechts ab zum Parkplatz Schedererfeld.

    Auf der Bundesstraße B178 von St. Johann kommend, nehmen Sie die erste Ausfahrt nach Going und fahren durch den Ort. Vor der Brücke biegen Sie schräg nach links ab. Am Supermarkt „M-Preis“ vorbei biegen Sie nach dem „Schedererhaus“ links und vor der Skischule gleich wieder rechts ab zum Parkplatz Schedererfeld.

  • Öffentlicher Parkplatz Schedererfeld, Going (780 m) - gebührenfrei



    Von hier nehmen Sie den Wanderbus Hüttling direkt zum Wanderstartplatz.



    Der Parkplatz beim Wanderstartplatz in Hüttling ist ein Tagesparkplatz, was bedeutet, dass kein Ticket für mehrere Tage gelöst werden kann. Das Parkticket ist somit nur am Ausgabetag gültig! Es handelt sich hierbei um einen von Mai bis Oktober öffentlichen Parkplatz. In den Wintermonaten von November bis April wird der Parkplatz nicht betreut. In dieser Zeit ist die Benutzung auf eigene Gefahr!

    Auf diesem Parkplatz ist Camping und Dauerparken untersagt. (Widerrechtlich abgestellte Fahrzeuge werden der Polizei gemeldet und abgeschleppt.)

Mehr lesen

Einkehrmöglichkeiten

Weitere Touren

Rübezahlschnitzweg

Rübezahlschnitzweg
Rübezahlschnitzweg
Rübezahlschnitzweg

Hartkaiserbahn Bergstation, Ellmau (1.522 m)

Rübezahl Alm, Ellmau (1.174 m)

2,5 km

Familienwanderung über Österreichs längsten Schnitzfigurenwanderweg

Wandern

Mittel

1:00 h

50 Höhenmeter

Ellmauer Steinkreis-Runde

Ellmauer Steinkreis-Runde
Ellmauer Steinkreis-Runde
Ellmauer Steinkreis-Runde

Wanderstartplatz Wochenbrunn, Ellmau (1.085 m)

Wanderstartplatz Wochenbrunn, Ellmau (1.085 m

2,4 km

Durch schattige grüne Wälder wandern Sie zum Ellmauer Steinkreis, der mit seinem besonderen Kraftfeld zum Verweilen und Entspannen einlädt.

Wandern

Mittel

1:00 h

120 Höhenmeter

Kontakt

Sie haben Fragen? Wir beraten Sie gerne.

+43 50509
oder