Michaela Schulze

von Michaela Schulze

Wenn´s um den Bergdoktor geht, kann Michaela keiner was vormachen - die Gründerin des offiziellen Bergdoktorfanclubs ist eine wahre Expertin und kennt alle Termine und News rund um die beliebte TV-Serie und ihre Stars.

Mehr über Michaela Schulze

Den Bergdoktor - Darstellern ganz nah

von Michaela Schulze -

5. Fanclub Treffen am Wilden Kaiser

Der Fanclub war wieder unterwegs in der Heimat des Bergdocs: Am 17. und 18. Juli 2016 trafen sich ca. 75 Bergdoktor - Fans zum 5. Mal am Wilden Kaiser, um die Drehorte ihrer Lieblingssendung zu besuchen und „ihre“ Stars zu treffen. Was sie dort alles erlebten, das ist hier im großen Bericht zu lesen!

Einen exklusiven Erlebnisbericht für Blog Wilder Kaiser hat die Teilnehmerin Heike Land verfasst:

2016_08_10 Den Bergdoktor - Darstellern ganz nah Foto 1

In diesem Jahr traf sich der Fanclub der beliebten Serie "Der Bergdoktor" schon zum 5. Mal am Wilden Kaiser, um zwei unvergessliche Tage im wunderschönen Tirol zu verbringen. Das Motto dieses Treffens lautete "Give me 5". Einige der Teilnehmer waren bereits das fünfte Mal dabei. Meine Familie und ich dürfen nun zum dritten Mal auf diese schönen Erlebnisse zurückblicken.

Begrüßung im Gästehaus 'Bettina'

Das erste Zusammentreffen fand im Gästehaus "Bettina" in Ellmau statt. Michaela Schulze, die den Fanclub seit 5 Jahren mit Begeisterung und Freude für alle Beteiligten organisiert, begrüßte die Gäste und stellte das weitere Programm vor. Tatkräftig unterstützt wurde sie in diesem Jahr von Karin Bolte, die für jeden Teilnehmer eine Jubiläumsbroschüre zusammengestellt hat.

Besichtigung der Bergdoktorpraxis

An diesem Nachmittag ging es weiter zum Faistenbichl, wo wir das bekannte Bergdoktorhaus besichtigen durften. Oben angekommen öffnete sich die Praxistüre und als Überraschungsgast stand Siegfried Rauch vor uns. Begeistert wurden Fotos gemacht, und jeder konnte sich mit Dr. Roman Melchinger persönlich unterhalten.

2016_08_10 Den Bergdoktor - Darstellern ganz nah Foto 2

Autogrammstunde mit Siegfried Rauch

Anschließend nahm sich der beliebte Schauspieler im Gästehaus "Bettina" noch die Zeit, um jedem Fan ein Autogramm zu überreichen. Er erzählte uns außerdem viele interessante Geschichten aus seinem langjährigen Berufsleben.

Abendessen im 'Jägerwirt'

Der Ausklang des ersten Tages fand in gemütlicher Runde im "Jägerwirt" in Scheffau mit einem leckeren Schlemmerbüffet und einem Bergdoktorquiz statt, bei dem wir alle ganz schön ins Schwitzen kamen. Die Teilnehmer hatten die Aufgabe, Fragen aus bereits allen gesendeten Staffeln zu beantworten.

2016_08_10 Den Bergdoktor - Darstellern ganz nah Foto 3

Traktorfahrt und Besichtigung des Bergdoktorwohnhauses

Am zweiten Tag wurden wir mit einem Traktor bei schönstem Sonnenschein zum "Köpfinghof" (im Film "Gruberhof") nach Söll gefahren, wo wir von den Besitzern mit einem „Stamperl“ freundlich begrüßt wurden. Alle Teilnehmer schauten sich mit Interesse die Räumlichkeiten des mehrere hundert Jahre alten Hofes an, machten Fotos und genossen die traumhafte Aussicht. Vom Wohnhaus des Bergdoktors ging es nach zwei Stunden Aufenthalt mit dem Traktor wieder hinab ins Tal.

