Birgit Hong

von Birgit Hong

Nach 7 Jahren in der Ferne, hat es Birgit jetzt doch wieder an den schönen Wilden Kaiser zurück verschlagen. Hier genießt sie nun die Bergwelt in vollen Zügen, und weiß die Schönheit der Natur in allen 4 Jahreszeiten wieder richtig zu schätzen. Es sind viele Kleinigkeiten, wie die frische Luft, das klare Wasser, die vielen Traditionen und Bräuche, die Hausmannskost,… die man erst vermisst, wenn man länger weg ist – man sich aber dann dafür wieder umso mehr darüber freuen kann.

Mehr über Birgit Hong

VOX „Sing meinen Song - das Weihnachtskonzert“

von Birgit Hong -

2015_12_11 VOX Sing meinen Song - das Weihnachtskonzert 1

Christina Stürmer, Xavier Naidoo & Co drehten wieder in Ellmau

Zahlreiche Filmproduktionen erzählen ja bereits seit vielen Jahren von der Schönheit unserer Gegend am Wilden Kaiser. Besonders oft kommt dabei jedoch der kleine Ort Ellmau ins Spiel. Schon letztes Jahr wurde die Filmcrew von „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“ auf unsere Region aufmerksam und drehte das „Weihnachtskonzert“ mit Xavier Naidoo und u.a. Andreas Gabalier, Sarah Connor & Gregor Meyle in der Ellmauer Alm. Vielleicht wart Ihr auch beim Millionenpublikum dabei, als Xavier den Weihnachtsklassiker „Still, still, still“ auf VOX zum Besten gab? Ich habe auf jeden Fall nicht nur die Vorbereitungen und die Drehs, sondern auch die Sendung mitverfolgt und hatte ehrlich gesagt mehr als nur einmal Tränen in den Augen.

2015_12_11 VOX Sing meinen Song - das Weihnachtskonzert 2

Dieses Jahr wurden dann sechs neue herausragende Musiker zur zweiten Staffel nach Südafrika – und auch wieder zum Weihnachtskonzert nach Ellmau – eingeladen. Mit dabei waren diesmal Andreas Bourani, Christina Stürmer, Daniel Wirtz, Yvonne Catterfeld, Sebastian Krumbiegel, Tobias Künzel von „Die Prinzen“, „PUR“-Sänger Hartmut Engler und natürlich Gastgeber Xavier Naidoo. (Foto: VOX/ Timmo Schreiber)

Vorbereitet sein ist alles

2015_12_11 VOX Sing meinen Song - das Weihnachtskonzert 3

Am 24. Oktober wurde die Ellmauer Alm dann zum zweiten Mal zur weihnachtlichen Kulisse der Stars. Doch schon lange vorher begannen die Vorbereitungsarbeiten aus der Ferne dafür. Auch vor Ort waren unsere fleißigen Gemeindearbeiter gut eingeteilt und hatten zwei Wochen vor dem Dreh bereits das Restaurant komplett ausgeräumt, um genügend Platz für Kameras, Beleuchtung und jede Menge Kabel zu schaffen.

Wenn Weihnachten schon auf Oktober fällt

2015_12_11 VOX Sing meinen Song - das Weihnachtskonzert 4

Eine Woche vor der Aufnahme trafen dann schon die ersten Mitglieder der Filmcrew ein. Circa 130 Personen waren beteiligt, die sich dann in der und rund um die Ellmauer Alm um die verschiedensten Bereiche kümmerten. Z.B. um Dekobau, Requisite, Beleuchtung, Regie, Produktion, Übertragungstechnik, Ton & Licht, Kamera, Kostüm usw. Und wir versuchen das Team natürlich nach Kräften zu unterstützen: Da wird bei milden Herbsttemperaturen ein Christbaum besorgt, ganz Ellmau nach dem perfekten Stuhl und weihnachtlichem Geschirr abgesucht. Letztes Jahr halfen wir sogar bei der Organisation von Schokoladennikoläusen…

Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser

2015_12_11 VOX Sing meinen Song - das Weihnachtskonzert 5

Am Tag vor den Dreharbeiten wurden dann nochmal die Mikrofone, die Beleuchtung sowie die Kameraeinstellungen überprüft. Da hatte ich sogar das Glück, mit dabei sein zu dürfen! Und ich habe mich sehr darüber gefreut, mal einen Blick hinter die Kulissen werfen zu können.

Applaus, Applaus!

2015_12_11 VOX Sing meinen Song - das Weihnachtskonzert 6

Währenddessen durften sich die Stars über etwas ganz Anderes freuen: Platin für das gemeinsame Album zur zweiten Staffel von VOX Sing meinen Song – das Tauschkonzert. Voller Freude verkündeten die Musiker die frohe Botschaft auf Facebook. Andreas Bourani schrieb zum Beispiel: „Juhuu die Sing meinen Song-Familie ist wieder komplett. Zur Überraschung gab’s für alle Platin. Vielen Dank“ Diesem Credo stimmten auch PUR zu: „Juhuu, Platin für Sing meinen Song!…“ Am 04. Dezember ist übrigens schon die neue CD zum Weihnachtskonzert rausgekommen :)

Diese Seite mit deinen Freunden teilen
Birgit Hong

Artikel von Birgit Hong

Nach 7 Jahren in der Ferne, hat es Birgit jetzt doch wieder an den schönen Wilden Kaiser zurück verschlagen. Hier genießt sie nun die Bergwelt in vollen Zügen, und weiß die Schönheit der Natur in allen 4 Jahreszeiten wieder richtig zu schätzen. Es sind viele Kleinigkeiten, wie die frische Luft, das klare Wasser, die vielen Traditionen und Bräuche, die Hausmannskost,… die man erst vermisst, wenn man länger weg ist – man sich aber dann dafür wieder umso mehr darüber freuen kann.

Alle Artikel

0 Kommentar(e)

Mehr Kommentare
Noch keine Kommentare zu diesem Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. *Pflichtfelder

Das könnte Dich auch interessieren

Kamera ab! Bergdoktor-Drehorte hautnah erleben

Kamera ab! Bergdoktor-Drehorte hautnah erleben

"Der Bergdoktor" und der Wilde Kaiser gehören einfach zusammen. Die Serie hat in der Region rund um das Kaisergebirge ihren perfekten Drehort gefunden. Ihr wollt mehr davon erfahren? Gut! Denn heute nehme ich euch auf eine virtuelle Winterwanderung mit Filmexperte und Bergwanderführer Peter Moser mit.

Hans Sigl im Interview: "Das Format trifft den Nerv!"

Hans Sigl im Interview: "Das Format trifft den Nerv!"

Zehn Staffeln der erfolgreichen ZDF-Serie wurden mittlerweile ausgestrahlt. Hauptdarsteller Hans Sigl hat als Sympathieträger einen großen Anteil daran, dass für den „Bergdoktor“ noch kein Ende in Sicht ist. Im Interview mit dem Fanclub spricht er über sein „premieriges“ Gefühl, warum er 1,5 Stunden vor dem Fernseher steht und was für ihn eine Aufforderung zum Lustigsein ist.