Wilder Kaiser

2 Erwachsene
  • 1 Erwachsener
  • 2 Erwachsene
  • Familie & Mehr

1. Einheit

1. Kind

2. Kind

3. Kind

4. Kind

5. Kind

6. Kind

Zum Zeitpunktder Anreise

Zimmer

2. Einheit

1. Kind

2. Kind

3. Kind

4. Kind

5. Kind

6. Kind

Zum Zeitpunktder Anreise

Zimmer

3. Einheit

1. Kind

2. Kind

3. Kind

4. Kind

5. Kind

6. Kind

Zum Zeitpunktder Anreise

Zimmer

Skifahren lernen

Erste Versuche in der SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental

Die SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental ist reich an Ski- und Snowboard-Experten. Wintersportanfänger finden in den Orten Ellmau, Going, Scheffau und Söll in insgesamt 13 Skischulen die perfekten Trainer für die ersten Schwünge im Schnee. Bestens ausgebildete SkilehrerInnen bauen auf jahrzehntelange Erfahrung und modernsten Unterricht für das richtige Gefühl und einen gelungenen Einsatz der Bretter.

So gewinnen Wiedereinsteiger und Anfänger schnell den richtigen Kurvengeist und Pistenflöhe ab zwei Jahren lernen spielerisch Carven. Optimales Skigelände mit ideal breiten und langen Übungshängen und Liften machen das Skifahren in der SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental schnell zur Pistengaudi!

Kinderskischulen

Kinderskischulen
Kinderskischulen

Früh übt sich, wer der nächste Alpinen-Star werden will – oder einfach nur Spaß am Skifahren haben möchte. Alle Skischulen des Wilder Kaisers bieten daher spezielle Kinder-Skikurse an, damit auch die kleinsten Pistenflöhe die weiße Pracht auf eigenen Übungshängen befahren können.

Skischulen am Wilden Kaiser

Skischulen am Wilden Kaiser
Skischulen am Wilden Kaiser

Was wäre ein Familienurlaub in Österreichs größtem Skigebiet ohne eine Pistengaudi? Die Berg- und Übungshänge des Wilden Kaisers warten nur darauf, auf Skiern erobert zu werden. Ob Pistenfloh, Neu- oder Wiedereinsteiger – alle Skischulen vermitteln schnell den nötigen Kurvengeist.

Skiverleih am Wilden Kaiser

Skiverleih am Wilden Kaiser
Skiverleih am Wilden Kaiser

Die Sonne steht über den Kitzbühler Alpen, der Pulverschnee funkelt weiß, der Sportsgeist ist geweckt. Fehlen nur noch die passenden Skier. Mit kompetentem Fachpersonal bringen die Skiverleihe in Ellmau, Going, Scheffau und Söll jeden Pistenhasen schnell auf die geeigneten Bretter.

1, 2, Ski...

1, 2, Ski...
1, 2, Ski...

Familienmensch und MamaClaudia Böttcher

1, 2, Ski...

Ab welchem Alter können Kinder das Skifahren lernen? Wenn die Bergbahnen wieder Richtung Gipfel gleiten und die weißen Pisten verführerisch leuchten, treibt viele Eltern genau diese Frage um. Wir haben Gerhard Told, Leiter der Skischule Scheffau, dazu befragt.

Weiterlesen

Skiurlaub mit der ganzen Familie

Scheffau bietet den zentralsten Einstieg in die SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental, einem der größten und modernsten Skigebiete weltweit. Im Schneepiraten Kids Club direkt an der Bergstation Brandstadl werden die ganz Kleinen von den Babysittern am Berg betreut. So können die eltern unbeschwert die SkiWelt erkunden und zwischendurch nach ihrem Kind sehen. Der Ski-Nachwuchs lernt gleich gegenüber im KinderKaiserland spielerisch die ersten Bögen.

Was erwartet Sie in der SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental?

90 Bergbahnen und modernste Lifte erschließen 280 Pistenkilometer mit perfekt präparierten Hängen, die zum Carven und auf über 70 Hütten zum Einkehrschwung einladen. Auch das Igludorf in Hochbrixen und die Funparks sind sehenswerte Attraktionen.

SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental

SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental
SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental

Die SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental reicht auf über 1.800 Metern und ist eines der größten und modernsten Skigebiete weltweit. Das Skigebiet wurde mehrfache Male in Folge als bestes Skigebiet der Welt ausgezeichnet.

Igludorf in Hochbrixen

Igludorf in Hochbrixen
Igludorf in Hochbrixen

Verbringen Sie eine romantische Nacht im ALPEN-IGLU-Dorf in Hochbrixen oder schauen Sie beim Skifahren einmal an der Eisbar vorbei!

Funparks

Funparks
Funparks

Intersport Kaiserpart in Ellmau, Snowpark Wintergarten in Söll, boarders playground in Westendorf

2 Erwachsene
  • 1 Erwachsener
  • 2 Erwachsene
  • Familie & Mehr

1. Einheit

1. Kind

2. Kind

3. Kind

4. Kind

5. Kind

6. Kind

Zum Zeitpunktder Anreise

Zimmer

2. Einheit

1. Kind

2. Kind

3. Kind

4. Kind

5. Kind

6. Kind

Zum Zeitpunktder Anreise

Zimmer

3. Einheit

1. Kind

2. Kind

3. Kind

4. Kind

5. Kind

6. Kind

Zum Zeitpunktder Anreise

Zimmer