2 Erwachsene
  • 1 Erwachsener
  • 2 Erwachsene
  • Familie & Mehr

1. Einheit

1. Kind

2. Kind

3. Kind

4. Kind

5. Kind

6. Kind

Zum Zeitpunktder Anreise

Zimmer

2. Einheit

1. Kind

2. Kind

3. Kind

4. Kind

5. Kind

6. Kind

Zum Zeitpunktder Anreise

Zimmer

3. Einheit

1. Kind

2. Kind

3. Kind

4. Kind

5. Kind

6. Kind

Zum Zeitpunktder Anreise

Zimmer

Gemeinsame Charta

für Arbeiten im Tourismus

Gemeinsam setzt der Kaiserschaft · Attraktives Arbeiten im Tourismus neue Maßstäbe für die Qualität von Arbeitsplätzen in Hotellerie und Gastronomie. Zu insgesamt acht Punkten bekennen sich die Mitglieder. Neben einer fairen Aufteilung der Arbeitszeiten unter Berücksichtigung von Mitarbeiterwünschen, geht es vor allem um die gegenseitige Wertschätzung am Arbeitsplatz. Eine offene Kommunikation mit Anerkennung und konstruktivem Feedback sind Grundvoraussetzungen dafür.

Besonders auf die persönliche Weiterentwicklung der Mitarbeiter im Unternehmen wird großen Wert gelegt. Ebenso wie auf die Teilnahme am regionalen Mitarbeiterprogramm und die Nutzung der StaffCard-Benefits, um letztlich auch die Verbundenheit mit der Region zu fördern.

Die Charta

  • Wir pflegen einen partnerschaftlichen Führungsstil und legen Wert auf eine offene Kommunikation im Unternehmen. Unsere Mitarbeiter erhalten Lob und Anerkennung sowie konstruktives Feedback.
  • Wir bekennen uns zu einer Unternehmensphilosophie, die auf Fairness und Verantwortungsbewusstsein gegenüber unseren Mitarbeitern beruht und erkennen an, dass Mitarbeiter und Management gemeinsam für den Erfolg des Unternehmens verantwortlich sind.
  • Wir arbeiten gemeinsam mit unseren Mitarbeitern daran Arbeitsplätze zu sichern und die persönliche Entwicklung, sowie die Aus- und Weiterbildung jedes einzelnen zu fördern.
  • Wir bilden uns selbst in den Bereichen Sozial- und führungsqualität sowie Personalmanagement weiter um unsere Mitarbeiter bestmöglich zu unterstützen.
  • Wir nehmen das Feedback unserer Mitarbeiter ernst und kommunizieren proaktiv Entwicklungs- und Veränderungsprozesse im Unternehmen.
  • Wir unterstützen unsere Mitarbeiter darin sich im Betrieb und der Region wohl zu fühlen und fördern die Teilnahme am regionalen Mitarbeiterprogramm sowie die Nutzung der StaffCard.
  • Wir halten uns an vereinbarte Urlaubs-, Dienstzeiten und -pläne und achten auf eine faire Aufteilung der Arbeitszeiten unter Berücksichtigung von Mitarbeiterwünschen und den betrieblichen Erfordernissen.
  • Wir bieten unseren Mitarbeitern Chancengleichheit auf der Grundlage der Qualifizierung und der Leistung des Einzelnen, frei von Diskriminierung und Bevorzugung.

„Die Charta stellt einen Auszug des gemeinsamen Wertepapiers für die Mitgliedschaft in der ‚Kaiserschaft · Attraktives Arbeiten im Tourismus‘ dar“, erklärt die Projektmanagerin, Katie Tropper. „Mitmachen kann jeder touristische Betrieb wenn er die Kriterien erfüllt.“ So will man am Wilden Kaiser das konsistente Erleben der Arbeitgebermarke in der Region nachhaltig sicherstellen. Dabei soll auch die Weiterbildung der Unternehmer in den Bereichen Sozial-, Personal- und Führungsmanagement helfen. Letztlich geht es darum, ein betriebliches Arbeitsumfeld zu schaffen, in dem sich Arbeitgeber und -nehmer gleichermaßen wohlfühlen.

2 Erwachsene
  • 1 Erwachsener
  • 2 Erwachsene
  • Familie & Mehr

1. Einheit

1. Kind

2. Kind

3. Kind

4. Kind

5. Kind

6. Kind

Zum Zeitpunktder Anreise

Zimmer

2. Einheit

1. Kind

2. Kind

3. Kind

4. Kind

5. Kind

6. Kind

Zum Zeitpunktder Anreise

Zimmer

3. Einheit

1. Kind

2. Kind

3. Kind

4. Kind

5. Kind

6. Kind

Zum Zeitpunktder Anreise

Zimmer