Claudia Böttcher

von Claudia Böttcher

Seit die Berlinerin in MĂŒnchen lebt, ist sie regelmĂ€ĂŸig in den Bergen anzutreffen, sei es auf Ski oder in Wanderschuhen. Aber auch sonst zieht es die Redakteurin in die Welt hinaus. Mit ihren Kindern ist sie hĂ€ufig rund um dem Globus unterwegs und berichtet davon auf ihrem Blog Fernweh mit Kids. Ob Kambodscha, Indien oder Vietnam ... zwischen ihren exotischen Trips kommt sie immer wieder zum Wilden Kaiser zurĂŒck.

Mehr ĂŒber Claudia Böttcher

7 Dinge, die man im Advent am Wilden Kaiser nicht verpassen sollte

von Claudia Böttcher -

Vorweihnachtlicher Zauber und unverzichtbare Momente

Ein ganz besonderer Zauber umgibt die Adventszeit am Wilden Kaiser. In den vier Kaiserorten Ellmau, Going, Scheffau und Söll werden Weihnachtstraditionen und Brauchtum authentisch gepflegt.

Die stade Zeit ist wieder da und allerorten kann man die Vorfreude auf das Weihnachtsfest schon spĂŒren. FĂŒr alle, die den Zauber der Adventswochen so richtig genießen wollen, hier die schönsten Tipps fĂŒr einen besinnlichen und fröhlichen Advent rund um den Wilden Kaiser:

Ellmi's zauberhafter Bergadvent - Europas höchstgelegenes Weihnachtsland

2017_11_03 7 Dinge, die man im Advent am Wilden Kaiser nicht verpassen sollte Foto 1

Was könnte eine schönere Einstimmung auf die Weihnachtszeit sein, als ein Besuch im tiefverschneiten Weihnachtswald hoch oben auf 1.555m. Ein wildromantischer Treffpunkt fĂŒr die ganze Familie mit vielen verschiedenen urigen StĂ€nden. Mehr Info

Wann?
7. & 8.12.2018 | 14. & 15.12.2018
ab 16:30 Uhr

Wo?
Ellmau Hartkaiser, letzte Talfahrt um 22:00 Uhr

Weihnachtsmarkt Going

Weihnachtsmarkt Advent_Going_Foto Roland Defrancesco (75)

GlĂŒhwein und weihnachtliche Romantik stehen beim Weihnachtsmarkt in Going im Mittelpunkt. WĂ€hrend man durch den Markt schlendert, liegt der Duft von köstlichen Schmankerln wie Germkiachl, Brodakrapfen und gebrannten Mandeln in der Luft. Die WeihnachtsstĂ€nde auf dem Goinger Weihnachtsmarkt laden ein, im vielfĂ€ltigen Angebot noch das besondere Weihnachtsgeschenk fĂŒr die Liebsten zu finden, wĂ€hrend die Kinder am Hirtenfeuer den Adventgeschichten lauschen und Äpfel am Holzstock braten.

Wann?
16.12.2018
14:00 Uhr

Wo?
Kirchplatz Going

Weihnachtsmarkt im Ellmauer Heimatmuseum

2017_11_03 7 Dinge, die man im Advent am Wilden Kaiser nicht verpassen sollte Foto 3

Im Ortsteil Steinerner Tisch beim Ellmauer Heimatmuseum erwartet euch ein kleiner aber feiner Weihnachtsmarkt. Weihnachtliche Geschenkideen aus Holz und Wachs, festliche Dekorationen, Weihnachtskrippen und vieles mehr werden zum Kauf angeboten. Kinder können Kekse verzieren. Anklöpfler und eine BlĂ€sergruppe sorgen fĂŒr die musikalische Untermalung. Bei Speis und Trank kann man so den Advent genießen.

Wann?
02.12.2018
14:00 Uhr

Wo?
Ellmau – Heimatmuseum

Gedichte, Anklöpfler und Adventsweisen

2017_11_03 7 Dinge, die man im Advent am Wilden Kaiser nicht verpassen sollte Foto 4

Musikalische Traditionen sind aus der Adventszeit am Wilden Kaiser nicht wegzudenken. Beim "Söller Krippenadvent" darf sich das Publikum ĂŒber WeisenblĂ€ser und Adventlieder freuen. Das "Stille Nacht Adventsingen" in der Pfarrkirche Going wird von den Inntaler SĂ€ngern und den Goinger WeisenblĂ€sern begleitet. Und Scheffau lĂ€dt Einheimische und GĂ€ste fĂŒr eine "Besinnliche Weihnacht" in den Musikpavillon.

