Wilder Kaiser

2 Erwachsene
  • 1 Erwachsener
  • 2 Erwachsene
  • Familie & Mehr

1. Einheit

1. Kind

2. Kind

3. Kind

4. Kind

5. Kind

6. Kind

Zum Zeitpunktder Anreise

Zimmer

2. Einheit

1. Kind

2. Kind

3. Kind

4. Kind

5. Kind

6. Kind

Zum Zeitpunktder Anreise

Zimmer

3. Einheit

1. Kind

2. Kind

3. Kind

4. Kind

5. Kind

6. Kind

Zum Zeitpunktder Anreise

Zimmer

Lebenselexier Wasser

aus frischen, reinen Bergquellen

Wild und ungezähmt, übermütig schäumend oder leise plätschernd: Wasser fließt in Tirol in vielen Orten. Rund 10.000 Quellen entspringen in den Tiroler Bergen. Ein Großteil der etwa 600 Seen, Weiher und Teiche besitzt Wasser mit Trinkwasserqualität.

Bernhard Moser - der Wächter

Bernhard Moser - der Wächter
Bernhard Moser - der Wächter

Zähneputzen, Kaffee brühen, Kochen, Abwaschen, Putzen, Baden…haben Sie sich schon einmal überlegt, wie oft Sie täglich zum Wasserhahn gehen? Eine Selbstverständlichkeit, bei der die wenigsten von uns daran denken, woher das Wasser eigentlich kommt.

Jakob Fuchs - der Veredler

Jakob Fuchs - der Veredler
Jakob Fuchs - der Veredler

A Schnapserl, das bekommt man am Wilden Kaiser öfters mal angeboten. Zum Beispiel bei der Einkehr auf einer der Hütten. 40 Sorten Obst werden von Jakob Fuchs und seiner Frau zu Schnäpsen und Likören verarbeitet.

Sepp Greil - der Feinsinnige

Sepp Greil - der Feinsinnige
Sepp Greil - der Feinsinnige

Sepp Greil verwendet in seinem Haus belebtes Wasser nach Dr. Grander. Das Wasser ist qualitativ hochwertig, unterstützt das Wohlbefinden, ist angenehm für Haut und Haare, hilft, Wasch- und Reinigungsmittel zu sparen und verringert Kalk- und Rostbildung.

Angelika Pastler - Die Science Busters

Angelika Pastler - Die Science Busters
Angelika Pastler - Die Science Busters

Spielerisch erfährt man im Hexenwasser, wie sich Wasser in der Natur verhält: es werden Flussläufe nachgebaut und Strudel erzeugt. Familien verbringen hier unbeschwerte Urlaubsstunden.

Eva Salvenmoser - Die Naturverbundene

Eva Salvenmoser - Die Naturverbundene
Eva Salvenmoser - Die Naturverbundene

Eva Salvenmoser kennt sich aus mit Wasser. Als Kneipptrainerin begleitet sie Interessierte auf den Stationen des Scheffauer Kneipprundweges und öffnet diesen Schritt für Schritt den Zugang zu den Heilkräften der Natur.

Florian Steiner - Der Kenner des Waldes

Florian Steiner - Der Kenner des Waldes
Florian Steiner - Der Kenner des Waldes

Florian Steiner ist häufig draußen im Wald anzutreffen. Als Waldaufseher kümmert er sich um die Aufforstung, also das Nachpflanzen von Bäumen. Heute besinnt man sich wieder des Mischwaldes, dem unter anderem die wichtige Rolle des Wasserspeichers zukommt.

In Tirols hochalpinen Regionen versickert das Wasser und kommt dann etliche Jahre später gefiltert und mit Mineralien angereichert an einer Quelle an die Oberfläche. Alle Wasserhähne in Tirol führen beste Trinkwasserqualität. Alle Gastgeber bieten das kostbare Wasser in dieser Qualität kostenfrei an.

Genussanleitung für das Kaiser Wasser!

Genussanleitung für das Kaiser Wasser!Für den besonderen Genuss lassen Sie das Wasser etwas 30 Sekunden aus der Leitung laufen, damit es eine angenehm kühle Trinktemperatur bekommt.

In Tiroler Orten gibt es öffentliche Brunnen, an denen man sich einen erfrischenden Schluck Wasser genehmigen kann. Früher dienten diese Brunnen zur Viehtränke, zum Wäsche waschen oder als Kommunikationsort. Die Brunnen spenden mit ihrem kühlen Nass eine erholsame Abkühlung an heißen Tagen und ist allen Gästen und Einheimischen eine wohltuende Erfrischung. Wasser ist nicht nur lebensnotwendig, es ist auch Wohlfühl- und Schönheitsmittel in einem. Es fördert die Durchblutung aller Organe, kurbelt zusätzlich den Stoffwechsel an und stärkt das körpereigene Abwehrsystem. In diesem Sinn: Viel Spaß beim Abkühlen, Baden und vor allem Trinken!

Man unterscheidet zwischen Mineral-, Quell- & Heilwasser

Mineralwasser Über viele tausend Jahre sickerte Wasser unterhalb der Erdoberfläche durch viele verschiedene Gesteinsschichten und nahm so Mineralstoffe auf, die im Gestein gelagert sind.
Quellwasser Quellwasser hat üblicherweise eine sehr hohe Qualität und eignet sich hervorragend als Trinkwasser. Es hat meist einen geringeren Anteil an gelösten Mineralien.
Heilwasser Heilwasser wird auf Grund seiner Zusammensetzung oder seiner physikalischen Eigenschaften zu Heil- und Therapiezwecken genutzt. Es muss den Anforderungen des Heilbäder- und Kurortgesetzes entsprechen und von der Landesregierung als solches zugelassen werden.

Kaiser Wasser Produkte kaufen...

Kaiser Wasser Produkte kaufen...Die Kaiser Wasser Produkte können Sie jederzeit im Tourismusverband Wilder Kaiser und deren Orte Ellmau, Going, Scheffau und Söll käuflich erwerben.

Zahlen, Daten & Fakten

  • 42 Kilometer Leitungen wurden in Ellmau verlegt, um das Wasser bis in jeden Haushalt zu bringen
  • 4,5 Millionen Liter Wasser werden jährlich in einem touristisch intensiven Ort wie Ellmau verbraucht, denn Urlaub bedeutet vielfach auch, von der ausgiebigen Dusche bis hin zum täglichen Saunabesuch
  • 100 Jahre beträgt die durchschnittliche Lebensdauer einer Wasserleitung
  • 100 verschiedene Werte werden bei den Proben untersucht
  • 60 Liter Wasser trinkt eine Kuh, die um die 15 Liter Milch gibt, täglich
  • 3000 Liter Wasser nimmt eine Tanne in ihrer Krone auf
  • Der Körper besteht zu Anfang des Lebens aus 2/3, zum Ende aus 1/3 Wasser
2 Erwachsene
  • 1 Erwachsener
  • 2 Erwachsene
  • Familie & Mehr

1. Einheit

1. Kind

2. Kind

3. Kind

4. Kind

5. Kind

6. Kind

Zum Zeitpunktder Anreise

Zimmer

2. Einheit

1. Kind

2. Kind

3. Kind

4. Kind

5. Kind

6. Kind

Zum Zeitpunktder Anreise

Zimmer

3. Einheit

1. Kind

2. Kind

3. Kind

4. Kind

5. Kind

6. Kind

Zum Zeitpunktder Anreise

Zimmer