Wilder Kaiser

Vom Wasserfall zur Kaiser-Hochalm

WandernMittel

Vom Wasserfall zur Kaiser-Hochalm

Merken

Wanderstartplatz Infobüro, Scheffau (738 m)Wanderstartplatz Infobüro, Scheffau (738 m)

Wandern

Mittel

5:30 h

910 Höhenmeter

11,8 km

1584 m

Eigenschaften

  • mittelschwierig / Roter Bergweg
  • 1
  • 1

Beschreibung

Bei dieser schönen Bergwanderung erwartet Sie eine „Sommerfrische“ am Wilden Kaiser. Vom Dorf spazieren Sie entlang des Wegscheidbaches hinauf zum Jägerwirt. Weiter geht es vorbei an der Wegscheid-Niederalm (Nr. 826) und über den Fußweg zur Wegscheid-Hochalm. Gehen Sie bergauf bis zum Wilder-Kaiser-Steig (WKS Nr. 823) und folgen ihm kurz nach Westen. Nun biegen Sie bergseitig Richtung Wasserfall – Treffauer – Tuxeck  (Nr. 826) ab. Hier wird es etwas steiler, dafür sind Sie bald am Wasserfall. Er wird aus dem Schneekar beim Sonneck gespeist und ergießt sich etwa dreißig Meter imposant aus dem Fels. Erfrischt folgen Sie nun dem Weg zur Kaiser-Hochalm mit fantastischer Aussicht über die Kitzbühler Alpen bis zum Großglockner. Auf dem Abstieg (Weg Nr. 814) kommen Sie noch an der Kaiseralm vorbei, bevor Sie wieder den Jägerwirt und über die Fahrstraße den Ort erreichen.

Besonderheiten:
Als Belohnung für den Aufstieg lädt der Wasserfall zu einer belebenden Kaiser-Dusche ein!
Alle Almen auf dieser Route bieten malerische Rast, sind jedoch nicht bewirtschaftet.

Informationen

  • Mitte Mai - Anfang Oktober
  • Die Wegbeschaffenheit variiert zwischen Asphalt, Wander- und Waldweg.
  • Rucksack, feste Wander-/Bergschuhe mit griffiger Profilsohle, dem Wetter angepasste Wanderbekleidung (atmungsaktiv), Wechselbekleidung, Sonnenschutz (Sonnenbrille, Sonnencreme, Lippenschutz, Kopfbedeckung), Regenschutz (Regenjacke/Poncho, Knirps, Rucksackschutz), Kälteschutz (Mütze, Handschuhe), Verpflegung (ausreichend zu Trinken und Jause), ev. Wanderstöcke (höhenverstellbar), Mobiltelefon mit vollgeladenem Akku, Plastikbeutel für Abfall, Wanderkarte, Tourenbeschreibung und Informationsmaterial (GPX-Track), Ausweis, Versicherungskarte, Bargeld
  • Anreise
    Auf der Bundesstraße B178 von Wörgl, Kufstein oder St. Johann kommend, nehmen Sie die Ausfahrt nach Scheffau. Kurz vor der Kirche sehen Sie auf der linken Seite das Infobüro mit dem Wanderstartplatz. (Kurzparkzone)

    Parken
    Öffentlicher Parkplatz, Scheffau (740 m), nördlich des Gemeindeamtes - kostenlos

    Öffentlicher Verkehr
    KaiserJet oder Postbus Haltestelle "Scheffau Dorf".
    Nähere Informationen auf www.wilderkaiser.info

Einkehrmöglichkeiten

Kaiseralm

Kaiseralm

Kaiseralm

Scheffau am Wilden Kaiser

(0043) 664 463 10 11

Weitere Touren

Kaiserkrone - Etappe 5

Kaiserkrone - Etappe 5

Kaiserkrone - Etappe 5

Gasteig (750 m)Wanderstartplatz Hüttling, Going (820 m)