Wann?
Söller Krippenadvent - 08.12., 14-20 Uhr
Stille Nacht Adventsingen - 22.12., 20 Uhr
Besinnliche Weihnacht - 16.12., 17:30 Uhr

Wo?
Söller Krippenadvent - FußgĂ€ngerzone, Söll
Stille Nacht Adventsingen - Pfarrkiche, Going
Besinnliche Weihnacht - Musikpavillon, Scheffau

Adventfenster schaun in Söll

2017_11_03 7 Dinge, die man im Advent am Wilden Kaiser nicht verpassen sollte Foto 8

An den Adventssonntagen wird Söll mit Geschichten, Musik und Gesang erkundet und so das Warten auf das Christkind verkĂŒrzt. Der gemeinsame Rundgang startet und endet jedesmal woanders. FĂŒr das leibliche Wohl wird natĂŒrlich auch gesorgt - gegen freiwillige Spenden, die der Kinderkrebshilfe (fĂŒr einen konkreten Fall in der Gemeinde) zugutekommt.

Wann?
02.12.2018, ab 17:00 Uhr
09.12.2018, ab 17:00 Uhr
16.12.2018, ab 17:00 Uhr
23.12.2018, ab 17:00 Uhr

Wo?
Wird noch bekanntgegeben.

Christmette in Ellmau, Scheffau, Going und Söll

2017_11_03 7 Dinge, die man im Advent am Wilden Kaiser nicht verpassen sollte Foto 5

Den feierlichen Abschluss findet die Adventszeit im Weihnachtsfest. Die Christmette gehört mit der Feier der Osternacht zu den beiden großen nĂ€chtlichen Feiern im Kirchenjahr. Einheimische und GĂ€ste besuchen gemeinsam die Christmette als Höhepunkt des Heiligen Abends und genießen die Stimmung der Heiligen Nacht in den Pfarrkirchen Ellmau, Going, Scheffau und Söll.

Wann?
24.12.2018
Ellmau - 23.00 Uhr
Going - 22.30 Uhr
Scheffau - 23.00 Uhr
Söll - 22.30 Uhr

Wo?
Jeweils in der Pfarrkirche

Diese Seite mit deinen Freunden teilen
Claudia Böttcher

Artikel von Claudia Böttcher

Seit die Berlinerin in MĂŒnchen lebt, ist sie regelmĂ€ĂŸig in den Bergen anzutreffen, sei es auf Ski oder in Wanderschuhen. Aber auch sonst zieht es die Redakteurin in die Welt hinaus. Mit ihren Kindern ist sie hĂ€ufig rund um dem Globus unterwegs und berichtet davon auf ihrem Blog Fernweh mit Kids. Ob Kambodscha, Indien oder Vietnam ... zwischen ihren exotischen Trips kommt sie immer wieder zum Wilden Kaiser zurĂŒck.

Alle Artikel

0 Kommentar(e)

Mehr Kommentare
Noch keine Kommentare zu diesem Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. *Pflichtfelder

Das könnte Dich auch interessieren

Die 7 wichtigsten Fakten ĂŒber Winterurlaub am Wilden Kaiser

Die 7 wichtigsten Fakten ĂŒber Winterurlaub am Wilden Kaiser

Die ersten Schneeflocken sind bereits gefallen, die Region Wilder Kaiser prĂ€sentiert sich im weißen Winterkleid. Wenn das nicht die Vorfreude auf den bevorstehenden Winter, und vor allem aufs Skifahren steigert, was dann? Bevor es nun richtig los geht, gibtÂŽs hier noch sieben Dinge ĂŒber Euren Skiurlaub in der SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental, die Ihr unbedingt wissen solltet.

... die spucken ja gar nicht!?

... die spucken ja gar nicht!?

Das eigene Lama am Halfter durch die tief verschneite Winterlandschaft des Wilden Kaisers fĂŒhren. Nicht nur fĂŒr Kinder ist die Wanderung mit den exotischen Tieren, die ihre ganz eigene und besondere Ausstrahlung haben, ein beeindruckendes Erlebnis.

Auf zu neuen Ufern

Auf zu neuen Ufern

Das KaiserBad in Ellmau erstrahlt nach dem Umbau in neuem Glanz. Überall wird geputzt und der letzte Schliff angelegt. Josef Sojer, GeschĂ€ftsfĂŒhrer des KaiserBads, empfĂ€ngt mich zu unserem gemeinsamen Rundgang und zeigt mir zu Beginn gleich die neue Kletterhalle.