Sonnwendfeuerbrennen

Beschreibung

Die Sommersonnwende hat in Tirol eine lange Tradition und ist ein wahres Schauspiel. Auf den Bergen werden Feuer entzündet um die Kraft der Sonne zu verstärken und Böses von Mensch und Tier fernzuhalten.

Mit Einbruch der Dunkelheit werden die Feuer auf den umliegenden Berggipfeln angezündet und es entsteht eine schöne Lichterkette entlang der Gipfel vom Wilden Kaiser.

Vom Tal aus kann man die Lichter fast von überall aus gut bewundern wo man freien Blick auf den Wilden Kaiser hat.

Bei gutem Wetter ein tolles Spektakel !

Mehr lesen

Treffpunkt

Kaisergebirge, Scheffau Scheffau

Zur Karte

Das könnte Ihnen
auch gefallen