Kathrin Hochfilzer

von Kathrin Hochfilzer

Der Reisepass fĂŒllt sich mit bunten Stempeln. Wandern in den Anden, Skifahren in Neuseeland. Doch nur ein Berg hat Kathrin in den Bann gezogen: Der Wilde Kaiser. Jede freie Minute wird aktiv genutzt. Sie sammelt „kaiserliche“ LieblingsplĂ€tze wie andere Leute Briefmarken. Und es gibt noch so Vieles zu erkunden. Begleitet Kathrin auf ihrer Entdeckungsreise.

Mehr ĂŒber Kathrin Hochfilzer

Am Wilden Kaiser wird Silvester drei Mal im Jahr gefeiert

von Kathrin Hochfilzer -

Silvester am Berg
 auf Augenhöhe mit den Raketen

Wird bei Dir auch schon seit Wochen der Silvesterabend diskutiert? „... dieses Jahr soll es ganz speziell werden. Keine Lust auf Schlange stehen und viel GedrĂ€nge.“ Der Berg ruft! Am Wilden Kaiser wird Silvester drei Mal im Jahr gefeiert. Mal laut, mal besinnlich. Jeder kommt auf seine Kosten. Obwohl man das am Wilden Kaiser nicht wörtlich nehmen darf. Denn hier wacht man am nĂ€chsten Tag ohne hĂ€sslichen Clubstempel auf. Und ĂŒber lĂ€stige EintrittsbĂ€nder, die farblich nicht zu Eurem Outfit passen, mĂŒsst Ihr Euch auch keine Gedanken machen. Am Berg zĂ€hlen noch die alten Werte: z’samm sei und feian!

Scheffau eröffnet die Silvestersaison

In Scheffau am Wilden Kaiser trifft man sich bereits am 30.12.2019 zu einem geselligen Vorsilvesterabend. Ab 19:00 Uhr verwandelt sich der Dorfplatz vor dem Musikpavillon zu einer großen Open-Air-Party. Bei bekannten Hits von der beliebten österreichischen Partyband "SUMPFKRÖTEN" könnt Ihr bis 23 Uhr abtanzen. FĂŒr alle Tanzmuffel unter Euch ist auch bestens gesorgt. Die Standl’n mit lokalen SpezialitĂ€ten versprechen einen lustigen und gustatorischen Abend. Und vielleicht hat der ein oder andere nach diversen Standlbesuchen dann doch den Mut zu tanzen?! SpĂ€testens beim Klangfeuerwerk werden alle Herzen erwĂ€rmt. Und danach geht’s mit dem kostenlosen Shuttlebus nach Hause.

2016_12_22 Am Wilden Kaiser wird Silvester drei Mal im Jahr gefeiert Foto 1
© Martin Raffeiner

A guads Neis! Alles feiert.

Der Silvesterabend wird in allen Orten gebĂŒhrend gefeiert. Ob im Tal oder am Berg – hier bleibt kein Glas trocken. Auf der Skiwiese in Going am Wilden Kaiser sagen sich Skilehrer und Bundesmusikkapelle „guten Rutsch“. Das Klangfeuerwerk darf hier natĂŒrlich auch nicht fehlen. Die Veranstaltung verspricht einen sensationellen Auftakt in den Silvesterabend. FĂŒr alle, die immer Nackenschmerzen vom Feuerwerk bekommen: steigt ins Taxi oder in die Gondel und fahrt hoch hinaus! In Ellmau wird auch am Berg gefeiert. Bis 02:00 Uhr morgens könnt Ihr von einem HĂ€ppchen zum nĂ€chsten tanzen. Und wer gerne auf zwei Parties gleichzeitig tanzt, ist in der Kaiserlounge genau richtig! Und fĂŒr alle Bergfeiern gilt: da Gschwinda, da Gsinda! Die PlĂ€tze sind begrenzt und ich empfehle Euch sehr sehr bald einen Platz zu reservieren. Und weil’s so schön ist, wird natĂŒrlich auch am Berg der Himmel erleuchtet – auf Augenhöhe mit den Dorfraketen.

Mittendrin statt nur dabei: alle Orte verwandeln sich am 31.12.2019 zu Alpen-Discos. ZĂ€hlt gemeinsam den Countdown bis zum neuen Jahr. Eventuell kĂŒsst Du sogar deinen Traumpartner? Am Wilden Kaiser wurden schon viele Liebesgeschichten geschrieben.

Fackelwanderung & Klangfeuerwerk

Nun hast Du Deinen Traumpartner gefunden und das junge GlĂŒck muss gefeiert werden! Am besten bei der Fackelwanderung mit Klangfeuerwerk in Söll. Dort erwartet die Besucher eine romantische Fackelwanderung in Richtung BĂŒhne mit anschließendem Klangfeuerwerk – musikalisch begleitet von einer Live-Band. Ab 17 Uhr geht’s los! Es bleibt also viel Zeit zum Erholen von der Silvesternacht. Mein Tipp: FrĂŒhskilauf! Leere Pisten und frische Luft machen Dich schnell wieder fit. Man will ja gut aussehen am Abend ;-) Und falls Du doch mehr Schönheitsschlaf brauchst, dann könnt Ihr auch zum Neujahrsfeuerwerk in Ellmau gehen. Ab 20 Uhr findet das renommierte Event statt. Welche Tricks die Ellmauer Skilehrer wohl dieses Mal auf der Feuerschanze zeigen?