Abschlussabend im 'Seestüberl'

Das alljährliche Highlight des Fanclubtreffens ist natürlich der Abschlussabend, der nun schon zum dritten Mal im "Seestüberl" am Hintersteiner See stattfand. In freudiger Erwartung auf noch kommende Überraschungen konnten wir zunächst einmal unser Abendessen genießen. Die Begeisterung war groß, als wir die ersten Stars zu Gesicht bekamen. Hans Sigl, Monika Baumgartner, Ronja Forcher und Natalie O‘Hara hatten sich auf den Weg gemacht, um mit ihren Fans einen gemütlichen Abend zu verbringen. Es wurde viel erzählt und gelacht. Es wurden Autogramme geschrieben und Fotos in der Abendsonne des wunderschönen Hintersteiner Sees gemacht.

2016_08_10 Den Bergdoktor - Darstellern ganz nah Foto 4

Für meine Familie und mich sind diese Bergdoktorfanclubtreffen unvergessliche Erlebnisse und gehören mittlerweile schon zum festen Bestandteil unseres Sommerurlaubes. Wir sagen allen ein herzliches Dankeschön, die zum Gelingen dieser beiden Tage beigetragen haben.

Wir hoffen, dass noch viele weitere Staffeln gedreht werden und auch im Sommer 2017 wieder ein Treffen am Wilden Kaiser stattfindet.

2016_08_10 Den Bergdoktor - Darstellern ganz nah Foto 4
Diese Seite mit deinen Freunden teilen
Michaela Schulze

Artikel von Michaela Schulze

Wenn´s um den Bergdoktor geht, kann Michaela keiner was vormachen - die Gründerin des offiziellen Bergdoktorfanclubs ist eine wahre Expertin und kennt alle Termine und News rund um die beliebte TV-Serie und ihre Stars.

Alle Artikel

1 Kommentar(e)

Smithf661 Smithf661

13.05.2019 - 01:02 Uhr

I like the helpful information you provide for your articles. Ill bookmark your blog and check again right here frequently. I am quite certain Ill be informed many new stuff proper right here! Best of luck for the next! daeebffdedgedbae

Mehr Kommentare
Noch keine Kommentare zu diesem Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. *Pflichtfelder

Das könnte Dich auch interessieren

Den Bergdoktor LIVE und in Farbe erleben

Den Bergdoktor LIVE und in Farbe erleben

Nur selten gab es die Chance, Bergdoktor-Darsteller Hans Sigl und Kollegen so häufig persönlich zu treffen, wie beim Bergdoktor-Bergfest im Hexenwasser Söll (13.9.) oder dem Gala-Abend im Ellmauer Festzelt (10.10.).

Wenn Bergdoktor Hans Sigl beim Fantag "ordiniert"

Wenn Bergdoktor Hans Sigl beim Fantag "ordiniert"

Der Bergdoktor-Fantag, bei dem Hans Sigl und einige seiner Schauspielkollegen ihren Fans Rede und Antwort stehen, ist das absolute Highlight einer jeden Bergdoktorwoche. 950 Fans besuchten am 27. Mai 2016 dieses Event, das erstmals in Söll stattfand.

Auf den Spuren des Bergdoktors

Auf den Spuren des Bergdoktors

Von Ellmau am Wilden Kaiser ist die Rückreise mit der Bahn ein gefühlter Katzensprung nach München. Dort steige ich in den ICE nach Nürnberg und setze mich an einen Vierertisch zu einer netten Dame. Frau Helbing, mein Gegenüber, ist noch kein Bergdoktor-Fan, was sich im Laufe des Gespräches ändern sollte: Ich war nämlich auf den Spuren des Bergdoktors am Wilden Kaiser.