Gasteig - Wilder-Kaiser-Steig - Ursulablick - Gscheuerkopf - Graspoint-Hochalm - Graspoint-Niederalm - Going, Hüttling

Wandern

Mittel

6:00 h

950 m

11,5 km

3-Tage Hüttenwanderung - Etappe 3

3-Tage Hüttenwanderung - Etappe 3

3-Tage Hüttenwanderung - Etappe 3

Hintersteiner See (889 m)Scheffau, Dorf (738 m)

Hintersteiner See (Westufer) – Walleralm – Jagersteig – Steiner-Hochalm – Hinterschießling Alm – Rehbachklamm - Scheffau, Dorf

Wandern

Mittel

5:00 h

800 m

11,0 km

Von der KaiserWelt zum Hexenwasser

Von der KaiserWelt zum Hexenwasser

Von der KaiserWelt zum Hexenwasser

Bergstation Brandstadlbahn, Scheffau (1.643 m)Hexenwasser, Söll (1.150 m)

Erlebnisreiche Wanderung für Familien mit tollem Panoramablick. Kinder werden Freude an den Erlebniswelten haben. 

Wandern

Mittel

4:00 h

350 m

11,0 km

Adlerweg-Etappe 01: St. Johann – Gaudeamushütte

Adlerweg-Etappe 01: St. Johann – Gaudeamushütte

Adlerweg-Etappe 01: St. Johann – Gaudeamushütte

RummlerhofGaudeamushütte

Die erste Etappe am Adlerweg führt vom St. Johanner Ortsteil Hinterkaiser zur Gaudeamushütte auf 1.263 Metern Seehöhe. Zwei besondere Naturschauspiele entlang der Strecke sind der imposante

Wandern

Mittel

5:00 h

1060 m

13,0 km

Hochlechen-Rundgang

Hochlechen-Rundgang

Hochlechen-Rundgang

Wanderstartplatz Bergbahn, Söll (724 m)Wanderstartplatz Bergbahn, Söll (724 m)

Alter Weg - neu angelegt und gemütliches Auf und Ab.

Wandern

Mittel

4:00 h

625 m

13,1 km

Tauernblick Panorama-Rundweg

Tauernblick Panorama-Rundweg

Tauernblick Panorama-Rundweg

Wanderstartplatz Hüttling, Going (820 m)Wanderstartplatz Hüttling, Going (820 m)

Wanderung am Kaiser zu besonderen Plätzen. Das Naturschauspiel Schleierwasserfall und Aussicht auf der Gaudeamushütte.

Wandern

Mittel

5:45 h

880 m

13,3 km

3-Tage Hüttenwanderung - Etappe 2

3-Tage Hüttenwanderung - Etappe 2

3-Tage Hüttenwanderung - Etappe 2

Gruttenhütte, Ellmau (1.620 m)Hintersteiner See, Scheffau (889 m)

Gruttenhütte - Kaiser-Hochalm - Steiner-Hochalm - Seeweg - Hintersteiner See (Westufer)

Wandern

Mittel

6:00 h

550 m

13,5 km

Kaiserkrone - Etappe 2

Kaiserkrone - Etappe 2

Kaiserkrone - Etappe 2

Gruttenhütte, Ellmau (1.620 m)Hintersteiner See, Scheffau (889 m)

Gruttenhütte - Kaiser-Hochalm - Steiner-Hochalm - Hintersteiner See (Westufer)

Wandern

Mittel

6:00 h

550 m

13,5 km

Rehbachklamm und Seilabodenkreuz

Rehbachklamm und Seilabodenkreuz

Rehbachklamm und Seilabodenkreuz

Gemeindeparkplatz, Scheffau (740 m)Gemeindeparkplatz, Scheffau (740 m)

Familienrundwanderung durch die Rebachklamm zum Seilabodenkreuz, über die Kaiseralm und Jägerwirt zurück zum Ortszentrum Scheffau.

Wandern

Mittel

3:15 h

510 m

9,7 km