Das könnte dich interessieren

Vollmond-Schneeschuhwandern

Vollmond-Schneeschuhwandern

Mal wieder raus in die Natur, wieder einmal den Schnee unter den Füßen spüren und klare Bergluft atmen. Ich freue mich auf eine geführte Vollmond-Schneeschuhwanderung in Going am Wilden Kaiser.

von Katharina Muck

Peter Moser – voller Einsatz seit 40 Jahren

Peter Moser – voller Einsatz seit 40 Jahren

Vor 40 Jahren klopfte ein schüchterner junger Mann, just an seinem 15. Geburtstag, fein herausgeputzt im besten Anzug an die Tür des Infobüros Ellmau, um hier ein Ferialpraktikum zu absolvieren. Aus dem Praktikum wurde ein Lebensprojekt.

von Kathrin Hochfilzer

Après-Ski am Wilden Kaiser

Après-Ski am Wilden Kaiser

Das Skigebiet um den Wilden Kaiser ist nicht nur für die unzähligen Pisten und Abfahrten bekannt, sondern auch für tolles Après-Ski in den vielen Hütten und Talstationen. Hier möchte ich Dir nun einige Infos zum Après-Ski am Wilden Kaiser geben, sowie von meinen Erfahrungen im Skigebiet berichten!

von Patrick Muntzinger

Die Söller Ski-Rennläuferin Christina Ager im Interview

Die Söller Ski-Rennläuferin Christina Ager im Interview

Sie selbst bezeichnet sich als „Mädel von der Alm“, die Medien nennen sie respektvoll „Sensation von der Alm“. Auf die Söller Ski-Rennläuferin Christina Ager, 23, trifft beides zu. Aufgewachsen auf der Stöcklalm inmitten der SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental, startete sie bereits mit 18 Jahren im Ski-Weltcup.

von Gregor Staltmaier

5 Neuheiten und Tipps zum Winter Opening 2018/19

5 Neuheiten und Tipps zum Winter Opening 2018/19

An gleich zwei Wochenenden im Dezember (8./9. und 14.-16.12.2018) startet die diesjährige Skisaison am Wilden Kaiser mit günstigen Angeboten und viel Livemusik. Bei den SkiWelt Winteropening Party Wochenenden gilt es, bestens präparierte Pisten zu erkunden – Gaudi für alle gibt’s gratis dazu.

von Gregor Staltmaier

11er-Weg in Ellmau am Wilden Kaiser

11er-Weg in Ellmau am Wilden Kaiser

Dieser traumhafte Panoramaweg führt über die schönsten Almen vom Hartkaiser hinüber auf den Astberg – oder umgekehrt. Den Wilden Kaiser im Blick, bieten die gegenüberliegenden Grasberge verschieden lange Wandermöglichkeiten.

von Birgit Hong

Wilder Kaiser: 200 Jahre Kletter-Hotspot in Europa

Wilder Kaiser: 200 Jahre Kletter-Hotspot in Europa

Ein Wochenende im „Kaiser“: 48 Stunden im Banne „ihrer Majestät“, die Kletterer mit allerhand Felsvergnügen lockt und wie in Adelskreisen üblich, auf eine lange Historie zurückblicken lässt.

von Susa Schreiner

Gipfel-Rundtour über den Widauersteig auf den Scheffauer

Gipfel-Rundtour über den Widauersteig auf den Scheffauer

Was für eine Tour - aufregend, etwas anspruchsvoller und wunderschön! Absolut zu empfehlen für alle die 100% schwindelfrei und trittsicher sind, und sich auf ein kleines Abenteuer am Fels einlassen möchten. Von unten sieht man ihn ganz klar, den Scheffauer – die höchste Erhebung am westlichen Ende des Wilden Kaisers.

von Birgit Hong

11Einträge