Wilder Kaiser

2 Erwachsene
  • 1 Erwachsener
  • 2 Erwachsene
  • Familie & Mehr

1. Einheit

1. Kind

2. Kind

3. Kind

4. Kind

5. Kind

6. Kind

Zum Zeitpunktder Anreise

Zimmer

2. Einheit

1. Kind

2. Kind

3. Kind

4. Kind

5. Kind

6. Kind

Zum Zeitpunktder Anreise

Zimmer

3. Einheit

1. Kind

2. Kind

3. Kind

4. Kind

5. Kind

6. Kind

Zum Zeitpunktder Anreise

Zimmer

Innenaufnahmen "Gasthof Wilder Kaiser"

Föhrenhof in Ellmau

Föhrenhof
Innenaufnahmen vom "Gasthof Wilder Kaiser" im Föhrenhof

Für den Film-Gasthof „Wilder Kaiser“ gibt es zwei Drehorte: Die Außenaufnahmen stammen vom alten Dorfkrämerhaus am Dorfplatz in Going und die Innenaufnahmen wurden im renommierten Restaurant Föhrenhof im Ellmauer Ortsteil Auwald gedreht.

Der Föhrenhof ist, seit er 1967 von Eduard und Annemarie Told erbaut wurde, ein Geheimtipp für Feinschmecker. Das Restaurant ist das Herzstück des Familienbetriebes, zu dem inzwischen ein Hotel mit 40 Betten gehört und das mittlerweile von den Söhnen Robert und Ewald Told geführt wird.

Was den familiär geführten Föhrenhof in Ellmau so besonders macht, ist die seit über 40 Jahren gleichbleibend ausgezeichnete Küche, aber auch ein Ambiente zum Wohlfühlen. Kein Wunder, dass sich die Bergdoktor-Wirtin Susanne Dreiseitl, dargestellt von Natalie O’Hara, im Föhrenhof so richtig wohl fühlt.

Dorfplatz Going

Dorfplatz Going
Dorfplatz Going

Der Dorfplatz ist das Herzstück des Ortes. Hier findet man auch den Gasthof „Wilder Kaiser“ und die Kirche "zum heiligen Kreuz".

2 Erwachsene
  • 1 Erwachsener
  • 2 Erwachsene
  • Familie & Mehr

1. Einheit

1. Kind

2. Kind

3. Kind

4. Kind

5. Kind

6. Kind

Zum Zeitpunktder Anreise

Zimmer

2. Einheit

1. Kind

2. Kind

3. Kind

4. Kind

5. Kind

6. Kind

Zum Zeitpunktder Anreise

Zimmer

3. Einheit

1. Kind

2. Kind

3. Kind

4. Kind

5. Kind

6. Kind

Zum Zeitpunktder Anreise

Zimmer