Egal wie Ihr Euch entscheidet, der Wilde Kaiser bietet fĂŒr jedem das Richtige um ins neue Jahr zu feiern. GUTEN RUTSCH!

Diese Seite mit deinen Freunden teilen
Kathrin Hochfilzer

Artikel von Kathrin Hochfilzer

Der Reisepass fĂŒllt sich mit bunten Stempeln. Wandern in den Anden, Skifahren in Neuseeland. Doch nur ein Berg hat Kathrin in den Bann gezogen: Der Wilde Kaiser. Jede freie Minute wird aktiv genutzt. Sie sammelt „kaiserliche“ LieblingsplĂ€tze wie andere Leute Briefmarken. Und es gibt noch so Vieles zu erkunden. Begleitet Kathrin auf ihrer Entdeckungsreise.

Alle Artikel

2 Kommentar(e)

Florian Stromberg

18.12.2019 - 10:51 Uhr

FĂŒr Silvester werde ich nach Tirol fahren und freue mich schon darauf! Inzwischen bin ich auf der Suche nach Tipps rund um AktivitĂ€ten. Silvester am Wilden Kaiser klingt ganz gut! Ich werde mich definitiv weiter ĂŒber die Fackelwanderung informieren. Es kann eine wirklich gute Idee sein, danke!

Anne Muller

16.01.2020 - 00:55 Uhr

Hallo, ich heiße "Anne MĂŒller" und komme aus Stuttgart. Ich war 12 Jahre mit Oscar verheiratet. Die Dinge begannen hĂ€sslich zu werden und wir hatten fast jedes Mal Streit und Auseinandersetzungen, weil ich nicht in der Lage war, ihm ein Kind zu gebĂ€ren. Mein Mann fing plötzlich an zu schlafen und gab verschiedene Entschuldigungen, warum er nicht nach Hause kommen kann. Er fing an, Beziehungen mit anderen Frauen außerhalb zu haben, ohne zu ĂŒberlegen, wie ich mich fĂŒhlen werde. Meine ganze Welt war erschĂŒttert und es scheint mir, dass ich die einzige Person verlor, die ich jemals wirklich geliebt habe. Oscar war mein bester Freund, mein Seelenverwandter, mein Superheld und mein Herzschlag, aber er sieht nichts Gutes mehr in mir. Es wurde schlimmer, als er die Scheidung beantragte ... Ich versuchte mein Bestes, um ihn dazu zu bringen, seine Meinung zu Ă€ndern und bei mir zu bleiben, aber jede Anstrengung war vergeblich. Ich flehte und versuchte alles, aber nichts funktionierte. Der Durchbruch kam, als mich jemand mit diesem wundervollen, großartigen Zauberwirker bekannt machte, der mir schließlich geholfen hat ... Ich war noch nie ein Fan von solchen Dingen, habe mich aber nur widerwillig entschieden, weil ich verzweifelt war und keine andere Wahl hatte ... Er hat besondere Gebete gesprochen und Wurzeln und KrĂ€uter verwendet ... Innerhalb von 2 Tagen rief mich Oscar an und entschuldigte sich fĂŒr all das emotionale Trauma, das er mir zugefĂŒgt hatte. Er zog zurĂŒck ins Haus und wir leben glĂŒcklich weiter. Was fĂŒr ein wunderbares Wunder, dass Baba Egbe fĂŒr mich und meine Familie getan hat. Die gute Nachricht ist, dass Oscar und ich jetzt glĂŒcklich zusammenleben und nach 12 Jahren Kinderlosigkeit mit zwei lieben Jungen gesegnet wurden. Er half mir auch, mein Arthritis-Problem zu lösen, mit dem ich mich seit Jahren befasse Ich habe ihn vielen Paaren mit Problemen auf der ganzen Welt vorgestellt und sie hatten gute Neuigkeiten ... Ich bin fest davon ĂŒberzeugt, dass jemand da draußen seine Hilfe braucht. FĂŒr dringende Hilfe jeglicher Art kontaktieren Sie Baba Egbe jetzt ĂŒber seine E-Mail-Adresse: babaegbetemple@gmail.com oder WhatsApp ihn unter +2347013499818 und Baba Egbe ĂŒber Viber unter +2347013499818

Mehr Kommentare
Noch keine Kommentare zu diesem Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. *Pflichtfelder

Das könnte Dich auch interessieren

Osterbrauchtum in Tirol

Osterbrauchtum in Tirol

Ostern liegt in diesem Jahr sehr frĂŒh. Viele GĂ€ste am Wilden Kaiser werden die Feiertage daher auf den Pisten verbringen. Wer sich Zeit fĂŒr einen Abstecher in die TĂ€ler nimmt, kann dort traditionelles Tiroler Osterbrauchtum entdecken.

Peter Moser – voller Einsatz seit 40 Jahren

Peter Moser – voller Einsatz seit 40 Jahren

Vor 40 Jahren klopfte ein schĂŒchterner junger Mann, just an seinem 15. Geburtstag, fein herausgeputzt im besten Anzug an die TĂŒr des InfobĂŒros Ellmau, um hier ein Ferialpraktikum zu absolvieren. Aus dem Praktikum wurde ein Lebensprojekt.