Die Krummerei

Geschlossen - geöffnet ab 13.11.2020

Dorf 7, Söll

Beschreibung

Herzlich willkommen in unserer Krummerei. Restaurant, Lounge & Café
Abschalten - Wohlfühlen - Geniessen

Unsere Geschichte begann 1855 - das älteste Geschäft in der Region bis 4. Mai 2018
Das Gebäude, in dem sich die Krummerei heute befindet, gilt als eines der ältesten Häuser in Söll. Mitten im Dorf gelegen eröffnete der Ururgroßvater von Anita Schernthanner, Leonhard Oberhauser namens „da Häuslkrummer“ an diesem Standort im Jahre 1855 seine Gemischtwarenhandlung.
Das Geschäft florierte über viele Jahrzehnte und Einheimische wie Gäste versorgten sich mit dem nötigen täglichen Bedarf an Lebensmitteln und Waren wie Milch, Seife oder Nägel. Der „Häuslkrummer“ legte mit seinem Fleiß den Grundstein für den heutigen Erfolg der Familien Schernthanner. 
Neben der Krummerei, deren Name eine Hommage an den Unternehmensgründer darstellt, engagiert sich die Familie auch stark im Tourismus. Im Haus der „Krummerei“ befindet sich auch zwei Appartements die „Dorfappartment“.
Frische regionale und saisonale Gerichte
Höchste Qualität ist unser Anspruch, an dem wir uns gerne messen lassen. Wir servieren nur ausgewählte frische Produkte aus der Region. Unsere Küche wird inspiriert von den Jahreszeiten. Eine Vielzahl an Getränken werden Sie nur exklusiv bei uns finden. Die Zusammenstellung ist bewusst auf die Speisen abgestimmt.

Der Shop im Restaurant
Der Tradition des „Häuslkrummer“ folgend haben wir in der Krummerei auch ein kleines Verkaufsregal eingerichtet. Da wir eine Vielzahl an Speisen und Produkten selbst herstellen, bieten wir Ihnen diese neben dem Genuss auch zum Kauf an.
Ob Nudeln, Brot, Wein, Marmelade, Chutney oder frisch gerösteter Kaffee: Sie werden sicher ein kleines Präsent oder eine Köstlichkeit für Ihre Liebsten finden.

Mehr anzeigen

In der Nähe

Über diese Touren
erreichen Sie uns

Söller Dorfrunde

Söller Dorfrunde
Söller Dorfrunde
Söller Dorfrunde

Wanderstartplatz Infobüro, Söll (689 m)

Wanderstartplatz Infobüro, Söll (689 m)

3,8 km

Einmal rund ums schönste Blumendorf Europas! Entlang jahrhundertealter Bauernhöfe.

Wandern

Leicht

1:00 h

50 Höhenmeter

Energiewegrunde

Energiewegrunde
Energiewegrunde
Energiewegrunde

Wanderstartplatz Infobüro, Söll (689 m)

Wanderstartplatz Infobüro, Söll (689 m)

6,3 km

Durch den Wald, am Fluss entlang, zurück ins Dorf wandern.

Wandern

Leicht

1:45 h

100 Höhenmeter