Wilder Kaiser

2 Erwachsene
  • 1 Erwachsener
  • 2 Erwachsene
  • Familie & Mehr

1. Einheit

1. Kind

2. Kind

3. Kind

4. Kind

5. Kind

6. Kind

Zum Zeitpunktder Anreise

Zimmer

2. Einheit

1. Kind

2. Kind

3. Kind

4. Kind

5. Kind

6. Kind

Zum Zeitpunktder Anreise

Zimmer

3. Einheit

1. Kind

2. Kind

3. Kind

4. Kind

5. Kind

6. Kind

Zum Zeitpunktder Anreise

Zimmer

Sing meinen Song & One Night Song

Ausstrahlungstermine

AusstrahlungstermineONE NIGHT SONG
Dienstag, 18. Juli - 22:10-00:10 Uhr auf VOX

SING MEINEN SONG
Dienstag, 18. Juli um 20:15 Uhr auf VOX (Premieren)

One Night Song

Musikalisches Blind Date mit Daniel Wirtz

One Night Song, seit 27. Juni 2017 um 22:55 Uhr auf VOX

Nach „Sing meinen Song - das Weihnachtskonzert“ und „Songs für die Ewigkeit - Tribute to…“ trafen sich in Ellmau abermals Stars der deutschen Rock- & Pop-Szene. Diesmal aber zu einem musikalischen Rendezvous im Almladl auf der Wochenbrunner Alm. Gastgeber Daniel Wirtz empfing u.a. Glasperlenspiel, Max Mutzke, „BAP“-Frontmann Wolfgang Niedecken. Am 27. Juni ging es um 22:55 Uhr mit der ersten Ausstrahlung los.

Zwei Musiker, eine Nacht, eine Challenge: Gemeinsam einen Hit vollkommen neu zu interpretieren. Der Clou an der ganzen Story ist, dass Alternativ-Rocker Daniel Wirtz vorher nicht weiß, welcher Gast zu ihm ins „Wirtz-Haus“ kommt und welche Lieblingssongs er/ sie mitgebracht hat. Nach einer „durchjammten“ Nacht wird dann die eigene Interpretation einigen Fans und Musikliebhabern präsentiert. Wird der Auftritt überzeugen?

Das sagt Daniel Wirtz zur Herausforderung, zwei musikalische Welten zu vereinen: „Das Format erlaubt dem Zuschauer einen kleinen Blick über die Schulter in das kreative Leben von Musikern. Deren Arbeit findet ja sonst abseits der Bühnen eher im Verborgenen statt. Für mich und hoffentlich auch meine musikalischen Gäste kommt der Reiz über die Herausforderung, zwei musikalische Welten miteinander zu vereinen.“ (Quelle: vox.de)

Musikalisches Blind Date mit Daniel Wirtz

Musikalisches Blind Date mit Daniel Wirtz
Musikalisches Blind Date mit Daniel Wirtz

FilmbegeisterteViktoria Gruber

Musikalisches Blind Date mit Daniel Wirtz

Daniel Wirtz und weitere Stars der deutschen Rock- & Pop-Szene treffen sich in Ellmau zu einem musikalischen Rendezvous. Die Herausforderung: Gemeinsam einen bekannten Song neu interpretieren. Ob es gelingt? Davon können wir uns ab 27. Juni immer dienstags um 22:55 Uhr bei „One Night Song“ auf VOX überzeugen.

Weiterlesen

Sing meinen Song

Das Tauschkonzert bei VOX

"Sing meinen Song - Das Tauschkonzert" ging bei VOX 2017 in die vierte Runde. Auch in diesem Jahr werden wieder Songs getauscht – aber mit neuen Gastgebern. Diesmal laden Sascha Vollmer und Alex Völkel von "The BossHoss" nach Südafrika ein.

