Wilder Kaiser

Ellmauer Tor

WandernMittel

Ellmauer Tor

Merken

Wanderstartplatz Wochenbrunner Alm, Ellmau (1.085 m)Ellmauer Tor, Ellmau (1.970 m)

Wandern

Mittel

5:00 h

900 Höhenmeter

7,6 km

1970 m

Eigenschaften

  • mittelschwierig / Roter Bergweg

Beschreibung

Sie starten beim Wanderstartplatz Wochenbrunner Alm und wandern Richtung Gaudeamushütte. Weiter geht es auf Weg 812 über Almwiesen, durch Latschen und später über die Geröllfelder ins Ellmauer Tor. Nun befinden Sie sich im Herzstück des Wilden Kaisers und können mit etwas Glück Kletterer in den imposanten Felswänden beobachten. Der Rückweg führt auf derselben Strecke wieder zur Wochenbrunner Alm. Lassen Sie nun die wunderschöne Wanderung bei einem Kaiserschmarrn ausklingen.

Tipp: Für erfahrene Bergwanderer empfehlen wir den Rückweg entweder über den Jubiläumssteig (schwarzer Bergweg) zur Gruttenhütte oder über das Bergsteigergrab zur Gaudeamushütte und weiter zum Wanderstartplatz.

Informationen

  • Juni - Mitte Oktober
  • Die Wegbeschaffenheit variiert zwischen Forstweg, Steigen und felsigen, teilweise seilversicherten Passagen sowie über Geröllfelder.
  • Rucksack, Bergschuhe, Wanderbekleidung (atmungsaktiv), Wechselbekleidung, Sonnenschutz (Sonnenbrille, Sonnencreme, Kopfbedeckung), Regenschutz, Kälteschutz (Handschuhe und Mütze), Trinkflasche, Verpflegung für Zwischendurch, evt. Wanderstöcke, Erste Hilfe Ausrüstung, Plastikbeutel für Abfall, Wanderkarte/Tourenbeschreibung (GPX-Track)
  • Parken:
    Genügend Parkplätze bei der Wochenbrunner Alm - Parkgebühr in der Maut bei der Auffahrt inbegriffen.
    Bei späterer Einkehr in der Wochenbrunner Alm, bekommt man bei Verzehr einen Teil der Maut gut geschrieben.

Einkehrmöglichkeiten

Gaudeamushütte

Gaudeamushütte

Gaudeamushütte

Geöffnet - Heute 09:00 - 19:00 Uhr

Going am Wilden Kaiser

(0043) 5358 2262

Weitere Touren

Natura Trail

Natura Trail

Natura Trail

Wanderstartplatz Hüttling, Going (820 m)Wanderstartplatz Hüttling, Going (820 m)

Inmitten des Naturschutz- und Moorgebietes. Wohlfühlen, erleben &

Wandern

Mittel

2:30 h

400 m

7,6 km

Kaiserkrone - Etappe 1

Kaiserkrone - Etappe 1

Kaiserkrone - Etappe 1

Wanderstartplatz Hüttling, Going (820 m)Gaudeamushütte (1.263 m) / Gruttenhütte (1.620 m)

Going, Hüttling - Graspoint-Niederalm - Obere Regalm - Baumgartenköpfl (Bergsteigergrab) - Gaudeamushütte - Klammlweg -

Wandern

Mittel

5:00 h

1250 m

8,0 km

3-Tage Hüttenwanderung - Etappe 1

3-Tage Hüttenwanderung - Etappe 1

3-Tage Hüttenwanderung - Etappe 1

Wanderstartplatz Hüttling, Going (820 m)Gaudeamushütte (1.263 m) / Gruttenhütte (1.620 m)

Going, Hüttling - Graspoint-Niederalm - Obere Regalm - Bergsteigergrab - Adlerweg - Gaudeamushütte - Klammlweg –

Wandern

Mittel

5:00 h

1250 m

8,0 km

Kneipp-Rehbachrunde

Kneipp-Rehbachrunde

Kneipp-Rehbachrunde

Wanderstartplatz Infobüro, Scheffau (738 m)Wanderstartplatz Infobüro, Scheffau (738 m)

Belebende Wanderung durch die Kneippanlage und Abenteuer in der

Wandern

Mittel

2:00 h

350 m

7,1 km

Söll-Brandstadl

Söll-Brandstadl

Söll-Brandstadl

Wanderstartplatz Bergbahn, Söll (724 m)Wanderstartplatz Bergbahn, Söll (724 m)

In der Ruhe liegt die Kraft, so am Gipfelkreuz des

Wandern

Mittel

3:30 h

980 m

7,1 km

Rehbachklamm

Rehbachklamm

Rehbachklamm

Wanderstartplatz Infobüro, Scheffau (738 m)Wanderstartplatz Infobüro, Scheffau (738 m)

Wanderweg im Waldbiotop mit Naturerlebnissteig am Wilden

Wandern

Mittel

2:30 h

290 m

7,0 km

Kleiner Pölven

Kleiner Pölven

Kleiner Pölven

Wanderstartplatz Franzlhof, Söll (702 m)Kleiner Pölven, Söll (1.562 m)

Der Aussichtsberg der Einheimischen, steil und

Wandern

Mittel

5:00 h

890 m

8,6 km

Söll-Filzalmsee

Söll-Filzalmsee

Söll-Filzalmsee

Wanderstartplatz Bergbahn, Söll (724 m)Wanderstartplatz Bergbahn, Söll (724 m)

Über den Stampfangerbach zum

Wandern

Mittel

3:30 h

720 m

9,0 km

Schleierwasserfall-Runde

Schleierwasserfall-Runde

Schleierwasserfall-Runde

Badesee, Going (742 m)Badesee, Going (742 m)

Bergtour zum Trainingsfelsen der Extremkletterer und dem Naturschauspiel mit Einkehr auf der

Wandern

Mittel

3:30 h

570 m

9,1 km

Vom Hintersteiner See auf die Walleralm

Vom Hintersteiner See auf die Walleralm

Vom Hintersteiner See auf die Walleralm

Wanderstartplatz Seestüberl, Scheffau (890 m)Wanderstartpaltz Seestüberl, Scheffau (890 m)

Malerische Bergwanderung vom türkisblauen Wasser des schönsten Bergsee Tirols hinauf ins urige Almdorf. Zu selbstgemachtem Kuchen und heimischen

Wandern

Mittel

3:15 h

370 m

9,2 km