Anreise & Parken

Startpunkt der Kaiserkrone & 3-Tage-Hüttenwanderung ist in Going, Hüttling bei der Aschingerkapelle.

Finden Sie Ihre Unterkunft

2 Erwachsene

Wählen Sie Ihren Reisezeitraum

Bestätigen

Wählen Sie Personen & Zimmer

Zimmer entfernen
Zimmer entfernen
Zimmer hinzufügen
Bestätigen

#innaherferne

Anreise & Parken

Startpunkt der Kaiserkrone & 3-Tage Hüttenwanderung ist in Going, Hüttling bei der Aschingerkapelle (840m).

Vor Ort Anreise zum Wanderstartpunkt

Der kostenlose Wander- und Bäderbus "KaiserJet" bringt Sie von Söll, Scheffau, Ellmau und Going bis zum Badesee in Going. Dort können Sie in den kostenlosen Wanderbus "Hüttling" bis zum Wanderstartpunkt umsteigen. Bitte beachten Sie die Fahrzeiten vom "KaiserJet" und dem Wanderbus "Hüttling"!

Wanderbus Hüttling: Von der Haltestelle Ellmau Golfplatz fährt von Mitte Mai bis Mitte Oktober ein kostenloser Wanderbus vier Mal täglich über Going Dorf, Feuerwehrparkplatz Going und Goinger Badesee nach Hüttling (Wanderstartpunkt).

Mobilität vor Ort
Mobilität vor Ort

Ob KaiserJet, Wander- und Skibusse, Bergsteiger-Taxi oder die regulären Linienbusse » am Wilden Kaiser gibt es zahlreiche Möglichkeiten, die Region rund um Ellmau, Going, Scheffau und Söll autofrei zu erkunden.

Mehr

Kostenlose Parkmöglichkeit in Going

Öffentlicher Parkplatz bei der Feuerwehr Going (760m)
Adresse: Dorfstraße 45, 6353 Going am Wilden Kaiser

ACHTUNG!

Beim Wanderstartplatz in Hüttling sind keine Dauerparker gestattet! (Widerrechtlich abgestellte Fahrzeuge werden der Polizei gemeldet und abgeschleppt.) Auch beim Badesee Going ist Dauerparken verboten!

Sie haben den kostenlosen Wanderbus zum Wanderstartplatz Hüttling verpasst?
Vom kostenlosen Parkplatz bei der Feuerwehr Going wandern Sie die Aupromenade dem Bach entlang bis zum Stanglwirt und dann Richtung „Kaisergebirge“/Hüttling (ca. 1 Stunde bis nach Hüttling dem Startpunkt der Kaiserkrone & 3-Tage Hüttenwanderung).

Anreise mit dem PKW, Zug, Bus oder Flugzeug

Die Region Wilder Kaiser liegt im Tiroler Unterland zwischen Kufstein und Kitzbühel im Sölllandl. Die Flughafenstädte München, Salzburg und Innsbruck sind jeweils nur etwa eine Stunde mit dem Auto entfernt.

Neben dem PKW gelangt man auch mit Zug und Bus verkehrsgünstig an den Wilden Kaiser. Die nächsten Bahnhöfe sind Kufstein, Wörgl, Kitzbühel und St.Johann/Tirol. Von dort verkehren regelmäßig Postbusse in die Regionsorte.

Anreise
Anreise

Die Region Wilder Kaiser liegt im Tiroler Unterland zwischen Kufstein und Kitzbühel im Sölllandl. Die Flughafenstädte München, Salzburg und Innsbruck sind jeweils nur etwa eine Autostunde entfernt. Neben dem PKW gelangt man auch mit Zug und Bus verkehrsgünstig an den Wilden Kaiser. Die nächsten Bahnhöfe sind Kufstein, Wörgl, Kitzbühel und St.Johann.

Mehr
Unterkunft suchen