Während Sascha Vollmer und Alex Völkel in der dritten Staffel noch als Gäste auf dem Tauschkonzert-Sofa saßen, laden sie nun selbst ein und haben für die vierte Staffel hochkarätige Künstler dabei. Ob Rock, Pop, Rap oder Reggae – die musikalische Vielfalt ist auch in der neuen Staffel wieder groß: Die Country-Sänger treffen auf Musikerkollegen wie ESC-Gewinnerin Lena Meyer-Landrut, "Silbermond"-Frontfrau Stefanie Kloß, Singer-Songwriter Mark Forster, Reggae-Star Gentleman, Rapper und Produzent Moses Pelham und Michael Patrick "Paddy" Kelly, die alle ihre größten Hits mit im Gepäck haben.

Jeden Abend steht bei der vierten Staffel des Tauschkonzerts ein anderer Star im Mittelpunkt, dessen Hits durch die Mitstreiter neu interpretiert werden. Dabei erzählen die Stars ihre eigene Geschichte und Verbindung zu den Songs. Auch dieses Mal wird es spannend, welche Neuinterpretationen die Musikerkollegen präsentieren werden: Was macht zum Beispiel Michael Patrick "Paddy" Kelly aus einem rockigen Silbermond-Song? Wie klingt ein Pop-Song von Lena Meyer-Landrut im Reggae-Stil von Gentleman? Was machen die Country-Sänger "The BossHoss" aus Hits von Musikproduzent und Rapper Moses Pelham? Abschließend singt der Künstler des Abends einen seiner aktuellen Songs und wählt den "Song des Abends".

"Songs für die Ewigkeit - tribute to..."

Rückblick

VOX zeigte den musikalischen Jahresrückblick 'Songs für die Ewigkeit - Tribute to ...' mit den deutschen Top-Musikern, die die größten und bekanntesten Hits der in diesem Jahr verstorbenen Musiklegenden neu interpretierten und vorstellten.

2016 wird als das Jahr in die Geschichte eingehen, in dem viele Fans große Musiklegenden verabschieden mussten: David Bowie, Roger Cicero, Prince, Lemmy Kilmister, Glenn Frey, Maurice White und Colin Vearncombe. Doch mit ihren Songs haben sie alle über 60 Jahre Musikgeschichte geschrieben und sich längst unsterblich und unvergesslich gemacht. In 'Songs für die Ewigkeit - Tribute to .' widmete VOX den Superstars und ihren Hits jetzt einen ganzen TV-Abend. Denn MTV-Legende Steve Blame lud Wolfgang Niedecken, Max Mutzke, Seven, Laith Al-Deen, Michael Patrick Kelly, Mia und Namika zum musikalischen Rückblick des Jahres 2016 ein. Dabei interpretierten die sieben Künstler auch die Hits ihrer Musikhelden vollkommen neu und brachten somit deren eigenes Flair mit in den Song ein. Gemeinsam mit Moderator Steve Blame wollten sie das Werk der Verstorbenen feiern. Dabei nahmen sich Mia und Laith Al-Deen unter anderem 'Heroes' von einem ihrer Idole David Bowie vor. Namika widmete dagegen dem in diesem Jahr verstorbenen Swingsänger und ehemaligen 'Sing meinen Song'-Teilnehmer Roger Cicero ihre ganz eigene Interpretation von 'Zieh die Schuh aus'. Doch neben ihren Auftritten in fröhlicher Runde hatten sie alle auch sehr persönliche Geschichten, Erinnerungen und Lieblingslieder, die sie mit den verstorbenen Künstlern verbinden. Gemeinsam mit Steve Blame verrieten sie, wie sie das Werk der Musiklegenden inspiriert hat.

2 Erwachsene
  • 1 Erwachsener
  • 2 Erwachsene
  • Familie & Mehr

1. Einheit

1. Kind

2. Kind

3. Kind

4. Kind

5. Kind

6. Kind

Zum Zeitpunktder Anreise

Zimmer

2. Einheit

1. Kind

2. Kind

3. Kind

4. Kind

5. Kind

6. Kind

Zum Zeitpunktder Anreise

Zimmer

3. Einheit

1. Kind

2. Kind

3. Kind

4. Kind

5. Kind

6. Kind

Zum Zeitpunktder Anreise

Zimmer