Wilder Kaiser

2 Erwachsene
  • 1 Erwachsener
  • 2 Erwachsene
  • Familie & Mehr

1. Einheit

1. Kind

2. Kind

3. Kind

4. Kind

5. Kind

6. Kind

Zum Zeitpunktder Anreise

Zimmer

2. Einheit

1. Kind

2. Kind

3. Kind

4. Kind

5. Kind

6. Kind

Zum Zeitpunktder Anreise

Zimmer

3. Einheit

1. Kind

2. Kind

3. Kind

4. Kind

5. Kind

6. Kind

Zum Zeitpunktder Anreise

Zimmer

Kufsteiner Klettersteig

Ein Klassiker unter den Klettersteigen am Wilden Kaiser

Der Kufsteiner Klettersteig führt an der Nordseite des Wilden Kaiser auf das Untere Gamskarköpfl (1.975 m). Dieser gliedert sich in drei Abschnitte, einem Schrofenteil, ein sehr steiler Mittelteil und zum Abschluss eine sehr ausgesetzte Querung, welche direkt auf dem Gipfel des Unteren Gamskarköpfls führt. Der Klettersteig im Schwierigkeitsgrad D ist mit sehr wenigen Trittbügeln versehen. Mit einer weiteren Stunde Aufstieg erreicht man den Gipfel des Sonnecks (2.260 m).
Nach einer verdienten Pause mit herrlichem Rundum-Panorama kann man über die Südseite des Wilden Kaiser, vorbei am Sonnenstein, ins Tal nach Scheffau absteigen.

Der Zustieg erfolgt vom Anton-Karg-Haus im Kaisertal in ca. 1,5 Stunden.

Trittsicherheit und Schwindelfreit sind Voraussetzung!
Klettergurt, Klettersteigset & Helm erforderlich!

Kufsteiner Klettersteig

Klettersteiglänge 375 hm
Schwierigkeit D
Exposition N

Einkehrmöglichkeiten in der Nähe des Kufsteiner Klettersteiges:

2 Erwachsene
  • 1 Erwachsener
  • 2 Erwachsene
  • Familie & Mehr

1. Einheit

1. Kind

2. Kind

3. Kind

4. Kind

5. Kind

6. Kind

Zum Zeitpunktder Anreise

Zimmer

2. Einheit

1. Kind

2. Kind

3. Kind

4. Kind

5. Kind

6. Kind

Zum Zeitpunktder Anreise

Zimmer

3. Einheit

1. Kind

2. Kind

3. Kind

4. Kind

5. Kind

6. Kind

Zum Zeitpunktder Anreise

Zimmer