Aktuelle Situationen und Maßnahmen

in Zeiten des Coronavirus

Finden Sie Ihre Unterkunft

2 Erwachsene

Wählen Sie Ihren Reisezeitraum

Bestätigen

Wählen Sie Personen & Zimmer

Zimmer entfernen
Zimmer entfernen
Zimmer hinzufügen
Bestätigen

#inechtnochschöner

Aktuelle Situation und Maßnahmen

in Zeiten des Coronavirus

Endlich ist es wieder so weit. Endlich haben unsere Beherbergungsbetriebe, Badeseen und Bergbahnen wieder geöffnet. Endlich können wir wieder gemeinsam unsere wunderschöne Natur genießen. Endlich wieder Urlaub am Wilden Kaiser!

Checklist: Ihr sicherer Urlaub am Wilden Kaiser

So schützen wir uns und unsere Mitmenschen

Ab 29. Mai dürfen die Beherbergungsbetriebe wieder Gäste empfangen, seit 4. Juni sind alle Grenzen wieder geöffnet und eine Einreise ist ohne Angabe von Gründen möglich. Ab 16. Juni fallen zudem die Einreise-Beschränkungen für alle weiteren EU-Länder inklusive Italien weg (mit Ausnahme von Großbritannien, Schweden, Spanien und Portugal). Welche Regeln in Österreich und somit auch bei einem Urlaub am Wilden Kaiser zu beachten sind, zeigen wir Ihnen hier auf einen Blick.

Die Region Wilder Kaiser fungierte von Anfang bis Ende Juni als eine von fünf Pilotregionen in ganz Österreich, in denen die MitarbeiterInnen der Beherbergungsbetriebe – vor allem jene, mit viel Gästekontakt wie etwa an der Rezeption oder im Service – einmal wöchentlich vorbeugend auf COVID-19 getestet werden. In der Region Wilder Kaiser wird natürlich auch weiterhin wöchentlich getestet, ab Juli sollen die flächendeckenden Tests von Tourismus-MitarbeiterInnen in ganz Österreich umgesetzt werden.

Empfehlung: "Stopp Corona"-App

Wir empfehlen Ihnen, sich während Ihres Urlaubs in der Region Wilder Kaiser die "Stopp Corona"-App auf Ihr Handy zu laden.

Mehr

Einreisebeschränkungen für Personen aus dem Landkreis Gütersloh

Um die Ausbreitung des Coronavirus in Österreich zu verhindern, treten ab sofort Einreisebeschränkungen für Personen aus dem aktuell stark von Covid-19 betroffenen deutschen Landkreis Gütersloh in Kraft. Personen aus dem in Nordrhein-Westfalen befindlichen Landkreis müssen bei der Einreise nach Österreich einen negativen PCR-Test vorlegen oder alternativ dazu eine 14-tägige Quarantäne antreten. Für den Fall, dass im Zeitraum der 14-tägigen Quarantäne ein negativer Test vorgelegt wird, kann diese vorzeitig beendet werden. Auf Grund der verbesserten epidemiologischen Entwicklung im benachbarten Landkreis Warendorf ist dieser Landkreis von den neuen Einreisebeschränkungen nicht erfasst.

Weitere Informationen zu den Einreisebeschränkungen finden Sie hier.

Generell gelten folgende Regeln

  • Abstand halten! Das bedeutet: Gegenüber Menschen, die nicht im selben Haushalt wohnen, ist mindestens 1 Meter Abstand einzuhalten
  • Mehrmals täglich Hände mind. 30 Sekunden mit Wasser und Seife waschen
  • Niesen oder Husten: in die Armbeuge oder in ein Taschentuch
  • Auf Händeschütteln und Umarmungen verzichten
  • Eigenverantwortlich handeln

Eine Masken-Pflicht besteht an folgenden Orten

  • In KaiserJet, Wanderbussen und öffentlichen Verkehrsmitteln (Bahn, Bus, etc.)
  • In Taxis
  • In Apotheken
  • Im Gesundheitsbereich
  • Bei Dienstleistungen, wo der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann (zb. FriseurIn)
  • In der Gondel, wenn haushaltsfremde Personen anwesend sind

Wenn ich mich krank fühle…

  • Bleibe ich Zuhause/in meiner Unterkunft
  • Informiere ich meinen Gastgeber/meine Gastgeberin
  • Rufe ich die österreichische Gesundheits-Hotline 1450 (0-24 Uhr erreichbar) an

Weitere Regeln für ein sicheres Miteinander

Gastronomie Hütte Freibad Bergbahnen
Tische sollen vorab reserviert werden Eigenen Schlafsack und Polsterbezug mitbringen (kein Hüttenschlafsack!) Gibt es eine maximale Besucherzahl Liftticket wenn möglich online kaufen
Zu anderen Besuchergruppen gilt es 1 Meter Abstand zu halten Schlaflager: Abstand von mind. 1,5 Metern gegenüber Personen, die nicht im gleichen Haushalt leben In Freibädern gilt: 10 Quadratmeter Liegefläche pro Person Mund- und Nasenschutz während der gesamten Fahrt tragen, sofern haushaltsfremde Personen am Sessel / in der Gondel sind.
Max. erlaubte Öffnungszeiten 6:00 -01:00 Uhr Bei Übernachtung unbedingt reservieren In Umkleide/Dusche/Becken/Liegen etc.: 1 Meter Abstand einhalten Max. 2 Personen bei einem 4er-Sessellift

Detaillierte Informationen

Alle Regeln und Empfehlungen auf einen Blick

Urlaub am Wilden Kaiser

Eine sichere Wahl

Jetzt gerade ist die perfekte Zeit, um von Ihrem Wunschurlaub bei uns zu träumen. Jetzt gerade können wir es kaum erwarten, bis Sie wieder bei uns sind.

Hilfreiche Links zum Coronavirus

Unterkunft suchen