Bergdoktor-Drehorte

in der Region Wilder Kaiser

Begeben Sie sich auf die Spuren der beliebten TV-Serie "Der Bergdoktor" und besuchen Sie die Drehorte in Ellmau, Going, Scheffau und Söll.

#inechtnochschöner

Bergdoktor-Drehorte

in der Region Wilder Kaiser

Der Wilder Kaiser ist Schauplatz der bekannten Fernsehserie "Der Bergdoktor". Jedes Jahr wird für die neue Staffel vor Ort gedreht. Die vier Kaiser-Orte Ellmau Going, Scheffau und Söll beheimaten dabei viele bekannte Drehorte wie zum Beispiel den Hof der Familie Gruber, die Praxis des Bergdoktors, den Gasthof Wilder Kaiser und den Hintersteiner See. Werfen Sie bei einem Besuch der Drehorte einen Blick hinter die Kulissen der TV-Serie "Der Bergdoktor" und lernen Sie am Wilden Kaiser alle Hintergründe zur Arztserie kennen. Auf dieser Seite finden Sie alle Infos zu den Originalschauplätzen inklusive Öffnungszeiten und wichtige Infos für Besucherinnen und Besucher.

Auf den Spuren des Bergdoktors

Erkunden Sie die Bergdoktor-Drehorte bei einer gemütlichen Wanderung oder Radtour. Hier finden Sie alle Bergdoktor-Touren in der Region Wilder Kaiser.

Zu den Touren

Gruberhof

Gruberhof

Das Bergdoktor-Wohnhaus ist mit seiner Frühstücksterrasse zu einem Markenzeichen der Fernsehserie geworden und kann von Montag bis Samstag nach einer gemütlichen Traktorfahrt besichtigt werden.

Bergdoktorpraxis

Bergdoktorpraxis

Der Bauernhof Hinterschnabel ist seit 2007 besser bekannt als Bergdoktorpraxis. Die beliebte TV-Serie "Der Bergdoktor" dreht im Wohntrakt der Landwirtschaft die Aufnahmen für die Arztpraxis von Hans Sigl.

Dorfplatz Going

© Felbert/Reiter

Der Dorfplatz in Going am Wilden Kaiser ist das Herzstück des Ortes. Neben der stattlichen Kirche findet man hier auch den Gasthof Wilder Kaiser, der seit Beginn der Dreharbeiten vom beschaulichen ehemaligen Bauernhaus, in dem der Besitzer Johann Gschwendtner wohnt, zum Film-Gasthof wurde.

„Während der Dreharbeiten geht es rund“, meint der betagte Hausherr. „Da bleibt mir nur noch mein Zimmer als Rückzugsort.“ Außerhalb der Drehzeiten ist es ruhig in dem Haus, das viele Geschichten erzählen könnte.

Alle, die nun im Gasthof Wilder Kaiser einen Tisch oder gar ein Zimmer reservieren möchten, müssen wir an dieser Stelle leider enttäuschen. Der wunderschöne Hof ist in Wahrheit gar kein Gasthaus und dient in der Serie "Der Bergdoktor" nur für die Außenaufnahmen.

Ein weiteres Schmuckstück des Dorfplatzes in Going ist der in den 1960er Jahren errichtete Dorfbrunnen aus Stein mit einer Kupferstatue, die den Heiligen Florian, den Schutzpatron der Feuerwehren, darstellt.

Hinweis: Zufahrt für Busse bis zum Dorfplatz Going gesperrt!

Parkmöglichkeiten für Busse und PKWs beim Feuerwehrparkplatz in Going (10 Gehminuten bis zum Dorfplatz)

Mehr Infos

Innenaufnahmen aus dem Gasthaus Wilder Kaiser

© Felbert/Reiter

Für den Film-Gasthof Wilder Kaiser gibt es zwei Drehorte: Die Außenaufnahmen stammen vom alten Dorfkrämerhaus am Dorfplatz in Going und die Innenaufnahmen wurden im renommierten Restaurant Föhrenhof im Ellmauer Ortsteil Auwald gedreht.

Der Föhrenhof ist, seit er 1967 von Eduard und Annemarie Told erbaut wurde, ein Geheimtipp für Feinschmecker. Das Restaurant wird mittlerweile von den Söhnen Robert und Ewald Told geführt und ist das Herzstück des Familienbetriebes, zu dem inzwischen ein Hotel mit 40 Betten gehört.

Was den familiär geführten Föhrenhof in Ellmau so besonders macht, ist die seit über 40 Jahren gleichbleibend ausgezeichnete Küche, aber auch ein Ambiente zum Wohlfühlen. Kein Wunder, dass sich die Bergdoktor-Wirtin Susanne Dreiseitl, dargestellt von Natalie O’Hara, im Föhrenhof so richtig wohl fühlt.

Litzlalm · Alm von Ludwig Gruber

Die Litzlalm liegt nicht am Wilden Kaiser sondern ist im Österreichischen Pinzgau zu finden. Zwischen 1.300 und 1.500 Metern Höhe gelegen, ist die Weidefläche der Litzlalm und Litzlwiese ca. 2 km² groß. Hier weiden in den Sommermonaten bis zu 90 Stück Vieh. Im Zentrum der Litzlalm steht eine Jausenstation – so werden in Österreich Berggaststätten genannt, die speziell Brotzeit und Zwischenmahlzeiten (österreichisch: Jause) anbieten.

Wegen ihrer prächtigen Lage und der schönen Aussicht auf die umliegenden Berge – besonders auf die Mühlsturzhörner der Reiter Alm – diente die Litzlalm als Drehort vieler Heimatfilme und Serien. Unter anderem wurden Teile der elften Staffel von Der Bergdoktor auf der Litzlalm gedreht: Eine der Almhütten ist Drehort für Onkel Ludwigs Hütte!

Stanglleit Ellmau

Die Stanglleit ist im Winter ein Skihang, der direkt ins Zentrum von Ellmau führt.

Für die beliebte Serie Der Bergdoktor wurde die Stanglleit in diversen Winterspecials zur Rennpiste. Um eine Szene aufzunehmen werden über 200 Komparsen sowie der komplette Kinderskiclub Ellmau benötigt.

NaturTrip
NaturTrip

Ihr Mobilitätsplaner zu den Bergdoktor-Drehorten

Unsere kostenlose Web-App NaturTrip schlägt Ihnen als Mobilitätsplaner die schnellsten Busverbindungen auf Basis von Echtzeitdaten vor. Planen Sie jetzt Ihre klimafreundliche Anreise zu den Bergdoktor-Drehorten in der Region Wilder Kaiser.

Mehr

Geführte Touren zu den Drehorten & Fan-Events

Jetzt Unterkunft am Wilden Kaiser finden

2 Erwachsene

Wählen Sie Ihren Reisezeitraum

Bestätigen

Wählen Sie Personen & Zimmer

Zimmer entfernen
Zimmer entfernen
Zimmer hinzufügen
Bestätigen

Das Wichtigste zu Covid-19 auf einen Blick

Für unser aller Gesundheit gelten in der Region Wilder Kaiser zahlreiche Sicherheits- und Hygiene-Maßnahmen.

Gastronomie und Unterkünfte achten als verantwortungsvolle Gastgeber auf Ihre Sicherheit und testen ihre Mitarbeiter regelmäßig auf Covid-19.

Mehr

Video: Bergdoktor-Drehorte am Wilden Kaiser

Unterkunft suchen