Kathrin Hochfilzer

von Kathrin Hochfilzer

Der Reisepass fĂŒllt sich mit bunten Stempeln. Wandern in den Anden, Ski fahren in Neuseeland. Doch nur ein Berg hat Kathrin in den Bann gezogen: der Wilde Kaiser. Jede freie Minute wird aktiv genutzt. Sie sammelt „kaiserliche“ LieblingsplĂ€tze wie andere Leute Briefmarken. Und es gibt noch so Vieles zu erkunden. Begleitet Kathrin auf ihrer Entdeckungsreise.

Mehr ĂŒber Kathrin Hochfilzer

Was schenkt man jemanden zu Weihnachten, der schon alles hat?

von Kathrin Hochfilzer -

Kreative Weihnachtsgeschenkideen

Wir kennen es alle. Familie und Freunde, die jedes Jahr behaupten, dass sie kein Geschenk wollen. Doch seien wir ehrlich: Wer will schon ohne Geschenk zu einer Weihnachtsfeier erscheinen? Niemand! Doch was schenkt man jemanden, der schon alles hat?

Der Klassiker. Ein Gutschein.

Jeder kennt sie. Jeder liebt sie. Gutscheine! Du willst niemanden verletzen, weil Du die KleidergrĂ¶ĂŸe nicht kennst? Du willst nichts fixieren und dem Beschenkten die freie Wahl ĂŒberlassen? Du hast keine Ahnung, was demjenigen gefĂ€llt? Der Gutschein hilft in jeder Lebenslage. Wertgutscheine sind nach wie vor der absolute Klassiker unter den Weihnachtsgeschenken. Und das zurecht. Wertgutscheine zaubern ein LĂ€cheln ins Gesicht. Und die Auswahl an Wertgutscheinen ist unbegrenzt. Egal ob Kleidung, Sport oder Events. Alles ist möglich. Du hast einen Bergdoktorfan in der Familie oder im Freundeskreis? Überrasche Deine Liebsten mit einem Bergdoktor-Erlebnis. Wertgutschein online bestellen, ausdrucken, einrollen, Schleife anbringen und fertig. Das beste Geschenk fĂŒr alle Last-Minute-Shopper unter uns. Mich eingeschlossen ;-)

Ein StĂŒck Urlaub.

Die schönste Zeit im Jahr – abgesehen von Weihnachten – ist natĂŒrlich der Urlaub. Der Urlaub wird vor, wĂ€hrend und nach dem Urlaub besprochen. Warum also nicht etwas schenken, das einem genau an diese besondere Zeit erinnert? Der Beschenkte könnte in Zukunft den heiß geliebten Morgenkaffee aus der neuen Urlaubs-Kaffeetasse trinken? Ein guter Start in einen neuen Tag und es beschert Vorfreude auf den nĂ€chsten Urlaub. Oder liebt es Dein Freund/Familienmitglied Dinge zu organisieren? Schenke ihm/ihr einen personalisierten Kalender. Mit Lieblingsmotiven. Mit gemeinsamen Fotos. Oder mit deren Idolen. Menschen lieben Menschen. Diese Tatsache sollte genutzt werden.

2016_12_15 Was schenkt man jemanden zu Weihnachten, der schon alles hat Foto 4

Gemeinsame Zeit.

Nichts ist wertvoller als gemeinsame Zeit. Vor allem nach der stressigen Vorweihnachtszeit gibt es nichts Schöneres als Zeit mit den Liebsten. „Das mĂŒssen wir echt wiederholen“. Oft gesagt, selten getan. Was wolltet Ihr schon lange wiederholen? Was wolltet Ihr schon lange gemeinsam machen? Tut es! Ihr werdet noch jahrelang darĂŒber sprechen. Und dann wahrscheinlich nie mehr wiederholen. Außer Du liest nĂ€chstes Jahr wieder diesen Blogbeitrag ;-)

2016_12_15 Was schenkt man jemanden zu Weihnachten, der schon alles hat Foto 5

Backe, backe, Kuchen.

Es war bereits zur Kindergartenzeit der absolute Hit und ist es immer noch. Jeder liebt ein selbstgemachtes Geschenk. Allein die Tatsache, dass viel Zeit und MĂŒhe investiert wurde, wird wertgeschĂ€tzt. Statt Deiner Mutter eine Schachtel Pralinen zu kaufen, ĂŒberrasch sie mit ihrem Lieblingskuchen. Oder mit einem „30-Minuten-Kuchen“. Egal! Sie wird es lieben.

2016_12_15 Was schenkt man jemanden zu Weihnachten, der schon alles hat Foto 6

Vergesst Weinflaschen und Pralinen. Die verstaubten Flaschen vom Vorjahr brauchen nicht noch mehr Gesellschaft! Also schenkt etwas Persönliches. Ihr werdet mit glĂŒcklichen Gesichtern belohnt.

In diesem Sinne wĂŒnsche ich Euch allen ein "braves Christkindl"!
Eure Kathrin

Diese Seite mit deinen Freunden teilen
Kathrin Hochfilzer

Artikel von Kathrin Hochfilzer

Der Reisepass fĂŒllt sich mit bunten Stempeln. Wandern in den Anden, Ski fahren in Neuseeland. Doch nur ein Berg hat Kathrin in den Bann gezogen: der Wilde Kaiser. Jede freie Minute wird aktiv genutzt. Sie sammelt „kaiserliche“ LieblingsplĂ€tze wie andere Leute Briefmarken. Und es gibt noch so Vieles zu erkunden. Begleitet Kathrin auf ihrer Entdeckungsreise.

Alle Artikel

0 Kommentar(e)

Mehr Kommentare
Noch keine Kommentare zu diesem Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. *Pflichtfelder

Das könnte Dich auch interessieren

Der Krampus ist los

Der Krampus ist los

In nördlichen Teilen Deutschlands ist er so gut wie unbekannt, ĂŒberall in der Alpenregion, ob Österreich, Italien oder auch Bayern, ist er dagegen aus der Adventszeit kaum wegzudenken, der Krampus.

Bier, frisch von der Alm

Bier, frisch von der Alm

Wo KĂŒhe sanft auf Bergwiesen grasen, Wildblumen blĂŒhen und wilde BĂ€che sprudeln, ist der gute Geschmack zu Hause. Auf der StöfflhĂŒtte am Wilden Kaiser warten auf den mĂŒden Wanderer nicht nur frische Milch und hausgemachter Topfenkuchen, sondern auch ein mit viel Erfahrung und Liebe gebrautes Hausbier.

Söll – der Meltingpot im Tiroler Unterland

Söll – der Meltingpot im Tiroler Unterland

WÀhrend Donald Trump Grenzen bauen lÀsst und Einreiseverbote wieder an der Tagesordnung stehen, in Europa der Grenzschutz wieder ein Riesenthema ist, ist in Söll die Zeit nicht stehen geblieben und auch die Menschen nicht. Ein Bauerndorf mit 3500 Einwohnern, mit einer 64 Meter hohen Kirchturmspitze und einer Vielzahl an Brauchtumsveranstaltungen, zeigt ein positives Bild des Miteinanders.